nachbearbeitung von livesession vids

  • 14 Antworten
    • kammikammerl
      kammikammerl
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2009 Beiträge: 333
      Hallo rootsanarchy,

      unser Player hat ja ein Seitenverhältnis von 4:3.... Bei der Aufnahme von zwei Tischen nebeneinander ergibt sich ein geschätztes Seitenverhältnis von 8:3, deswegen ja die schwarze Fläche über und unter den Tischen.

      Bei jeder Hand in den Tisch reinzuzoomen, der gerade besprochen wird, wäre sehr viel Aufwand, der für uns nicht machbar ist, und wenn dann von den Videoproduzenten selbst bewältigt werden sollte (wird ja auch teilweise praktiziert).


      Viele Grüße und danke für dein Feedback

      Christian
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      hm... aber könnte man dann nicht zumindest die kompatibilität für 16:9 screens verbessern, so dass wenigstens die ränder an den seiten weg sind? bei mir is da mehr schwarz als irgendwas anderes.

      @ bei jeder hand in den tisch reinzoomen:
      grade hasenbraten macht das ja auch oft bei seinen sessionreviews. das find ich auch super. aber ich spreche von livevideos ;)

      hab btw mal nen screeny gemacht, um das übel zu veranschaulichen:
      http://img692.imageshack.us/img692/8232/randl.png

      weiß ja net, ob ihr von 16:9 screens per default erwartet, dass sie auch 60" groß sind, aber das is bei mir nicht der fall. ohne mit dem gesicht am monitor zu kleben hab ich keine chance, hier stats zu erkennen (und zwar nicht nur weil ich den screeny jetzt gemacht hab bevor stats angezeigt werden :P )

      naja, wär schön wenn ihr euch da mal gedanken machen könntet.
    • kammikammerl
      kammikammerl
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2009 Beiträge: 333
      Hi nochmal,

      ja, das mit dem schwarzen Rand links und rechts sollte eigentlich nicht passieren.

      Ich vermute sogar, dass ich das verbockt habe, als ich das Intro geadded hab, da ich da immer die Auflösungen anpassen muss.

      Ich werd bei den nächsten Videos besser darauf achten, versprochen.

      Bei alten Videos klappt es ja auch:

      http://de.pokerstrategy.com/video/9743

      Also danke nochmal für deinen Hinweis und deine Bemühungen!



      Grüße und gl at the tables,

      Christian
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      super, das wollt ich hören. danke :)
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      also inzwischen is ja der 5. teil draußen und was soll ich sagen... naja, bin ja selbst etwas vergesslich... ab teil 6 dann, ne? :D
    • kammikammerl
      kammikammerl
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2009 Beiträge: 333
      Hi rootsanarchy,

      oje, hab eigentlich bei teil 5 schon darauf geachtet... Vielleicht liegt es auch daran, dass im Vollbild das Video ja auf 16:9 hochskaliert wird.

      Ich bleib auf jeden Fall dran und werde alles versuchen, den störenden schwarzen Rand zu vermeiden! ;)

      Danke für dein Feedback

      Christian
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von kammikammerl
      Vielleicht liegt es auch daran, dass im Vollbild das Video ja auf 16:9 hochskaliert wird.
      joa, dadurch werden sie auf jeden fall noch n bissl in die breite gezogen. hab aber auch im embedded window seitliche schwarze ränder.
      hab mal wieder n paar screenies gemacht; und zwar jeweils vom embedded und vom full screen

      http://img46.imageshack.us/img46/7513/introklein.png
      http://img241.imageshack.us/img241/5555/introfull.png

      http://img525.imageshack.us/img525/9136/theorieklein.png
      http://img243.imageshack.us/img243/4216/theoriefull.png

      http://img30.imageshack.us/img30/8839/praxisklein.png
      http://img256.imageshack.us/img256/7973/praxisfull.png

      viel spaß beim tüfteln :)
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      :(
    • OnkelHotte
      OnkelHotte
      Black
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 18.433
      Heyho,

      das ist jetzt keine echte Entschuldigung, aber ich muss darauf hinweisen, dass Christian derzeit eine Verletzung hat und nicht voll einsatzfähig ist.

      Sorry, dass das momentan noch nicht fixed ist, wir werden da auf jeden Fall dran bleiben.

      Grüße

      Tobias
    • kammikammerl
      kammikammerl
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2009 Beiträge: 333
      @rootsanarchy:

      Grüß dich!

      Sorry wegen meiner späten Antwort:

      Hab mir viele Gedanken gemacht, obwohl die Antwort eigentlich recht simpel und logisch ist:

      Das Problem ist, dass unser Videoplayer ein 4:3 Format hat,
      und auch unsere Videos.

      Wenn man dann mit nem 16:9 Monitor die Videos maximiert, bleiben die
      Videos verständlicherweise 4:3, da sonst die Bildqualität zu stark darunter leiden würde. Deswegen dann der schwarze Rand.

      Würde man die Videos 16:9 releasen, wäre bei allen, die einen 4:3
      Monitor benutzen, die Videos an beiden Seiten abgescnnitten.

      Ich hoffe, dass für dich die Qualität unserer Videos trotzdem zufriedenstellend ist.

      Warum es jedoch Videos gibt, die ohne schwarzen Rand dargestellt werden, ist mir momentan unklar... ?( Werde mal nachschauen, in welchem Format die released wurden.

      Eigentlich releasen wir nämlich unsere Videos grundsätzlich in 4:3, um sowohl Usern mit einem 16:9 Monitor als auch Usern mit einem 4:3 Monitor eine entsprechende Darstellung zu gewährleisten.



      Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

      Christian
    • jab704
      jab704
      Bronze
      Dabei seit: 29.04.2009 Beiträge: 1.445
      Hätte man auf einem 4:3 Bildschirm nicht das selbe Ergebnis, egal ob man ein 16:9 oder 4:3 Video maximiert?
      Im Umkehrschluss treten bei 16:9 Bildschirmen die angesprochenen Probleme auf.
    • rootsanarchy
      rootsanarchy
      Black
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 6.843
      Original von kammikammerl
      Das Problem ist, dass unser Videoplayer ein 4:3 Format hat,
      und auch unsere Videos.

      Wenn man dann mit nem 16:9 Monitor die Videos maximiert, bleiben die
      Videos verständlicherweise 4:3, da sonst die Bildqualität zu stark darunter leiden würde. Deswegen dann der schwarze Rand.
      wie gesagt is der schwarze rand auch im embedded window, also im 4:3 player vorhanden, wird beim maximieren auf nem 16:9 screen halt nur größer. also auch wenn es stimmt, dass die vids beim maximieren 4:3 bleiben, sollte man es doch zumindest für den embedded modus schaffen, die ränder ganz wegzukriegen? oder steh ich grad komplett aufm schlauch?

      und mal generell, leidet da wirklich so sehr die qualität drunter, wenn die vids sich beim maximieren automatisch an die größe des screens skalieren? kann beim fernseher ja auch zwischen 16:9 und 4:3 umschalten und finde nicht, dass sich dabei das bild, je nachdem in welchem format produziert wurde, deutlich verschlechtert. es is halt eben einfach nur eine anpassung an den eigenen screen. ich mein, was passiert denn, wenn ein 4:3 vid beim maximieren auf 16:9 skaliert wird? es wird in die breite gezogen. na und? das sollte ja bei etwas wie einem pokertisch eigtl nix ausmachen. bin jedenfalls net wirklich vom gegenteil überzeugt.
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.197
      Für die IT: Baut einfach nen Player, bei dem man im Vollbildmodus nen Zoomfaktor einstellen kann. :)
    • kammikammerl
      kammikammerl
      Bronze
      Dabei seit: 09.01.2009 Beiträge: 333
      Ihr fragt mich Sachen ... :f_eek: ;)

      Ich werd mal an der Geschichte dranbleiben und verschiedene Lösungen testen. Updates folgen ...

      Grüße

      Christian