[NL BSS SH] NL10 auf PP

  • 2 Antworten
    • moepel
      moepel
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2009 Beiträge: 130
      moin,

      Qualität und Sound sind top. ;)

      min 7:40 unten links: Die Turn bet macht hier keinen Sinn, dass Board hat sich nicht großartig verändert und repräsentieren kannst du nichts.

      min 21:30 oben links: Gefällt mir gut die 3bet, OOP auf Setvalue callen ist meistens Grütze, weil man nicht vernünftig Value extrahieren kann. Ohne Set spielst du mit 33 fast jedes Board c/f.

      min 22:40 unten links: Das Board gehört auf jedenfall am Flop gecbettet, häufig bettest du hier noch mit der besten Hand.

      min 22:40 unten rechts: Die 3bet mit KJo ist ziemlich knapp, auf NL10 folde ich das lieber. Den Flop würde ich dann cbetten, weil du diesen Flop auch immer mit 88+ betten würdest, bzw. meistens AK und du behälst die Initiative, sodass du den Turn nicht unimproved folden musst auf eine Bet von ihm/ du dir eine zusätzliche Freecard am Turn nehmen kannst.

      Der Call am Turn ist dann gut, mit einem Raise würdest du deine Hand nur in einen Bluff turnen.

      min 26:20 oben rechts: Flop cbetten, ich denke er callt kleinere PP's auf dem Board nochmal.

      Insgesamt recht solide gespielt, solltest NL10 bald hinter dir lassen können. :f_biggrin:

      Gruß moepel.
    • tolltolga0
      tolltolga0
      Bronze
      Dabei seit: 01.04.2009 Beiträge: 105
      Hey moepel, viele Dank für die Kommentare. Ich hoffe auch sehr, dass ich NL10 bald hinter mich lassen kann.

      Gruß..Tolga