Energieerhaltungssatz bzw. Kreisbewegung; kurze Aufgabe

    • VTechMS
      VTechMS
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2006 Beiträge: 1.492
      Die Kugel eines Fadenpendels (Länge l=1,2 m) wird aus der Gleichgewichtslage um 60 cm horizontal ausgelenkt. Welche Geschwindigkeit muss man der Kugel erteilen, damit sie eine horizontale Kreisbahn beschreibt?

      Wie komme ich hier den aufs Ergebnis?

      Irgendwie fahre ich mich immer wieder fest, egal ob ichs übern Energiesatz oder über rumprobieren mit der Zentripetal- bzw. Zentrifugalkraft versuche.
  • 1 Antwort
    • masterkrap
      masterkrap
      Bronze
      Dabei seit: 13.05.2007 Beiträge: 46
      Edit(falscher Ansatz)

      man muss zunächst mit sinus alpha beginnen (sinus alpha = s/l)

      dann hat man alpha = 30°

      nun tan alpha = fz/fg

      nach v² auflösen und bei tan die 30° einsetzen...