Frage zu Datenflat und Nokia5800 / Eplus

    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      Hi,

      hab mir das Nokia 5800 letztens über son günstiges Angebot bei mydealz bestellt und das wird wohl nächste Woche ankommen.

      Ich geh mal davon aus, dass das ohne Datenflat nur halb so geil ist. Angenommen ich scheiss aufs internet und will nur die Navisoftware benutzen. Brauch die auch ständigen zugriff aufs Internet oder läuft das ausschliesslich über GPRS ?

      Ansonsten noch allgemein zur eplus datenflat für 10€. Muss die ja wohl ehh von Eplus nehmen weil ich da meinen normalen Vertrag und somit meine Sim-Karte herhab oder? oder kann man da sogar 2 simkarten reinstecken? (1 für telen/1 für internet).



      Klärt mich mal bitte auf. Hab nämlich keine Ahnung in Bezug auf internetnutzung mim Handy.
  • 10 Antworten
    • wosinddiehirsche
      wosinddiehirsche
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 1.333
      Original von Marc4468
      ...

      Ich geh mal davon aus, dass das ohne Datenflat nur halb so geil ist. Angenommen ich scheiss aufs internet und will nur die Navisoftware benutzen. Brauch die auch ständigen zugriff aufs Internet oder läuft das ausschliesslich über GPRS ?

      ...
      .
      lol @ navi.

      navis laufen über Satellit so auch beim 5800 (hab ich selbst) und kostet dich NICHTS. jedes andere navi kostet doch auch nur den anschaffungspreis.
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      Original von wosinddiehirsche
      Original von Marc4468
      ...

      Ich geh mal davon aus, dass das ohne Datenflat nur halb so geil ist. Angenommen ich scheiss aufs internet und will nur die Navisoftware benutzen. Brauch die auch ständigen zugriff aufs Internet oder läuft das ausschliesslich über GPRS ?

      ...
      .
      lol @ navi.

      navis laufen über Satellit so auch beim 5800 (hab ich selbst) und kostet dich NICHTS. jedes andere navi kostet doch auch nur den anschaffungspreis.
      Im Internet liest man teilweise was anderes:
      Bei der Anschaffung einer kostenlosen Navi-Lösung ist zu bedenken, dass sie Folgekosten nach sich ziehen kann: Denn bei den Programmen, die nicht bezahlt werden müssen, handelt es sich oft um Offboard-Lösungen, die keine Karten auf dem Gerät installieren - die muss das Handy für jede Routenführung vom Server des Anbieters nachladen. Das wiederum verursacht Kosten, die sich spätestens mit der nächsten Mobilfunkrechnung beziffern lassen - es sei denn, der Nutzer besitzt eine Flatrate für den mobilen Datentransfer.

      Quelle: http://www.n-tv.de/technik/Was-taugt-Handy-Navigation-article847582.html
    • wosinddiehirsche
      wosinddiehirsche
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 1.333
      die karten kannst du aber kostenlos im NOKIA eigenen Ovi Store runterladen für jedes Land einzeln und damit sind sie auf deiner SD- karte in deinem handy gespeichert. (deutschland = 500MB) damit kann das handy dein eingegebnes routenziel offline über die gespeicherte karte (inkl straßennamen) finden



      also sei dir sicher ich nutze das nokia 5800 mehrmals pro woche für navigation und es fallen bei dieser methode KEINE kosten an.

      der einizige nachtiel ist, dass es in gebäuden nicht funktioniert und wenn du raus gehst braucht es 2 bis 3 minuten bis es genug satelliten gefunden hat. erst dann wird die route berechnet. das handy folgt leider auch nicht seiner gespeicherten route, d.h. es kann ab und zu passieren, dass du über eine brücke fährst und das navi sieht dich auf der starße darunter. diese fehler werden aber schnell mittels einer neuen routenberechung gelöst.

      fahrspurassitent gibts auch, sowie höchstgeschwindigkeitswarnung.

      staumeldungen etc. muss man sich allerdings online suchen.


      im großen und ganzen bin ich aber mit dem preis-leistungs verhältnis mehr als zufrieden.


      navi ist wirklich ausreichend um sich in einer fremden stadt sicher zu bewegen. bei amazon kannste dir fürs auto auch für 13€ ne hlaterung inkl ladekabel über zigarettenanzünder holen.


      nicht zu vergessen: das handy bietet nachts im bett den reinsten filmgenuss mit kopfhörern
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      das hört sich doch schonmal sehr nice an :)

      hast du auch ne Datenflat dabei oder lohnt sich das nicht so wie beim iphone(appstore, bessere seitendarstellung, flashplayer etc...)

      kannst du mir vielleicht auch noch sagen, was das für ne SD-Karte in dem Handy ist? würd mir dann bei amazon direkt auch noch mit der Autohalterung ne größere bestellen, denn wenn ich mir n paar navimaps runterlade, musik und noch filme draufpacke dann sind 8GB sehr schnell voll.

      gibts eigentlich nen Unterschied zwischen dem 5800 xpress music und dem 5800 navigation edition?

      btw. wie läuft das eigentlich mit dem music store? kann man die Musik nur auf dem eigenen Handy nutzen oder auch aufm pc abspeichern?


      danke schonmal :D



      edit: wenn ich nen Datenflat-Tarif dazu buche. kann ich dann damit theoretisch auch pokern? also so 1-2 Tische vielleicht? :P
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      push
    • wosinddiehirsche
      wosinddiehirsche
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 1.333
      also:

      datenflat hab ich nicht. hab das handy hier im forum für 120€ gekauft (4 Monate benutzt) und wusste auch nicht was es kann... davor hatte ich 7 jahre lang ein siemens ME45^^
      d.h. ich hab ne prepaidkarte drin und habe die funktion internet übers handynetz (gprs etc) ausgestellt.


      wlan funzt super

      die sd karte ist standartmäßig mit 8 gb dabei. wenn du filme schauen willst musst du die mit nem converter ( z.b. dem hier )
      konvertieren. 2 stunden spitzenquali braucht ca 700mb. es passen also schon ein paar filme drauf.
      ich weiß auch nicht ob man die sd karte tauschen kann. meine mich erinnern zu können, dass das entweder unmöglich bzw. nur mit know how möglich ist.


      nen unterschied zwischen 5800 und 5800 navi seh ich nicht. denke das ist eher vermarktungsscheis. navi funzt ganz normal auf den normalen 5800.



      musik: einfach mp3s wie auf nen usb stick rüberziehen.


      online-pokern aufm handy ist soweit ich weiß noch nicht möglich (auch nicht aufm i-phone)
    • wosinddiehirsche
      wosinddiehirsche
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 1.333
      ps: schau dir auch nochmal das nokia X6 an. das ist noch nen tick besser als das 5800
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      Original von wosinddiehirsche
      ps: schau dir auch nochmal das nokia X6 an. das ist noch nen tick besser als das 5800
      hab mir das Handy ja schon auf die schnelle bestellt.
      Das Angebot kam letzte Woche abends ma kurz auf mydealz.
      http://www.mydealz.de/13213/nokia-5800-fuer-effektiv-72e-im-vodafone-superflat-wochenende-inkl-60-minuten/

      Weil ich mir schon gedacht habe, dass solche Angebote nie lange drin bleiben hab ichs einfach mal auf die schnelle bestellt. ist jetzt auch das erste mal, dass ich sowas übers internet mache und ich hoffe mal, dass das alles glatt läuft :(

      aber meine Fragen haste mir jetzt erstma alle beantwortet und den Speicher kann man auch erweitern. schade, dass es mitm pokern noch nich klappt ;)


      Vielen Dank für die Mühe !
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich hab ein 5800 und bin bei Base (E-Plus)

      Das Problem: Eplus hat noch nie viel Geld in ihr Netz investiert und das merkst du auch. Der mobile Seitenaufbau ist absolut für den Arsch und GRPS gestütztes GPS funktioniert auch meist nur solala. (satellitengestützt geht gut, aber halt nur richtig wenn du in Sicht von mindestens 3 Satelliten bist, weil das Teil so extrem klein ist) Wenn du nur ab und zu mal bisschen surfen willst und grob ein bisschen Navigation brauchst, dann ist das ganze schon okay. (mit dem neusten Update ist Ovi Maps auch vollständig freigeschaltet, ansonsten crackste es dir ;p)

      Das Handy an sich ist "ganz" okay, weil es halt sehr günstig ist für die Funktionen die es bietet. (unbedingt auf 50.x.x.x Firmware updaten im Notfall per Product Code Änderung da die CPU da übertaktet wird und die Performance besser wird)
    • Marc4468
      Marc4468
      Silber
      Dabei seit: 17.12.2006 Beiträge: 1.659
      achja, wegen dem firmwareupdate könnte es evtl. ehh ein problem geben weil ich davon ausgehe dass das Handy Nokia gebrandet sein wird. Da liest man allgemein eher schlechtes drüber.
      Naja dann spar ich mir das mit dem Internet erstmal und falls ich dann noch Fragen haben sollte wenn das Handy da ist meld ich mich hier nochmal!