Netteller hat angeblich zahlungsproblem

  • 11 Antworten
    • Holginho
      Holginho
      Global
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 198
      Hm, wenn jemand in einem Blog etwas schreibt über eine Mail, die er angeblich bekommen hat... Ich tendiere dazu, so was erst mal für Schwachsinn zu halten. Obwohl man zugeben muss, dass Neteller für mich in letzter Zeit auch eher undurchsichtig wirkt - und chaotisch. Aber das muss ja noch lange nicht heißen, dass sie kurz vor der Zahlungsunfähigkeit stehen.
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      Hab gerade diese Mail bekommen, von einer Rakeback-Seite bei der ich angemeldet bin : Hallo, nach unseren Informationen aus mehreren Quellen soll Neteller sehr ernsthafte Zahlungsprobleme haben. Wir empfehlen daher DRINGENST im Sinne der Sicherheit euer Neteller-Geld zu sichern (z.b. bei einer Pokerseite eures Vertrauens einzuzahlen und von dort aus auf z.b. Moneybookers oder euer Bankkonto auszuzahlen). Auszahlungen von Neteller direkt auf das eigene Bankkonto sollten vermieden werden. Wir haben einige Emails erhalten wo selbst nach 1 Monat noch kein Geld angekommen ist !! Hier dazu noch eine Email von officialbettingreview: "We have received numerous reports of NON USA Players waiting on checks from NETeller for more than 4 weeks. We also have received reports from several operators statingNETeller claims to have sent them wires, yet after 3 weeks wires have not been received. These same operators, also state that NETeller has ignored alltheir requests for clarification as to the status andwhereabouts of their funds. The facts along with NETellers action seem to indicate the end is near for them. We urge all our members to withdraw any funds held with NETelleras soon as possible so as to avoid finding themselves in thesame boat as the people and businesses providing us thesereports." also ich werde glaub ich mein Geld zu Moneybookers transferieren ... sicher ist sicher ;)
    • Holginho
      Holginho
      Global
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 198
      Super, habe vorgestern 1000 Euro auf mein Bankkonto überweisen lassen. Hoffen wir mal das Beste. :rolleyes:
    • Henry83
      Henry83
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 118
      ich hab auch gerade alles auf andere Konten und Pokerseiten verteilt und werd dann auf mein Konto auszahlen! das macht mir alles bissel mehr Angst was hier in letzter Zeit abgeht!
    • soneji
      soneji
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 6.928
      scheint was dran zu sein habe es jetzt auch schon in mehreren foren gelesen!
    • GoreHound
      GoreHound
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 14.153
      Fucking Great! Hab gestern nen Neteller-Account eröffnet und auch schon eingezahlt... -.-
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      kann mir einer sagen ob ich ohne mit PP Probleme zu bekommen mein Neteller-Guthaben auf PP eincashen und gleich wieder auf Moneybookers auszucashen kann???
    • chefkoch1983
      chefkoch1983
      Gold
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 934
      Glaub nicht, musst erst ne gewisse Anzahl raked Hands spielen, weiß aber nicht wie man die Anzahl in Relation zur Summe bestimmt.
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Was ist mit dem Thread passiert? ?( /E: Ok me doof, vergesst es einfach.
    • faberone
      faberone
      Bronze
      Dabei seit: 08.06.2005 Beiträge: 903
      Original von Absti kann mir einer sagen ob ich ohne mit PP Probleme zu bekommen mein Neteller-Guthaben auf PP eincashen und gleich wieder auf Moneybookers auszucashen kann???
      dann musst du aber zuerst malvon deinem MB account auf PP einzahlen (minimumbetrag), um dein MB konto zu verifizieren!
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      Neteller - wie sicher ist die Zukunft? ein thead reicht wirklich. und nein ich weiss nicht mehr.