NL50 SSS Achterbahnfahrt?

    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      Also ich lege im Moment eine Achterbahnfahrt auf NL50 mit der SSS hin, das ist nicht mehr feierlich. Begann vor etwa einer Woche. Binnen 5 Tagen war ich 20 Stacks down. Gestern war der Down dann endlich zuende und war nach genau einem Tag Breakeven und schließlich sogar 2 Stacks darüberhinaus. Jetzt am Abend des selben Tags habe ich in einer Horrorsession wieder 9 Stacks verloren. AK und sowas nicht einmal getroffen. Contis meist gecallt. (Das geht auch gut ins Geld). 3,4 Suckouts dann noch ein paar mal sowas wie AK board xK7 villain K7 oder QQ board KKQ villain KQ und man hat wieder 180BB verloren. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Also meine Karriere bisher^^: 50->0->800>575->820->730. Am Anfang leider Broke gegangen durch die unangenehme Verbindung Down, Tilt, Leak. Danach Artikel alle verinnerlicht nen anderen 50$ Bonus geholt. Gecleart, auf Party eingecasht. Wenn ich mir hier im Forum die Graphen angucke, weiss ich nicht was sich leute immer über 200BB downs aufregen, bei mir ist das Standard. Bei mir gehts zwar auch insgesamt Up. Nur die Varianz ist echt SICK! Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? So á la Mörder Down, gefolgt von Mörder Up...
  • 14 Antworten
    • LaGuNaSeCa
      LaGuNaSeCa
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 2.405
      hi spiel nl25sss und mir gehts grad genauso... mit $150 gestartet, hoch auf 240, runter auf 110, hoch auf 230, runter auf 140, hoch auf 190, runter auf 150, hoch auf 170, runter auf 110, hoch auf 200, runter auf 110..jetz steh ich wieder auf 200 :) mal sehen wie es weitergeht
    • jayplaya1
      jayplaya1
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 321
      Halli Hallo, also erstmal zu Lagunaseca, ich versteh nicht wieso du mit einem BR von 150 schon auf die NL25 Tische spielst, das ist auf jeden Fall ein großer fehler. Ich habe das selbe gemacht! Als ich die 50$ von PS bekommen habe, habe ich sie durch dummheit irgendwie fast verzockt, hatte dann nur noch 10$. Ich bin Tilt gegangen und mit dem Restgeld hoch auf die NL50 Tische, dort liefs relativ gut, bin wieder hoch auf 50$ gekommen. Doch mein Problem war jetzt, dass immer wenn ich nur 1-2 Dollar miese im NL5 gemacht habe, sofort wieder hoch auf die 50er Tische gegangen bin. Das ging dann so ein bis zwei Wochen, bis der große knall kam. Ich hatte AA und der vor mir ging All In, ich hab gecallt und hab verloren, am selben Tag war ich noch broke!!! Alles ziemlich dumm von mir!!!! Aber so ists, durch diese erfahrung läufts jetzt viel besser! Habe am selben Tag noch mal 50 eingecascht und mich strickt am BR gehalten!! Habe die Aufstiege sogar noch um ca. 100-300BB erhöht. Was soll ich sagen, habe jetz einen BR von 300$ und es läuft. Ich bin froh das mir diese scheiße mit sonem kleinen Bankroll passiert ist und meine erfahrung frühzeitig gemacht habe. Hoffe es geht noch weiter up und up und up!!! zu den Swings. Mir ist aufgefallen, das wenn ich zb. AK nach einem Rais gecallt habe, oder sogar selbst geraist habe und dann am Flop nichts getroffen habe, selbst nach raises oder reraises am Flop oft gecallt habe!! das problem war das ich meistens die hände meiner gegner ignoriert habe und mich nur auf meins konzentriert hatte zu diesem zeitpunkt war mein Blatt schon oft tod, aber ich wollt es nicht akzeptieren und den POT!! aber das war mal zum glück! Seitdem ich gute Karte auch wegwerfen kann, swing ich recht wenig. Was ich damit sagen will ist, ich lass mir mit mein geld mit starken Karten die eventuell schon nach dem Flop zu schwach sind nicht nehmen. Ich hab auch schon des öfteren AA oder KK gefoldet, ist zwar schwer, hat aber geld gesparrt;-) und wirklich ganz wichtig ist für die Limits genügend BR zu haben. wenn man nur 150$ hat und sich an einem NL50 mit BSS setzt, spielt man mit weniger selstbewusstsein!! man hat im hinterkopf das der BR nur für 3 Table BSS reicht und möchte nichts verlieren, so spielt man dann viel viel passiver und wird vom shark zum Rock. Also wichtig BR und gute bis sehr gute Karten auch mal Folden können. Hoffe konnte etwas helfen.
    • CheffeMurphy
      CheffeMurphy
      Bronze
      Dabei seit: 10.11.2006 Beiträge: 22
      habe auch probs mit SSS auf NL50 zocke zurzeit bei F***T****P**** . Im Moment nach nach 1900 händen 190BB. Aber vermute das das mal noch alles varianz ist o.0 . Jedoch frag ich mich ob es bei NL50 vll. nicht besser ist die strategie solangsam zu ändern... greetz
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Alle Artikel richtig lesen, Bankrollmanagement einhalten! Achja: Hatte in den letzten 3 Tagen Swings von über $6.000, rauf und runter, also kein Grund zur Panik wenn es wirklich nur Pech ist und ihr richtig spielt!
    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      Ja danke an die Antworten. Tut immer gut zu sehen, wenn andere auch so herbe rumswingen. Habe ma 2 Tage Pokerpause eingelegt. Werde nun heute mal wieder ein wenig spielen. @skelo: Welche Limit spielst du denn und wieviele Hände waren es?
    • LaGuNaSeCa
      LaGuNaSeCa
      Bronze
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 2.405
      Zu Jayplaya: Ich halt mich ans BRM und spiel auch keine zu hohen Limits. Wenn du den Artikel kennst, wüsstest du das man bei $150 auf NL$25 (SSS) aufsteigen kann/soll. :) Und was du gemacht hast ist dummheit. Du schreibst das du nach deinem Shot nur noch $10 hattest. Wärst du bei $60 wie es im brm steht wieder auf NL$10 runter wärs wohl nich passiert ;) Ich denk auch das 30 Stacks reichen um sss auf nem Limit zu spielen. Wenn man selbst merkt das es nicht läuft kann man ja auch vorher wieder runter. Hab jetzt über 30k Hände auf NL$25 und ne positive Winrate. Zwar nur ~0,8BB/100, aber immerhin keine negative :) gruß
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Mich hats gestern auch böse erwischt. NL50 SSS -> 7.5 Stacks down auf 180 Hände. Insgesamt habe ich bisher 1200 Hände auf NL50 gespielt und bin 11 Stacks down. Ist schon lustig wenn ich im Pokeroffice nur die Statistiken von den Premium Händen anzeigen lasse: NL25 auf ~8500 Hände -> 136 PTBB/100 NL50 auf ~1200 Hände -> 37 PTBB/100 Da sieht man schon ungefähr was schief läuft. :) Naja, noch 15 Stacks runter und ich muss wieder auf NL25. Aber ich hoffe es geht vorher wieder bergauf!
    • shibo
      shibo
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2006 Beiträge: 136
      Ich kann das ganze nur bestätigen NL50 ist auch bei mir sehr swingig, bin mit ziemlich genau 400$ auf NL50 gewechselt, hatte da direkt einen Upswing mit 7 Stacks auf 500 Hände. Nächste Session 8 Stacks down. Danach über 2 Sessions nochmal 9 Stacks down. Runter auf NL25, dort dann Tilt und meine BR ist nun bei 100$ und bin nun vorsichtshalber auf NL10 um mein Spiel wieder "unter Kontrolle" zu bringen. Meine Bilanz auf NL50: 2,5k Hände -> -7,8BB/100 NL25: 20k Hände-> +2,2BB/100 Durch den Downswing auf NL50, wurde ich tilt und hab damit meine Winrates und natürlich meine Bankroll sehr in Mitleidenschaft gezogen. Ich wollte nur sagen, das ihr damit nicht allein seit und ich froh bin, dass auch ich nicht allein bin. Es ist zwar sehr schade, da der Lohn für die harte Arbeit über Wochen dadurch kaputt gegangen ist, dennoch habe ich viel dadurch lernen können. Hoffe diese Erfahrung wird mir bei meinem 2. Anlauf auf NL50 hilfreich sein. Wünsche euch auch mal diese Erfahrung, solang ihr noch auf den niedrigen limits seit^^ ....mfg shibo
    • skelo
      skelo
      Bronze
      Dabei seit: 18.04.2005 Beiträge: 1.387
      Original von Churchner Ja danke an die Antworten. Tut immer gut zu sehen, wenn andere auch so herbe rumswingen. Habe ma 2 Tage Pokerpause eingelegt. Werde nun heute mal wieder ein wenig spielen. @skelo: Welche Limit spielst du denn und wieviele Hände waren es?
      NL1000 und die Swings waren so ca. in 5.000 Händen so brutal!
    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      Mir raubt die SSS echt im mom den letzten nerv. Grade wieder 11 Hände A high Hände ausm SHC am FLop in folge nicht getroffen -.-. JEDE meiner 7 Contis wurde geraist. Dann nicht einmal AA in den letzten 2k Händen. Nur immer JJ und QQ und nahezu immer Overcards aufm Board. Ich häng einfach fest. Ich swinge jetzt permanent zwischen 800 und 650 hin und her. Das in wenigen k Händen gleich 10mal.... Immer denkt man endlich wieder Breakeven. Aber sobald ich die 800er Grenze erreiche gehts runter wie bekloppt. Diesmal endete es bei 799,96$ und ZACK!!!!! 680!!!! Die 800 macht mich noch fertig. Ich glaub ich cash ma 100 aus, dann ist es die 700er Grenze und wenn ich die gepackt hab tu ich die 100 wieder drauf :D
    • Radioghost
      Radioghost
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 4.664
      Mh, ich weiß nicht... Irgendwie ist NL50 eh verdammt komisch. Ich hab zwar erst ~2000 Hände auf dem Level gespielt, aber im Gegensatz zu NL25 geht es da bisher dermaßen loose zu, das ist unfassbar. Da wird größtenteils mit Bottompair oder As hoch durchgecallt oder sogar Allin gepusht. Wenn man Glück mit dem Timing hat ist es natürlich super, wenn man Pech hat gehts halt rapide bergab. So richtig habe ich mich noch nicht daran gewöhnt. Auch wenn mir die letzten 500 Hände immerhin 1 Stack up gebracht haben. :D Was habt ihr für Erfahrungen mit NL50 im Vergleich zu anderen Levels?
    • DigitalRaid
      DigitalRaid
      Bronze
      Dabei seit: 21.11.2006 Beiträge: 4.654
      Also meine Contis sind grundsätzlich erstma fürn A****. Die werden gecallt geraist, obwohl ich ja oft auf Contis verzichte, wenn das Board sich dafür nicht eignet oder ich OOP gegen mehrere Gegner bin. Aber NL50 ist so fischig, das ist locker schlagbar. Ich mach auch + bisher nur so swingig ist das -.-
    • Roxxinger
      Roxxinger
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 227
      passiert schon mal, vorgestern ne session auf nl100 mit 17 mal AA mit denen ich ganze 21$ gewinn gemacht hatte, naja ich war schon froh das es überhaupt gewinn war :D
    • Dustwalker
      Dustwalker
      Bronze
      Dabei seit: 29.07.2006 Beiträge: 5.541
      Original von skelo
      Original von Churchner Ja danke an die Antworten. Tut immer gut zu sehen, wenn andere auch so herbe rumswingen. Habe ma 2 Tage Pokerpause eingelegt. Werde nun heute mal wieder ein wenig spielen. @skelo: Welche Limit spielst du denn und wieviele Hände waren es?
      NL1000 und die Swings waren so ca. in 5.000 Händen so brutal!
      lol du hast 30 stacks up+down in 5k hands? sick^^