Downswing der mich noch verzweifeln lässt

    • KOLOSSOS
      KOLOSSOS
      Global
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 932
      schon seit knapp 3 Tagen läuft das so:
      Ich spiele im Playmoney bereich im Fixed-Limit 10/20 Bereich.

      Doch ich bekomme nur Karten, die noch nicht einmal in den Starting Hand Charts aufgeführt sind. Wenn ich nach 100 Händen mal 2oder sogar 3 mal meine Starthände spielen kann, muss ich schon ein riesiges Glücken haben. Ich gehe immer mit 500 Dollar rein und verliere diese nur durch die Blinds und wenn ich mal eine gute Karte habe, treffe ich im Flop nichts!
      Das frustrierende war ebend, ich habe 2 Asse in der Hand, das erstemal in meinem Leben und im Flop kommen noch mal ein Ass. Three of Kind Asse. Und das im Flop, ich natürlich gespielt und musste mit meinen letzten 15$ All-In gehen. Sieht alles gut aus, der Flop ist Rainbow und am Turn kommt noch ein Pik und im River noch ein Pik und verliere gegen jemanden, der nun ein Flush hatte, da er zwei Pik karten in der Hand gehalten hat.

      Das ist zum heulen.... :O
  • 9 Antworten
    • GUEST
      GUEST
      Dabei seit: 01.01.1970 Beiträge: 0
      Ich rate dir ein wenig Playmoney einzucashen von deinem PLaymoneybankkonto
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      spiel doch einfach 002/004 :D
      da spielen die leute sogar ein ganz klein bisschen vernueftig
    • klabauter
      klabauter
      Bronze
      Dabei seit: 07.04.2005 Beiträge: 383
      omg; hab bauchweh vor lauter lachen :D :D :D :D :D :D :D
    • b1gbossbasti
      b1gbossbasti
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2005 Beiträge: 4.012
      Micheal Knight says: "n1"
    • BennyP82
      BennyP82
      Bronze
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 51
      Original von suru
      spiel doch einfach 002/004 :D
      da spielen die leute sogar ein ganz klein bisschen vernueftig
      aber das iss nur sooo winzig das iss irgendwo unter den festgeschraubten tischbeinen anzusiedeln :D
    • suru
      suru
      Bronze
      Dabei seit: 23.05.2005 Beiträge: 3.735
      Original von BennyP82
      Original von suru
      spiel doch einfach 002/004 :D
      da spielen die leute sogar ein ganz klein bisschen vernueftig
      aber das iss nur sooo winzig das iss irgendwo unter den festgeschraubten tischbeinen anzusiedeln :D
      nun gut, aber es wird auch nicht wirklich besser mit steigenden limits ;)
    • ebenizer
      ebenizer
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 382
      Nich verzweifeln Kollos.
      Falls es nicht besser wird, einfach ein Limit runter.
      5/10$ is eh n bisschen viel fürn Anfang, auch wenns nur Playmoney is.
      Versuchs erstmal bei den 0.5/1$ playmoney tischen, da sind die Gegner um einiges schlechter.


      Btw.: :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      Original von KOLOSSOS
      schon seit knapp 3 Tagen läuft das so:
      Ich spiele im Playmoney bereich im Fixed-Limit 10/20 Bereich.

      Doch ich bekomme nur Karten, die noch nicht einmal in den Starting Hand Charts aufgeführt sind. Wenn ich nach 100 Händen mal 2oder sogar 3 mal meine Starthände spielen kann, muss ich schon ein riesiges Glücken haben. Ich gehe immer mit 500 Dollar rein und verliere diese nur durch die Blinds und wenn ich mal eine gute Karte habe, treffe ich im Flop nichts!
      Das frustrierende war ebend, ich habe 2 Asse in der Hand, das erstemal in meinem Leben und im Flop kommen noch mal ein Ass. Three of Kind Asse. Und das im Flop, ich natürlich gespielt und musste mit meinen letzten 15$ All-In gehen. Sieht alles gut aus, der Flop ist Rainbow und am Turn kommt noch ein Pik und im River noch ein Pik und verliere gegen jemanden, der nun ein Flush hatte, da er zwei Pik karten in der Hand gehalten hat.

      Das ist zum heulen.... :O
      Mein Gott da würde ich aber auch VERZWEIFELN! Die schöne Playmoney...was man da alles hätte kaufen können.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Ich versuche mal eine hilfreiche Antwort zu geben:

      Wenn du nach der starting hand chart spielst, solltest du etwa 20% der hände spielen. Wenn an den play money tischen natürlich leute sitzen, die immer raisen, bleiben nur die allerbesten hände übrig.

      Wenn du die einsteiger-artikel gelesen hast, solltest du mit real money anfangen, das ist schon ein unterschied und da solltest du dann öfter die gelegenheit bekommen, deine hände zu spielen.

      Und wenn du dann solche bad beats und downswings einstecken mußt, erinnere dich daran, wie befreit man play money spielen kann.