Itse mee, puqi! [crushing NL50!]

  • 20 Antworten
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      ...
    • lenscher
      lenscher
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2008 Beiträge: 98
      Drei Tipps:

      1. Mach mal häufiger ne C-Bet aufm Flop. Je mehr du contibettest, umso schwerer bist du auszurechnen und bekommst häufiger ne Auszahlung für deine geflopten Monster. Außerdem bekommst du so leichter Infos über die Handstärke der Gegener. Falls dein Gegner checkt und du checkst behind, was weißt du dann über seine Hand? Richtig, nichts! Hat er gar nichts oder wollte er dich mit ner richtig starken Hand check-raisen?
      Und nicht vergessen, du triffst genau wie deine Gegner in etwa nur jeden dritten Flop. Mit einer C-Bet nimmst du also schon sehr häufig den Pott auch gleich mit.

      2. Du callst viel zu häufig wenn dich jemand 3-bettet! Worauf hoffst du? Dass du mit deinen Jacks aufm Flop das Set triffst und deinen Gegner stacken kannst? Entscheidend ist, wer dich 3-bettet. Falls du glaubst, dass du mit deiner Hand seine Range schlägst, dann 4-bette bzw. stell deinen Stack gleich komplett rein und falls du jedoch glaubst, dass deine Hand nicht unbedingt gegen seine Range bestehen kann, dann musst du einfach viel häufiger den Fold finden.

      3. Spiel mal ne Zeit lang nicht mehr als 4 Tische. Du hast ja selbst erkannt, dass du noch viele Leaks hast. Folglich willst du dir diese ja auch, u.a. mit den Tipps hier aus deinem Blog, austreiben. Dies führt folglich zu einer gewissen Umstellung deines Spiel. Da solltest du dich lieber auf diese konzentrieren als auf dein Mass-Tabling. Auf NL20 sehe ich dich auf jeden Fall noch in der Lernphase zur Verbesserung deines A-Games. Ich gehe nämlich davon aus, dass bei NL50 nicht Schluss sein soll, oder? Und niemand kann mir erzählen, dass er auf 9 Tischen sein A-Game spielt geschweige denn verbessert.


      Ich hoffe, ich konnte dir einige Denkanstöße geben. Dann wünsche ich dir in Zukunft viel Erfolg!


      lenscher
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Ich denk es wird Zeit für ein Update. :) War die letzte Woche viel dienstlich unterwegs, weshalb ich pokern meist sein lassen musste. Heute hab ich Zeit die volle Happyhour von 18-20 Uhr mitzunehmen und werd danach denk ich noch ein wenig weiter grinden. Mal sehen was die längere Session mir heute bringt. Vorher noch mein Graph und meine Stats der allerersten knapp 8k hands auf NL50. Fing spitze an und seitdem läufts so vor sich hin. :] Nach der Session heute poste ich mindestens 5 interessante Hände. Wäre super wenn wer meine NL50 Stats kurz bewerten könnte.

      Alltime NL50 Graph:


      NL50 Stats:


      Und dann gleich ab an die Tische. =) Morgen werde ich Crushing NL50 von hasenbraten durcharbeiten. Bin gespannt was ich dabei alles mitnehmen kann.
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Heyho,
      Session vorläufig beendet. Hab die Happy Hour nicht komplett geschafft, kam erst um 19 Uhr zum zocken. Nach einer kurzen Ruhephase jetzt (an 4 Tischen sich zu konzentrieren ist deutlich anstrengender als 9 runterzugrinden :s_frown: ) zock ich gleich weiter. Denn es läuft unheimlich gut. :D Bis auf 1-2 Fehler, war ich sehr zufrieden. Hat mich nur der eine Fehler 'n ganzen Stack gekostet. Hands poste ich unten. 2 mal easy Money mit AA. :s_grin: Den Graph zu der Session gibts auch, später aktualisier ich ihn nochmal. Sind bisher nur 465 Hands. Ich denk 1k will ich heute mindestens machen, wenn nicht mehr. So kanns aufjedenfall weitergehen... =)



      Zu den ersten 3 Händen gibts eigentlich nicht viel zu sagen. Sollte wohl Standard sein und hübsch wie ich doch mal ausgezahlt wurde. So einfach ists dann doch selten. ^^

      Hand 4 hab ich meines Erachtens übelst missplayed. Der Call auf'm Turn war schon Kacke und beim Push callt mich eh nur Set oder AQ. Hing nur auf diesem dummen "er könnt ja AK haben" Gedanken. Komplette Kacke. Fold Flop nächstes mal? Or Turn? Or Preflop? xD

      Hand 1:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BB (Hero):
      $65.16
      MP2:
      $50.00
      MP3:
      $61.23
      CO:
      $64.93
      BU:
      $55.67
      SB:
      $73.66


      Preflop: Hero is BB with A, A.
      4 folds, SB raises to $1.50, Hero raises to $4.50, SB raises to $12.75, Hero raises to $36.50, SB raises to $75.66, Hero calls $29.16.

      Flop: ($138.82) 9, 5, T (2 players)


      Turn: ($138.82) J (2 players)


      River: ($138.82) 5 (2 players)


      Final Pot: $138.82.
      Results follow:

      SB shows two pairs, queens and fives(Q Q).
      Hero shows two pairs, aces and fives(A A).

      Hero wins with two pairs, aces and fives(A A).




      Hand 2:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      SB:
      $63.34
      BB (Hero):
      $54.50
      MP2:
      $55.41
      MP3:
      $52.13
      CO:
      $22.19
      BU:
      $61.29


      Preflop: Hero is BB with A, A.
      3 folds, BU raises to $1.50, SB folds, Hero raises to $4.50, BU raises to $12.50, Hero raises to $34.50, BU raises to $62.79, Hero calls $20.50.

      Flop: ($116.04) 7, 6, 9 (2 players)


      Turn: ($116.04) 2 (2 players)


      River: ($116.04) K (2 players)


      Final Pot: $116.04.
      Results follow:

      BU shows high card ace(A Q).
      Hero shows a pair of aces(A A).

      Hero wins with a pair of aces(A A).




      Hand 3:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP3:
      $67.28
      CO (Hero):
      $106.92
      BU:
      $49.25
      SB:
      $35.07
      BB:
      $17.07
      MP2:
      $50.00


      Preflop: Hero is CO with Q, Q.
      MP2 raises to $1.50, MP3 folds, Hero raises to $4.50, BU folds, SB calls $4.25, 2 folds.

      Flop: ($11) 5, J, 9 (2 players)
      SB checks, Hero bets $8.00, SB calls $8.00.

      Turn: ($27) 3 (2 players)
      SB checks, Hero bets $23.00, SB calls $22.57(All-In).

      River: ($72.57) 9 (2 players)


      Final Pot: $72.57.
      Results follow:

      Hero shows two pairs, queens and nines(Q Q).
      SB shows two pairs, nines and fives(5 8).

      Hero wins with two pairs, queens and nines(Q Q).




      Hand 4:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      SB (Hero):
      $48.00
      BB:
      $52.05
      MP2:
      $50.00
      MP3:
      $18.75
      CO:
      $58.75
      BU:
      $104.30


      Preflop: Hero is SB with A, 6.
      3 folds, BU calls $0.50, Hero calls $0.25, BB raises to $2.00, BU calls $1.50, Hero calls $1.50.

      Flop: ($6) Q, A, 6 (3 players)
      Hero checks, BB bets $4.00, BU calls $4.00, Hero calls $4.00.

      Turn: ($18) 9 (3 players)
      Hero checks, BB bets $15.00, BU folds, Hero raises to $42.00(All-In), BB calls $27.00.

      River: ($102) K (2 players)


      Final Pot: $102.
      Results follow:

      BB shows two pairs, aces and queens(A Q).
      Hero shows two pairs, aces and sixs(A 6).

      BB wins with two pairs, aces and queens(A Q).

      So gleich gehts wieder ab an die Tische. :s_cool:
      Bezeichnen wir er heute mal als Session 1, da es die erste im Blog ist. ;)

      Session 1: 162,25$ *after 465hands
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Wääh die Session war noch richtig eklig. Ist mir Mr. Variance gestern mit den Füßen ins Gesicht gesprungen. Hab ein paar Fehler gemacht, gepaart mit a little bit of Pech ergab den diesen Graph für gestern.




      Hand 1:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BB:
      $55.98
      MP3 (Hero):
      $49.25
      CO:
      $140.40
      BU:
      $59.45
      SB:
      $87.67


      Preflop: Hero is MP3 with T, T.
      Hero raises to $1.75, 2 folds, SB calls $1.50, BB calls $1.25.

      Flop: ($5.25) 2, 7, 2 (3 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets $4.00, SB raises to $17.25, BB folds, Hero calls $13.25.

      Turn: ($39.75) 6 (2 players)
      SB bets $68.67(All-In), Hero calls $30.25(All-In).

      River: ($138.67) 5 (2 players)


      Final Pot: $138.67.
      Results follow:

      Hero shows two pairs, tens and twos(T T).
      SB shows a full-house, fives full of twos(5 5).

      SB wins with a full-house, fives full of twos(5 5).

      Den Typen hatte ich schon nach 100 Hands als Fish abgestempelt. Der hat die ganze Zeit sein Stack reingeschoben (AF von 12), scheinbar um die Leute einfach aus der Hand zu kicken. Hab mich keineswegs hinten gesehen gegen ihn und daher auch seinen shove gecallt.

      Weitere Hände waren nicht mal so spektakulär. Die meisten Fehler sind mir klar und der Rest war nur verflucht unglücklich. Werde mich dran gewöhnen im hm Hände sofort zu markieren, wenn ich sie später aufarbeiten will. Spar ich mir die Suche nach spannenden Händen im Nachhinein.
      Desweiteren werde ich zeitgebundene Sessions zocken. Damit ich nicht in diese Grinding-Stimmung verfalle, zock ich immer nur 90 Minuten Session. Denke ich kann mich dann 100% konzentrieren.

      Zocke jetzt gleich die nächste Session und von 18-20 Uhr dann während der Happyhour noch eine. Zwischendurch sollt ich mal meine Bude hier aufräumen, sieht hier aus wie nach Hiroshima '45. Oo

      last Session: -23,75$
      Winnings NL50 after 9189hands: 229,49$
    • Sternenfeuer
      Sternenfeuer
      Bronze
      Dabei seit: 26.12.2006 Beiträge: 1.252
      Original von puqi

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      SB (Hero):
      $48.00
      BB:
      $52.05
      MP2:
      $50.00
      MP3:
      $18.75
      CO:
      $58.75
      BU:
      $104.30


      Preflop: Hero is SB with A, 6.
      3 folds, BU calls $0.50, Hero calls $0.25, BB raises to $2.00, BU calls $1.50, Hero calls $1.50.

      Flop: ($6) Q, A, 6 (3 players)
      Hero checks, BB bets $4.00, BU calls $4.00, Hero calls $4.00.

      Turn: ($18) 9 (3 players)
      Hero checks, BB bets $15.00, BU folds, Hero raises to $42.00(All-In), BB calls $27.00.

      River: ($102) K (2 players)


      Final Pot: $102.
      Results follow:

      BB shows two pairs, aces and queens(A Q).
      Hero shows two pairs, aces and sixs(A 6).

      BB wins with two pairs, aces and queens(A Q).

      Mehrere fragen zu der Hand.

      1. Wieso isoraist du nicht pre? bu firstin limp ist meistens wirklich weak du hast eine decent hand, bekommst initative und bekommst eine genauere vorstellung von den händen deiner gegner.
      Und gerade oop ist hier initative wichtig, wie man am flop sieht.

      2. Mit welchem Plan callst du den flop? Was machst du wenn am turn einer der draws ankommt?

      3. Was callt dich schlechteres am turn gegen den shove?
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Original von Sternenfeuer


      Mehrere fragen zu der Hand.

      1. Wieso isoraist du nicht pre? bu firstin limp ist meistens wirklich weak du hast eine decent hand, bekommst initative und bekommst eine genauere vorstellung von den händen deiner gegner.
      Und gerade oop ist hier initative wichtig, wie man am flop sieht.

      2. Mit welchem Plan callst du den flop? Was machst du wenn am turn einer der draws ankommt?

      3. Was callt dich schlechteres am turn gegen den shove?
      Ich sag ja das die Hand missplayed ist. Bringst es mit deinen Fragen schon ganz gut auf den Punkt. ;)

      Session jetzt lief be. Geht gleich weiter, musst mir nur mal 'ne Pizza reinhauen. :s_grin:
    • Kiirby
      Kiirby
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 1.184
      preflop complete und isoraise nimmt sich nicht sonderlich viel.
      wenn der BU jemand is der postflop viel auf cbets foldet und wo dir die initiaitve auch wirklich was bringt, dann ist das raise eindeutig > complete.
      der vorteil vom complete gegen nen standard fish der wenig auf cbets foldet ist, dass man dann seine hand einfach durchbetten kann und zum anderen kommst du mit nem suited ace 3 way was auch ganz okay is weil sie sich besser multiway spielt als zB A6o.

      flop donke ich dann aber selbst weil man doch nicht so gerne ne freecard vergeben will und der BB da rel face up spielen sollte und nicht viel bluffen wird.


      andere frage zu deinen AA. warum machst du bitte ne 5bet ?? oO ab 140bb oder so gehts wohl noch gaanz knapp in ordnung wenn du da auch mal wieder bluffest. aber darunter ... seh ich da keinen so großen sinn drin. ausser du denkst echt dass er QQ auf n ship foldet.
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Hab jetzt eine knapp 90 minütige Session gezockt und könnte kotzen!!!! Suckouts only... hab ich aufm Flop mal ne nice hand muss ich auf den Turn und River ständig aufgeben, das nervt auf Dauer extrem. Bin mit AA/KK in 3 sets gelaufen gleichzeitig wurde mir niiiix ausbezahlt. Ergebnis der ganzen Scheiße -285$ today. Ich mach jetzt erstmal Pause. Wollte eigentlich von 18-20 Uhr die Happy Hour noch zocken aber atm kp. Räum jetzt erstmal eine Weile auf und komm auf andere Gedanken. Wird schon wieder Berg aufgehen..

      NL50 Winnings (10375hands): -55,84$
    • Angel1984
      Angel1984
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2009 Beiträge: 1.331
      Meld dich doch mal bei mir im tool . saßen am gleichen tisch(zumindest bin ich mir fast sicher;) ) . Falls du lust hast im skype dich auszutauschen .gruß

      Angel1984
    • lenscher
      lenscher
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2008 Beiträge: 98
      Original von puqi
      Wääh die Session war noch richtig eklig. Ist mir Mr. Variance gestern mit den Füßen ins Gesicht gesprungen. Hab ein paar Fehler gemacht, gepaart mit a little bit of Pech ergab den diesen Graph für gestern.




      Hand 1:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BB:
      $55.98
      MP3 (Hero):
      $49.25
      CO:
      $140.40
      BU:
      $59.45
      SB:
      $87.67


      Preflop: Hero is MP3 with T, T.
      Hero raises to $1.75, 2 folds, SB calls $1.50, BB calls $1.25.

      Flop: ($5.25) 2, 7, 2 (3 players)
      SB checks, BB checks, Hero bets $4.00, SB raises to $17.25, BB folds, Hero calls $13.25.

      Turn: ($39.75) 6 (2 players)
      SB bets $68.67(All-In), Hero calls $30.25(All-In).

      River: ($138.67) 5 (2 players)


      Final Pot: $138.67.
      Results follow:

      Hero shows two pairs, tens and twos(T T).
      SB shows a full-house, fives full of twos(5 5).

      SB wins with a full-house, fives full of twos(5 5).

      Den Typen hatte ich schon nach 100 Hands als Fish abgestempelt. Der hat die ganze Zeit sein Stack reingeschoben (AF von 12), scheinbar um die Leute einfach aus der Hand zu kicken. Hab mich keineswegs hinten gesehen gegen ihn und daher auch seinen shove gecallt.

      Weitere Hände waren nicht mal so spektakulär. Die meisten Fehler sind mir klar und der Rest war nur verflucht unglücklich. Werde mich dran gewöhnen im hm Hände sofort zu markieren, wenn ich sie später aufarbeiten will. Spar ich mir die Suche nach spannenden Händen im Nachhinein.
      Desweiteren werde ich zeitgebundene Sessions zocken. Damit ich nicht in diese Grinding-Stimmung verfalle, zock ich immer nur 90 Minuten Session. Denke ich kann mich dann 100% konzentrieren.

      Zocke jetzt gleich die nächste Session und von 18-20 Uhr dann während der Happyhour noch eine. Zwischendurch sollt ich mal meine Bude hier aufräumen, sieht hier aus wie nach Hiroshima '45. Oo

      last Session: -23,75$
      Winnings NL50 after 9189hands: 229,49$
      Wenn du dir nach 100 Hands, was wirklich nicht so sonderlich viel ist, bereits so sicher bist, dass er ein Fish ist, warum stellst du denn nicht bereist auf dem Flop deinen ganzen Stack rein??? Wenn er noch etwas Hirn hat, dann wird er hier wegwerfen. Aber falls nicht, bist du ja nach deiner Einschätzung in vielen Fällen der Favorite. Den Fish in dieser Situation downzucallen macht dich nicht gerade besser als diesen…sorry ;)
      Außerdem hättest du ihm mal mit nem Push aufm Flop gezeigt wo der Hammer hängt. Vergiss nicht, wenn du dieses Limit wirklich crushen willst, dann musst du der Table.Captain sein, der sagt wo der Hase langläuft, und dir nicht von so einem Honk auf der Nase rumtanzen lassen. Dass er dich dann auch noch aussuckt bestärkt ihn nur noch in seinem Spiel und macht es noch schwerer ihn zu brechen. Du musst einfach ein Image aufbauen, dass du dich nicht rumschubsen lässt. Ich hoffe, du verstehst, was ich meine… ;)

      Falls der Gegener, der dich aufm dem Flop checkraist, einigermaßen solide ist, solltest du natürlich immer mal öfters über einen Fold nachdenken. Aber ich denke, das ist dir schon bewusst.

      Weiterhin viel Erfolg!


      lenscher
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      So kann wohl gleich Feierabend machen und düse dann nach Lübeck.
      Heute Abend werd ich mich mal an ein Update setzen.

      Danke lenscher für die Tipps. In der TT Hand muss ich wohl zugeben, dass ein Raise auf'm Flop am sinnvollsten gewesen wäre. Werd versuchen deine Ratschläge in Zukunft besser umzusetzen. ;) Die Ergebnisse werd ich hier dann dokumentieren.

      Ich pack meine Sachen und wechsel kurz Stadt und Arbeitsplatz... ;)
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      nun endlich back@home =)

      analysier gerade alles nach meinem letzten post. War zu dem Zeitpunkt ja schon mies gedropped und nach dem post sah das auch nicht viel besser aus. Bin noch weiter runter bis etwa -217$ unter die linie.
      Aktuell bin ich bei 13k Hands und -68$ "winnings" :s_cry:

      Ich werd heut versuchen hier und da mal was auszuprobieren. Graphen sind uninteressant, Hände such ich jetzt mal paar raus. ^^

      Ah.. Gestern war ich 100$ up und hab beim ausblinden total bekloppt 'nen stack verdonkt. -.- note: beim nächsten mal ... kopf ab!


      Hand 1:
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      SB:
      $76.26
      BB:
      $50.00
      MP2:
      $50.00
      MP3 (Hero):
      $106.90
      CO:
      $45.50
      BU:
      $82.28


      Preflop: Hero is MP3 with 8, 7.
      MP2 raises to $1.75, Hero calls $1.75, 4 folds.

      Flop: ($4.25) 2, T, 9 (2 players)
      MP2 bets $2.50, Hero calls $2.50.

      Turn: ($9.25) A (2 players)
      MP2 checks, Hero bets $7.00, MP2 raises to $15.12, Hero calls $8.12.

      River: ($39.49) J (2 players)
      MP2 bets $30.63, Hero calls $30.63.

      Final Pot: $100.75.
      Results follow:

      MP2 shows three of a kind, twos(2 2).
      Hero shows a straight, jack high(8 7).

      Hero wins with a straight, jack high(8 7).


      Hand 2:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP2:
      $113.26
      MP3:
      $52.47
      CO:
      $99.29
      BU (Hero):
      $166.35
      SB:
      $53.50
      BB:
      $81.37


      Preflop: Hero is BU with 9, 9.
      3 folds, Hero raises to $1.50, SB folds, BB calls $1.00.

      Flop: ($3.25) J, 6, 9 (2 players)
      BB checks, Hero bets $2.00, BB calls $2.00.

      Turn: ($7.25) 5 (2 players)
      BB checks, Hero bets $5.25, BB calls $5.25.

      River: ($17.75) Q (2 players)
      BB checks, Hero bets $12.25, BB calls $12.25.

      Final Pot: $42.25.
      Results follow:

      Hero shows three of a kind, nines(9 9).
      BB shows a pair of jacks(J A).

      Hero wins with three of a kind, nines(9 9).


      Hand 3:

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.25/$0.5 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BB:
      $18.25
      MP2:
      $47.97
      MP3:
      $14.25
      CO:
      $57.36
      BU (Hero):
      $69.37
      SB:
      $28.47


      Preflop: Hero is BU with K, J.
      MP2 calls $0.50, MP3 folds, CO raises to $1.50, Hero raises to $5.75, 3 folds, CO calls $4.25.

      Flop: ($12.75) 6, 6, 5 (2 players)
      CO checks, Hero bets $8.00, CO calls $8.00.

      Turn: ($28.75) 9 (2 players)
      CO checks, Hero bets $16.50, CO calls $16.50.

      River: ($61.75) 2 (2 players)
      CO checks, Hero bets $39.12, CO calls $27.11(All-In).

      Final Pot: $127.98.
      Results follow:

      Hero shows a flush, king high(K J).
      CO shows two pairs, eights and sixs(8 8).

      Hero wins with a flush, king high(K J).


      Bei den losings hands sind mir die Fehler irgendwie total klar. Bin meist noch zu chaotisch, muss anfangen disziplinierter zu spielen.

      Und nun hab ich mir das grinden verdient. =) =) Ich verspreche ein kurzes Update später, da geht waaas! :s_cool:



      Achso ich vergas:

      nl50 winnings: -68,22$
    • alpie
      alpie
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 4.169
      Hi! Bin grad in Deinen blog "gestolpert".

      Wie ich sehe, spielst Du auch SH. Steige selbst seit einigen K-Händen um von FR und bin atm auf NL25 SH angekommen.

      Was mir bei den letzten 3 Händen direkt aufgefallen ist:

      1. 87s
      Würd ich in der Position preflop nicht coldcallen. Hinter Dir kommen noch 4 Leutz und da ist oft einer "squeezefreudig"... ;)
      As played:
      Den turn versteh ich nicht. Der PFA checkt auf das A zu Dir hin. Das stinkt! Entweder hat er in solchen Fällen selbst eines oder eine made hand die ein A beatet. Ich würd da einfach behind checken und hoffen, dass mein draw ankommt. Glücklicherweise minraist der so deppert, dass er Dir sogar noch die odds für nen call gibt. Wenn Du das so durchschaut hast, ist der rivercall ein nobrainer, da er nie nen flush hat.


      2. 99
      Potte ich flop, turn und river. Da will ich value. Und wenn er sein TP für gut hält, callt er auch potsize-bets.

      3. KJs
      Ist der CO nen aggro-reg? Gab es history? Hat den oder andere limper schon vorher öfter isoliert? Falls nein, fold ich KJs da einfach. Wenn er callt ist IP zwar schön, aber Deine Hand oft dominiert.
      As played dann nh.

      Weiter gl!

      Gruss alpie
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      Original von alpie
      Hi! Bin grad in Deinen blog "gestolpert".

      Wie ich sehe, spielst Du auch SH. Steige selbst seit einigen K-Händen um von FR und bin atm auf NL25 SH angekommen.

      Was mir bei den letzten 3 Händen direkt aufgefallen ist:

      1. 87s
      Würd ich in der Position preflop nicht coldcallen. Hinter Dir kommen noch 4 Leutz und da ist oft einer "squeezefreudig"... ;)
      As played:
      Den turn versteh ich nicht. Der PFA checkt auf das A zu Dir hin. Das stinkt! Entweder hat er in solchen Fällen selbst eines oder eine made hand die ein A beatet. Ich würd da einfach behind checken und hoffen, dass mein draw ankommt. Glücklicherweise minraist der so deppert, dass er Dir sogar noch die odds für nen call gibt. Wenn Du das so durchschaut hast, ist der rivercall ein nobrainer, da er nie nen flush hat.


      2. 99
      Potte ich flop, turn und river. Da will ich value. Und wenn er sein TP für gut hält, callt er auch potsize-bets.

      3. KJs
      Ist der CO nen aggro-reg? Gab es history? Hat den oder andere limper schon vorher öfter isoliert? Falls nein, fold ich KJs da einfach. Wenn er callt ist IP zwar schön, aber Deine Hand oft dominiert.
      As played dann nh.

      Weiter gl!

      Gruss alpie
      hallo alpie ;)

      87s: Prinzipiell hast du Recht, ich bette in so einer Situation trotzdem gern den Turn. Meine Erachtens kann sein Check auf dem Turn auch bedeuten, dass er Air hält. ^^ Callen musste ich ihn dann und River ist allen klar. Preflop ist eine andere Geschichte. Da wäre der Fold vllt auch nicht verkehrt gewesen. Aufm Turn.. kp.. andere Meinungen? :D

      2. Jo hast recht, hätt man machen können. =)

      3. er ist mir als recht loose-aggressive bekannt. Hat paar Hände zuvor bereits ein Stack ziemlich schlecht runtergecalled, daher war meine intention den nächst besten flop/turn mitzunehmen um mich auszahlen zu lassen. Wär der FLush nicht gekommen, hätt ich den Turn gecheckt und die Hand aufgegeben.


      Gestern kam ich zu keinem Update mehr, Session lief auch nciht so besonders. Wieder 1,5 stack down. Geh gerade meine marked hands durch und kann soweit alles für mich klären. Noch ein wenig unglücklich die Session, mein ev sieht nichtmal so schlimm aus. Hatte vorgestern übrigens mal wieder 'nen royal und wurd diesmal sogar von nem fh ausbezahlt. =)

      So ganz nebenbei:
      Heute morgen Scheiße gefühlt, trotzdem zur Arbeit, dann in Hamburg zum Arzt, bis Freitag krankgeschriebe, Ende vom Lied.
      Hab nun Zeit 'ne Runde zu pokern, obwohl die Lust gerade auch nicht so da ist. Lasse ungern die Kollegen allein. :(

      Wird aber sicher die nächsten 3 Tage paar interessante Hände geben, davon geh ich mal aus. ;) Wenn ich wieder 4-5 Stacks droppe wärs schon übel, also wünscht mir Gllück! :s_biggrin:
    • lenscher
      lenscher
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2008 Beiträge: 98
      Original von puqi
      Original von alpie


      1. 87s
      Würd ich in der Position preflop nicht coldcallen. Hinter Dir kommen noch 4 Leutz und da ist oft einer "squeezefreudig"... ;)
      As played:
      Den turn versteh ich nicht. Der PFA checkt auf das A zu Dir hin. Das stinkt! Entweder hat er in solchen Fällen selbst eines oder eine made hand die ein A beatet. Ich würd da einfach behind checken und hoffen, dass mein draw ankommt. Glücklicherweise minraist der so deppert, dass er Dir sogar noch die odds für nen call gibt. Wenn Du das so durchschaut hast, ist der rivercall ein nobrainer, da er nie nen flush hat.



      87s: Prinzipiell hast du Recht, ich bette in so einer Situation trotzdem gern den Turn. Meine Erachtens kann sein Check auf dem Turn auch bedeuten, dass er Air hält. ^^ Callen musste ich ihn dann und River ist allen klar. Preflop ist eine andere Geschichte. Da wäre der Fold vllt auch nicht verkehrt gewesen. Aufm Turn.. kp.. andere Meinungen?


      Das der eigentliche Fehler schon preflop geschieht, damit stimme ich voll überein. Suited connectors solltest du schon eher in late position spielen.

      Flop: Der call aufm flop ist schon okay. Wäre es nicht gerade das "tote Ende der str8" wäre durchaus ein raise eine Möglichkeit den pot entweder gleich mitzunehmen bzw. um seine Hand und die Gegners zu definieren.

      Turn: Deine bet nach seinem check kann man machen. Aber wenn du schon aufm flop die passive line spielst, warum denn nicht auch hier? Freue dich auf die free card und check behind. Checkt er dann am river immer noch zu dir, versuchst du den pot mit ner bet mitzunehmen. Falls er dann am river bettet kannst du im Falle eines Treffers raisen oder callen (je nachdem, wie der Treffer aussieht).
      Ich gebe alpie aber vollkommen Recht, dass der check-raise verdammt heftig stinkt! Zumal die Höhe des raises einfach nach einem call bettelt.

      River:
      Drittes Karo, Villian pusht fast potsize all in. Nun benebelt der Gestank ja fast schon die Sinne! Da ist der call mit dem unteren Ende der str8 absolut kein nobrainer. Da würde ich mir durchaus Ad,9d; Qd,Jd oder zumindest A,x in diamond bei Villian vorstellen können. Zugegeben ist A,9 in diamond so ziemlich die einzige Hand, mit der Villians play wirklich Sinn machen würde. Dennoch schlagen deine str8 immer noch genügend Hände, um einfach gewissenlos zu callen. Zumal jeder normal denkende Spieler Hände, die du schlagen würdes, wie top pair, 2pair oder sets, nicht pushen würde. Dass er aber so dumm ist, und sein set trotz ankommenden str8- und flushdraws voll reinstellt, kannst du nicht unbedingt ausgehen.
      Bettet er am river z.b. nur etwa 1/3 potsize kann er immer noch den fold finden und kommt immerhin noch mit seinem halben stack davon. Zumal du mit deiner schwachen str8 nicht unbedingt raisen dürftest.

      Alles im Allem würde ich gegen einen soliden bis guten Gegner ohne wirklich große Probleme den fold finden.
      Von nobrainer am river kann in meinen Augen also überhaupt nicht die Rede sein.


      Gute Besserung und auf das es bald wieder bergauf geht!


      lenscher
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      ...
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      ...
    • puqi
      puqi
      Bronze
      Dabei seit: 13.01.2009 Beiträge: 376
      ...
    • 1
    • 2