Kredit verzockt, whats my line?

    • IoAREoFISH
      IoAREoFISH
      Global
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 389
      Ist schon bisschen länger her, also anfang des Jahres, aber die Bank will jetzt die erste Rate zurück :(
      Aber von vorne:

      Also,
      nachdem ich um die 1500€ Schulden bei verschiedenen Leuten hatte. Aufgrund von Verlusten im Dart, Hundewetten oder einfach nur geborgtes.
      Entschloss ich mir jetzt endgültig einen Kredit aufzunehmen. Informierte mich also bei so gut wie allen Banken. Aufgrund meinem unterbezahlten Lohn im Wettbüro waren nicht mehr als 5000€ drinnen. Dies wollte ich natürlich ausschließlich nutzen für die Schulden und einen ordentlichen Ausbau meiner Roll.

      Nachdem ich ja schon vorhin gröbere Probleme bei meinen Job hatte, aufgrund das ich meinen kompletten Lohn jedesmal bei Hundewetten verzockte. Der einzige der sich freuen konnte war wohl mein Arbeitgeber, für den ich quasi umsonst arbeitete. Das sich das offensichtlich verschlimmern wird nachdem ich mir den Kredit aufnahm, wollt ich wohl irgendwie verdrängen. Dachte mir, nein, nein, ich hab mich schon unter Kontrolle und werde mir gezielt mit Poker und Sportwetten eine Roll aufbauen.

      Überflüssig zu erwähnen das es schon vorher klar war das bei einem pathologischen Spieler sowas nicht gut gehn kann.
      Naja, der Kredit ging dann klar. Holte mir das Geld von der Bank und ging einmal meine Schulden begleichen. Nachdem ich das tat blieb mir noch 3500€ von den Kredit. Als mir das richtig bewusst wurde war ich schon wiedermal richtig angepisst. Tja, was passiert wenn ich angepisst bin? Richtig, ich fahr komplett On Tilt in ein Wettbüro und verspiele 500€ bei Hundewetten. Danach war ich natürlich noch mehr angepisst. Dann gings mit noch einen größeren Hals ins nächste Kneipengame. Ich setzte mich zum Tisch und ich bekam ungefähr 2 Stunden null Action. Sodass die Gefahr bestand das die ganze Wut bald zum Ausbruch kommt.

      Tja, eine Stunde später wars dann soweit. Nachdem ich mir blödes Geschwafel von irgendwelchen Gambling Jungfrauen anhören musste hatte ich dann die Schnauze voll. Pushte 5 mal hintereinander blind all in. Da die kompletten ABC-Nerds sowas wohl nicht gewohnt waren kam es zu gröberen Auseinandersetzungen und Diskussionen. Naja egal. Jedenfalls verlor ich natürlich jedes all in und verpisste mich dann aus den Casino. Da ich mir dachte, ok. Das vernünftigste was du jetzt machen kannst ist auf die Jets beim NFL Playoff zu setzen. Da sie für mich Favouriten waren und die Quote bei 3,0 stand. Ging ich da nochmal mit 400€ drauf. Fuhr dann mit motivierenden Klängen aus meinen Mp3 player paralysiert mit den Zug in meine Ortschaft.

      Ich war jetzt wieder ziemlich ruhig und war in besserer psychischer Verfassung. In dieser Verfassung ging ich dann in das am nächsten liegenden Wettbüro. Überredete den Angestellten noch schnell das er mir das Play off Spiel aufdreht und dann konnte ich nur mehr die Daumen drücken. Nach einer halben Stunde Diskussion drehte er mir das Match dann auf und die Jets lagen mit einen Touchdown hinten. Ich lass 4-5 laute Schreie los um den Druck los zu werden. Nach der Halbzeit ein bisschen frische Luft schnappen und versuchen ruhig zu bleiben. Ok, ging optimistisch wieder in die Wettbude und konnte zum Schluss aufatmen das sie das Spiel noch drehen konnten. Ok, zumindest das schlimmste konnte ich nochmal verhindern. Ich ballte einmal die Faust, ein kleines "Cmon" und dann gings um 4:00 zurück in die Kneipe.
      Hab mir zur Feier des Tages und zur Entspannung ein par Jackycola geleistet, nach üblen set ups, pech und am ende tilt war ich gegen mittags um 2 promille reicher, aber um die gesamten 3,5k ärmer ;(

      Jemand Tips?



      Edit by Indy1701e:

      Hallo IoAREoFISH,

      wie du vielleicht selbst weißt, hat dein Beitrag keinen Mehrwert für eine sinnvolle und friedliche Diskussion. Da du in der Vergangenheit schon mehrmals wegen dieser Art von Beiträgen auffällig wurdest, haben wir dich als Troll eingestuft. Trolling verstößt bei uns gegen Forenregel 6: Kein Trolling.

      Hier findest du eine Liste deiner Beiträge, die zu dieser Entscheidung beigetragen haben:

      Bitte sei in Zukunft zurückhaltender mit unnötigen Beiträgen, diese helfen niemandem und machen eine sinnvolle und friedliche Diskussion unmöglich. Solltest du erneut wegen Trolling auffällig werden, musst du mit einer gelben, bzw. roten Karte rechnen.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      Indy1701e
  • 119 Antworten