schön...river auf dem table für alle...und was ist mit den burn cards???

    • Zillus
      Zillus
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 1.122
      wenn man im casino spielt ists ja so , dass man oft alle 30 minuten stud spielen muss...Dort wird ja nun mal eigentlich nach jeder Street eine karte geburnt...Online ist ja so, dass wir nicht burnen müssen...deswegen legt man ja bei nicht mehr ausreichend karten den river auf den table und der gilt für jeden.heisst 8mal7gleich 56...ist zu gross also 7mal7gleich49...plus 1 gleich 50 karten wenn wir nun regulär nach jeder street burnen, und alle bis zum river gehen, heisst das, dass wir an burn cards 4 burncards bräuchten, also 50 benötigte minus 4 gleich 46...werden 6th street und 7thstreet dann auf den tisch gelegt???ist der dealer verpflichtet die karten vorher zu zählen... ist ne strange frage aber ich fands schon so toll, dass das ganz oben erklärt wird mi dem river fü alle...
  • 3 Antworten
    • PierreW
      PierreW
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 686
      Ganz simpel: Sind nicht genügend Karten mehr im Deck für alle Spieler muss der Dealer die Burn Cards wieder in das Deck vermischen.
    • Sh1LLa
      Sh1LLa
      Bronze
      Dabei seit: 14.08.2006 Beiträge: 7.591
      hm, du hast nen kleinen denkfehler drin, der verändert zwar nicht viel, aber du hast nur 8*6 karten und die 7. offen. macht 49. reicht aber auch noch nicht wenn man burnen will, mal abgesehen davor, kann ich mir nicht vorstellen, dass so eine situation in cash games häufig genug vorkommt, damit man sich großartig gedanken darüber machen müsste, das is doch eher nen playmoney table phänomen.
    • Zillus
      Zillus
      Bronze
      Dabei seit: 06.05.2006 Beiträge: 1.122
      klar: das kommt selten vor aber ich habe auch auf einer party wo es nen kleinen Limittisch gab...10 leute am flop gesehen,,,wollte es halt nur wissen.danke