Wie funktioniert table selection bei SNGs?

    • Strategytom
      Strategytom
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2009 Beiträge: 540
      Ich lese immer wieder wie wichtig table selection beim pokern ist, aber ich frage mich inwiefern dies bei SNGs möglich ist.

      Wenn man Cash Game spielt kann man ja jederzeit "aufstehen" und sich an einen neuen Tisch setzten, aber bei SNGs is dies nun mal nicht möglich. :s_confused:

      Würde mich über Antworten bzw. Hilfe freuen :f_biggrin:
  • 17 Antworten
    • hollersaft
      hollersaft
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2007 Beiträge: 3.402
      kommt auf die seite an

      auf stars is normal so viel traffic dass man mehrere tische zur auswahl hat. dann setzt man sich halt an die tische, an denen man paar fische markiert hat.

      auf anderen seiten is aber table selection eher nicht möglich, da muss man einfach jedes sng nehmen des aufgeht
    • feinfuehl
      feinfuehl
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2010 Beiträge: 8.755
      tja das ist so ne sache, man kann evtl. einzelne personen dodgen aber allen regs aus dem weg zu gehen ist so gut wie unmöglich.

      ich versuche wenn überhaupt nur einigen wenigen super stark spielenden regs aus den weg zu gehen.
    • OliOlsen11
      OliOlsen11
      Bronze
      Dabei seit: 27.10.2008 Beiträge: 1.572
      Du kannst auf sharkscope unter "tournament selector" schauen, wie fishy der Tisch bis jetzt ist. So wirst du aber halt auch nicht so wirklich viel spielen
    • Strategytom
      Strategytom
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2009 Beiträge: 540
      Also ich spiele auf Full Tilt.

      Ja das einzige was ich mache; ist halt sich nicht bei SNGs anmelden an denen ein REG sitzt.

      Recht viel mehr kann man denke ich nicht machen ?(
    • BrokenOne
      BrokenOne
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 581
      Für 16$ im Monat gibt es 150 Search per Day auf Sharscope.. da ich für MMOs im Monat ähnlich viel ausgegeben habe, kümmern mich die 16$ nicht wirklich viel.

      Dann halt einfach konsequent jeden am Tisch kurz überprüfen und Notes machen (SnG,ROI,Datum) +entsprechend "einfärben" .. da ich wohl auch auf längere Zeit nicht mehr als 6 Tische (atm nur 3) spielen werde .. klappt das für mich.


      Hab keine Ahnung ob 2+2 zu den unerwünschten Links gehören, aber hier ein netter Topic nach dem ich mich wohl richten werden wenn ich wieder auf FT zurückgehe.

      http://forumserver.twoplustwo.com/36/stt-strategy/game-selection-sngs-725864/

      Durch das "Color" System (schon in der SnG Lobby sichtbar) ist Tableselection IMHO auf FTP deutlich konfortabler als auf vielen anderen Seiten.
    • amayaner
      amayaner
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2009 Beiträge: 2.267
      Original von BrokenOne
      Durch das "Color" System (schon in der SnG Lobby sichtbar) ist Tableselection IMHO auf FTP deutlich konfortabler als auf vielen anderen Seiten.
      Geht bei Stars aber auch. Nur, dass die Leute opted in sein müssen.
    • BrokenOne
      BrokenOne
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 581
      Jo kann gut sein.. hab die allgemeine Formulierung verwendet weil ich das System auf Stars nicht wirklich kenne. Finde halt die grosse Anzahl an Farben nice bei Party gibts weniger.
    • Lyenne
      Lyenne
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2009 Beiträge: 22
      Original von BrokenOne
      Für 16$ im Monat gibt es 150 Search per Day auf Sharscope.. da ich für MMOs im Monat ähnlich viel ausgegeben habe, kümmern mich die 16$ nicht wirklich viel.

      Dann halt einfach konsequent jeden am Tisch kurz überprüfen und Notes machen (SnG,ROI,Datum) +entsprechend "einfärben" .. da ich wohl auch auf längere Zeit nicht mehr als 6 Tische (atm nur 3) spielen werde .. klappt das für mich.
      ist es nicht verboten Sharkscope zu nutzen wärend man die Pokersoftware geöffnet hat?
    • BrokenOne
      BrokenOne
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 581
      Auf dem Papier ist es verboten, jedoch hat ein Full Tilt Verantwortlicher gesagt sie würden nicht den Inhalt eines Browsers überprüfen.

      Es ist jedem selbst überlassen ob er das Risiko eingehen will, ich selbst werde jedoch zu 100% weiterhin Sharkscope verwenden wenn ich wieder auf FT spiele.
      Sehr viele Spieler auf 2+2 betreiben so Tableselection und auch mit dem SC-HuD gab es wohl nie das Problem eines Banns (auf das werde ich aber sicher verzichten).

      Man sollte nur nicht im Chat andere Spieler mit ihren Sharkscope Stats vollflamen, dies wäre dann wohl eher suboptimal.
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      auch auf den niedrigen limits sollte man recht schnell die wirklich guten regs kennen und die tische meiden, an denen bereits 2 oder mehr sitzen. sharkscope während des spielens geööfnet zu haben ist, speziell auf stars, ein risiko, dem ich mich nicht aussetzen würde.
    • BrokenOne
      BrokenOne
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2006 Beiträge: 581
      Jo bei Stars wär ich wohl auch vorsichtiger... ich find es dort einfach witzig das Tournament shark dort erlaubt ist, da es in deren DB keinen "richtigen" ROI Wert gibt.
    • kuehnor
      kuehnor
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2009 Beiträge: 258
      Original von Strategytom
      Also ich spiele auf Full Tilt.

      Ja das einzige was ich mache; ist halt sich nicht bei SNGs anmelden an denen ein REG sitzt.

      Recht viel mehr kann man denke ich nicht machen ?(
      und wenn sich noch 7fishe regen und du hast das sng wegen einem reg schon ausgeschlossen? ein paar regs an den tsichen kann nicht schaden, so hat man spieler die ähnlich spielen und kriegt diverse notes 4 free....ausserdem schonmal sng mit 8fishen gespielt...das nich witzig :)
    • Lyenne
      Lyenne
      Bronze
      Dabei seit: 01.01.2009 Beiträge: 22
      Original von BrokenOne
      Jo bei Stars wär ich wohl auch vorsichtiger... ich find es dort einfach witzig das Tournament shark dort erlaubt ist, da es in deren DB keinen "richtigen" ROI Wert gibt.
      Das heißt also auch, dass es erlaubt ist sich wärend des Spiels bei Pokerprolabs umzuschauen aber ss ist verboten?!
      strange... :f_eek:
    • Pokertime2009
      Pokertime2009
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2009 Beiträge: 93
      Original von shakin65
      auch auf den niedrigen limits sollte man recht schnell die wirklich guten regs kennen und die tische meiden, an denen bereits 2 oder mehr sitzen. sharkscope während des spielens geööfnet zu haben ist, speziell auf stars, ein risiko, dem ich mich nicht aussetzen würde.
      naja, aber wie erkenn ich ein rgular.. ich meine ich sehe am Anfang des Tuniers, an wievielen Tischen die Person spielt..
      dazu 2 Fragen
      a) Heißt wenn einer mehr als drei Tische spielt, dass er ein regular ist und
      b) bei stars gibt es ja die Möglichkeit sich von der Suche ausschließen zu lassen. Was mache ich mit diesen Spielern? zähle ich die zu den Guten oder kann man da keine Aussage treffen?
      Danke
    • Dyrlaht
      Dyrlaht
      Bronze
      Dabei seit: 10.06.2008 Beiträge: 701
      Original von Pokertime2009
      naja, aber wie erkenn ich ein rgular.. ich meine ich sehe am Anfang des Tuniers, an wievielen Tischen die Person spielt..
      dazu 2 Fragen
      a) Heißt wenn einer mehr als drei Tische spielt, dass er ein regular ist und
      b) bei stars gibt es ja die Möglichkeit sich von der Suche ausschließen zu lassen. Was mache ich mit diesen Spielern? zähle ich die zu den Guten oder kann man da keine Aussage treffen?
      Danke
      a) ab mehr als 4 (meine Einschätzung)
      b) sich von der Suche auszuschließen bedeutet, sich Gedanken darüber gemacht zu haben, ob man gefunden werden möchte oder nicht --> Interpretation überlasse ich dir ;)
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      um sicherzugehen, kannst du die in frage kommenden spieler nach beendigung der session auf sharkscope suchen. da wird man häufig fündig.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Guter Link, werds mal anwenden :)

      Mi ner guten Datenbank (zB im HEM) kann man auch einfach die Leute mit den meisten Händen filtern und diese scopen. Dann Notizen in Notepad plus Screenname machen und später im Stars-Client neue Notes erstellen und entsprechend farblich codieren. So werd ichs zumindest mal probieren jetzt :)
      Dabei muss ich jedoch etwas auf Präzision verzichten und davon ausgehen: Alles was kein Reg (also viele Hände in meiner DB hat) ist, ist ein Fish.

      Was würdet ihr so tippen was bei 18 Player SNGs so durchschnittlich an Regs zu verkraften ist? Ich seh schon häufig mehr als 4 an den Tischen, wobei ich grad nicht aus dem Kopf weiß ob und wie stark diese normalerweise sind.