Beziehung vor dem aus? Morgen abend entscheidendes gespräch!

    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Hi,

      hab jetzt mal nich in die sorgenhotline gepostet, weil ich mir hier mehr resonanz erhoffe.

      Ok, die sache is die, hab mich am freitag mit meiner freundin über skype gestresst, sie macht zurzeit ein praxissemester in madrid und wäre anfang august wieder hier.
      Streitpunkt war der, das sie sich überlegt nochmal ein auslandssemester zu machen und ich dann pissed war weil ich es nicht verstehen konnte das sie nochmal ein halbes jahr von mir getrennt sein will. Wir hatten das thema schon öfters und ich hab ihr immer wieder versprochen des positiver zu sehn und nich alles so schwarz zu malen. Kurz gesagt ich hab ein versprechen gebrochen. Wir haben jetzt vorher nochmal geredet und sie hat gesagt das sie die ganze nächste woche nix von mir hören will.
      Hab dann solange rumgebettelt das wir doch schon morgen reden. Ich bin einfach momentan total am ende, nur am flennen. Der totale Liebeskummersupergau.
      Problem is einfach das ich ihr nich versprechen kann wieder mal pissed zu sein wenn sie wieder vom auslandssemester zu schwärmen anfängt, weil ich sie einfach über alles liebe und sie bei mir haben will. Stell ich sie jetzt morgen vor die wahl? Was soll ich sagen damit alles wieder gut wird? Morgen kann einfach alles passieren von trennung bis versöhnung und es wird fast alles von den worten abhängen die ich wähle.
      So whats my line?
      Und bitte nur ernstgemeinte antworten, mir geht es schon dreckig genug!
  • 622 Antworten
    • hornyy
      hornyy
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 19.868
      Ich denke mit klammern, flennen und "Vor die Wahl stellen" wirst du genau das Gegenteil erreichen. Sowas ist als Partner total ätzend. Wenn du sie über alles liebst solltest du ihr das gönnen was sie glücklich macht. Du scheinst momentan nur an dich zu denken, du willst sie nicht verlieren. Ego-bezogene Beziehungen funktionieren nicht auf Dauer.
      Gib ihr doch einfach die Freiheit, die sie braucht, oder willst du, dass sie zu dir zurückkommt und dir immer vorwerfen wird, dass sie wegen dir evtl was verpasst hat, auch wenns vllt nicht ausgeprochen wird.
    • Kaos
      Kaos
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2006 Beiträge: 3.569
      meine freundin würde sowas nie machen.. wenn sie mal sowas macht ist es eh schon vorbei
    • dee36
      dee36
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2009 Beiträge: 6.034
      jeder über 25 der deine zeilen gelesen hat weiss, dass eure beziehung schon lange vorbei ist.

      seh es als gutgemeinten ratschlag. :(
    • mahoti
      mahoti
      Global
      Dabei seit: 17.09.2008 Beiträge: 2.516
      sein ein mann. wenn sie dich nicht will, hat sie pech gehabt und nicht du.
    • Barbarossa
      Barbarossa
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 923
      Original von Partyboy
      und sie hat gesagt das sie die ganze nächste woche nix von mir hören will.
      hab hier aufgehört zu lesen. Die gute hat nen Spanier an der Backe, rien ne va plus.

      Geh davon aus, dass morgen finito ist.
    • mcashraf
      mcashraf
      Silber
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 12.356
      ganz ehrlich?
      alles zu spät. hättest früher mal in eine andere richtung steuern sollen.
      dieses gejammere bewirkt das gegenteil.
      du hättest ihr mal lieber indirekt was zum nachdenken geben sollen - das gefühl, dass sie sich auch nicht sicher sein kann, was du so alles machen kannst, wenn sie nicht da ist. haste nu aber nachhaltig verkackt.
      deshalb sag ihr, sie soll halt tun und lassen, was sie will. ohne rumgeheule und ähnliches.
    • cYde
      cYde
      Black
      Dabei seit: 04.12.2006 Beiträge: 12.690
      Du rufst sie morgen an und sagst ihr, dass sie auf jeden Fall Recht hat als sie gesagt hat, dass ihr mal eine Woche nicht reden solltet. Wenn sie gestern (heute) anspricht, sagst du ihr, dass du emotional angeschlagen warst weil deine Lieblingshausstaubmilbe Freddy ausversehen beim Staubsaugen gestorben eingesaugt worden sei, und wechselst das Thema. Du hälst dich kurz und erklärst ihr fröhlich, dass du es als Chance siehst die Woche voll in die Dienste von "Projekt was du angehst, egal ob Fitnesstraining, Uniarbeit oder Großputz im Haus" zu stellen.

      Du führst kein klärendes Gespräch, wenn sie damit anfängt wechselst du das Thema und erklärst ihr, dass das def. eine doofe Idee war und echt nicht sein muss. Du stellst sie auch auf keinen Fall vor eine Wahl denn das ist so ziemlich das dämlichste was du machen könntest (nach dem Betteln, was du aber schon getan hast) sondern verabredest dich für nächsten Sonntag auf ein neues Telefonat.

      Wenn sie sagt sie will noch ein halbes Jahr im Ausland bleiben ist das ihre Entscheidung. Du bittest, bettelst und flehst nicht, dass sie früher zurückkommt. Du überlegst dir in der Woche ob du denkst, ob und mit welchen Regelungen du für die Beziehung dann noch eine Chance siehst und falls sie dir dann ihre Entscheidung sagt, kannst du in aller Ruhe darauf antworten.
    • Atomfred
      Atomfred
      Global
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 6.658
      Wenn du sie über alles liebst solltest du sie nicht vor die Wahl stellen, sondern ihr die Möglichkeit geben ein Auslandssemester zu machen.

      Aber, dass sie die ganze nächste Woche nichts von dir hören will lässt mich ja daran zweifeln, dass sie dich auch sooo sehr liebt.
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Ich hab so ne Grundregel: Leute, die mich vor ne Entweder-Oder-Wahl stellen, haben die längste Zeit an meinem Leben teilgenommen. Es gibt nichts arroganteres und egoistischeres als ein "Entweder xyz oder ich".

      Die Situation ist blöd, und aus dem kurzen Text schließe ich, dass ihr nicht zusammen passt. Du bist noch in einer Phase, in der die Beziehung super wichtig ist, und sie ist schon einen Schritt weiter.

      Vielleicht denkst du mal drüber nach, dass es nicht nur die Beziehung gibt im Leben und das man in nem jungen Alter eher sich selbst verwirklichen sollte. Auslandssemester, nen Jahr "On the road" usw., sowas kommt nicht wieder. Irgendwann hat man nen Job, Kinder, sonstige Verantwortung, und dann wirds schwerer.
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      zjhr.
    • Bingo
      Bingo
      Bronze
      Dabei seit: 09.04.2005 Beiträge: 570
      da ist noch garnix vorbei! außerdem ist madrid ja mal garnicht soooo weit. Aber stress nicht so rum wie ne frau und sei einfach ein mann!
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      @hornyy: versteh mich nich falsch, ich will es ihr ja nich verbieten, aber es macht mich halt bissle traurig dran zu denken das wir uns noch ein halbes jahr kaum sehn werden und ich kann des nich verstecken und das kotzt sie an.ich versteh sie ja auch, sie will nen guten job und ihre chance nutzen, ich hab halt nur angst das unsre beziehung dran zerbricht. Jeder der schonmal ne fernbeziehung hatte, weiß wie schnell man sich auseinanderlebt und das ist einfach meine größte angst. Wenn ich 100% sicher wäre das wir immernoch zusammen wären nach einem jahr fernbeziehung würde ich sie mit handkuss wegschicken.

      wir sind zwar erst ein jahr zusammen aber ich hab mit ihr schon so viel erlebt wie mit ner anderen nichmal in 3 jahren, ich glaub einfach sie ist die richtige und ich kann mir nich vorstellen das sie wegen so einer "belanglosigkeit" alles hinwirft.
    • Rubnik
      Rubnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 10.301
      Original von cYde
      Du rufst sie morgen an und sagst ihr, dass sie auf jeden Fall Recht hat als sie gesagt hat, dass ihr mal eine Woche nicht reden solltet. Wenn sie gestern (heute) anspricht, sagst du ihr, dass du emotional angeschlagen warst weil deine Lieblingshausstaubmilbe Freddy ausversehen beim Staubsaugen gestorben eingesaugt worden sei, und wechselst das Thema. Du hälst dich kurz und erklärst ihr fröhlich, dass du es als Chance siehst die Woche voll in die Dienste von "Projekt was du angehst, egal ob Fitnesstraining, Uniarbeit oder Großputz im Haus" zu stellen.

      Du führst kein klärendes Gespräch, wenn sie damit anfängt wechselst du das Thema und erklärst ihr, dass das def. eine doofe Idee war und echt nicht sein muss. Du stellst sie auch auf keinen Fall vor eine Wahl denn das ist so ziemlich das dämlichste was du machen könntest (nach dem Betteln, was du aber schon getan hast) sondern verabredest dich für nächsten Sonntag auf ein neues Telefonat.

      Wenn sie sagt sie will noch ein halbes Jahr im Ausland bleiben ist das ihre Entscheidung. Du bittest, bettelst und flehst nicht, dass sie früher zurückkommt. Du überlegst dir in der Woche ob du denkst, ob und mit welchen Regelungen du für die Beziehung dann noch eine Chance siehst und falls sie dir dann ihre Entscheidung sagt, kannst du in aller Ruhe darauf antworten.
      Ich denke auch, das ist die beste line wenn du noch was retten willst. Vielleicht entscheidet sie sich ja wirklich gegen ein weiteres semester.
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Ok das mit der vor die wahl stellen kam auch falsch rüber, hab mich aber auch blöd ausgedrückt. Ich meinte mit vor die wahl stellen, das ich ihr sage, dass ich traurig bin wenn sie nochmal ein halbes jahr weggeht und es auch immer sein werde und mich selbst belügen würde wenn ich so tun würde als ob alles klasse für mich wäre. Also einfach vor die wahl stellen ob sie damit klarkommt wenn ich abunzu bisschen depri deswegen bin oder das für sie ein trennungsgrund wäre.
    • OlgaRanz
      OlgaRanz
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 1.254
      Also die ganzen "Beziehung ist eh aus"-Posts kann ich ehrlich gesagt nicht nachvollziehen. Auch nicht wie man das aus einem 5-Zeilen-Bericht über einen Streit herauslesen will.

      Ich würde mich entschuldigen und sagen, dass sie die Chance nutzen soll und das das eine super Sache ist und das sie es das ganze Leben lang bereuen wird, wenn sie es nicht macht.

      Frauen wollen, dass man ihnen den Rücken stärkt.

      Das ist genau wie beim Pokern. Nichts tiltet mehr, als eine Freundin, die darüber immer nur die Augen verdreht.

      Also zeig ihr, dass du für sie da bist und das ihr wichtig ist, dass es ihr gut geht mit dem was sie macht.

      Anschließend würde ich mich einfach rar machen. Mich weniger melden, nicht immer sofort reagieren und so weiter.

      Zeig ihr, dass dein Leben hier weiter geht, mit ihr und ohne sie. An der Art und Weise und an der Frequenz mit der sie sich bei dir meldet, wirst du dann merken, wie viel ihr an dir liegt und kannst dann abwägen, ob es so weitergehen kann oder nicht.

      Eine Beziehung im Streit zu beenden ist so ungefähr die schlechteste Line, die man wählen kann.

      Liebe ist ein wertvolles Gut, vergeude es nicht.

      Viel Erfolg.
    • Partyboiii91
      Partyboiii91
      Black
      Dabei seit: 20.05.2009 Beiträge: 1.355
      wenn du ein echter partyboy wärest, würdest du feiern gehen und bitches aufreißen und wenn sie dann iwann mal wieder hier ist, kannste wieder auf liebe machen. Zu 80% fickt sie eh mit einem anderen wenn sie ein jahr weg ist, srsly.
    • OlgaRanz
      OlgaRanz
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2009 Beiträge: 1.254
      Original von Partyboiii91
      wenn du ein echter partyboy wärest, würdest du feiern gehen und bitches aufreißen und wenn sie dann iwann mal wieder hier ist, kannste wieder auf liebe machen. Zu 80% fickt sie eh mit einem anderen wenn sie ein jahr weg ist, srsly.
      Wenn du das so siehst, hast du in deinem Leben nie eine Beziehung geführt, die auf echter Liebe basiert.

      Liebe ist, wenn Treue Spaß macht ;)

      Wenn man sich wirklich liebt, dann sind andere Frauen/Männer so interessant wie Knäckebrot, srsly.
    • MrBeam06
      MrBeam06
      Silber
      Dabei seit: 03.09.2006 Beiträge: 1.362
      Original von Partyboiii91
      wenn du ein echter partyboy wärest, würdest du feiern gehen und bitches aufreißen und wenn sie dann iwann mal wieder hier ist, kannste wieder auf liebe machen. Zu 80% fickt sie eh mit einem anderen wenn sie ein jahr weg ist, srsly.
      Die 80% sind EV technisch sicherlich richtig, aber man KANN das einfach nicht verallgemeinern!
    • Partyboy
      Partyboy
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 1.534
      Original von Partyboiii91
      wenn du ein echter partyboy wärest, würdest du feiern gehen und bitches aufreißen und wenn sie dann iwann mal wieder hier ist, kannste wieder auf liebe machen. Zu 80% fickt sie eh mit einem anderen wenn sie ein jahr weg ist, srsly.
      da is aber jemand mal bitter enttäuscht worden nehm ich an. Ganz ehrlich dein post is so unbrauchbar für jemanden in meiner situation. Wenn sie jemand anderen ficken würde hätte sie es mir zu 1000% gesagt