Um wie viel erhöht man...

  • 2 Antworten
    • eagle2007
      eagle2007
      Bronze
      Dabei seit: 16.11.2007 Beiträge: 23.025
      Hi,

      es kommt nicht drauf an was für eine Hand man selbst hält, sondern eher wie die board textur ist und wieviel villian gebettet hat.

      Eine Richtlinie für eine normale bet vom gegner (~2/3pot) sollten 3x die Erhöhung vom Gegner sein.

      also z.B.

      pot am flop: 4$ gegner bettet 3$ - dann solltest du auf ~10-12 erhöhen.

      wenn der gegner wenig bettet musst du allerdings mehr betten (vor allem wenn du deine hand protecten musst)

      pot am flop 4$ gegner bettet 1$ - dann solltest du schon so auf ~6$ erhöhen.

      Eagle
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Du möchtest hier für eine sehr komplexe Situation eine sehr einfache Lösung haben. Die kann ich dir leider nicht anbieten:

      Am besten ist es, wenn du uns die Situation mal konkreter schilderst (z.b. anhand eines Beispiels) und ich kann dir dann erklären WANN ich mich für einen Raise entscheide und anhand welcher Faktoren ich die Höhe festlege.