MSS - OR Range verändern?

    • pokermania4
      pokermania4
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2009 Beiträge: 7.356
      Wenn man mit 50bb an ein Tisch geht...sollte man dann seine OR Range verändern im Gegensatz zu 100bb? Vllt die suited connectors und normalen connectors und die ganz kleinen pocketpairs nicht mehr spielen, aber sonst?
      Die Frage bezieht sich auf SH.

      Gruß pokermania4
  • 3 Antworten
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich kann dir keine mathematisch untermauerten Daten liefern, da ich mich mit der MSS Strategie auf der Ebene noch nicht befasst habe und auch nicht befassen werde.

      Da die Implied Odds sinken ist es relevanter Hände zu spielen die DIREKTE Stärke mitbringen -> d.h. du willst deine Range in Richtung starke Broadways, starke Pairs, sehr starke Starke Draws gewichten und so Hände wie 45s oder 67s eher nicht spielen, da du dafür mehr Geld Postflop gewinnen musst.

      Darüberhinaus würde ich meine Openraisingsize etwas reduzieren, damit du Postflop überhaupt genug Spielraum hast.
    • pokermania4
      pokermania4
      Bronze
      Dabei seit: 28.11.2009 Beiträge: 7.356
      Ok danke für die Antwort :)
      Ich spiele zurzeit die MSS, da ich bei Pokerstars die 20-50bb Tische spiele. Habe gehört, dass die 40-100bb Tische jetzt viel weniger fischig sind und auf den 20-50bb sich die Fische häufen.

      Stimmt das?
    • hoolzdieklinge
      hoolzdieklinge
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2008 Beiträge: 943
      Also ich spiel momentan NL10 BSS SH auf FTP... Da gibts massenhaft Fische.. NL5 wars nicht anders und NL25 wirds auch nicht viel anders sein...

      Wenn du keine spezfische Strategie für diese MSS an SH Tischen hast, würde ich mir überlegen ob das überhaupt Sinn macht.