Levelup

    • Nash089
      Nash089
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 23
      Hi Leute,

      es geht um meinen Aufstieg von NL 25 auf NL50. Ich hab schon im Forum rumgesucht, aber leider immer nur was über die BAnkroll an sich gefunden.
      Die Bankroll für den Aufstieg hab ich.
      Allerdings ist ist mein BB auf 100 laut PT3 nur auf 2.00. (13k Hände)

      Lohnt da ein Aufstieg? Oder muss ich erst noch arbeiten?
  • 11 Antworten
    • uriel2k3
      uriel2k3
      Bronze
      Dabei seit: 30.12.2007 Beiträge: 4.790
      13k Hände sind gar keine Samplesize um irgendwas über dein Spiel aussagen zu können.

      Mit der nötigen BR würde ichs auf jeden Fall versuchen, wenns nicht klappt halt einfach wieder absteigen. Auf den Mikros kann man eh nicht so unendlich viel lernen und mit nem soliden ABC Poker sollte man auch NL50 problemlos schlagen können.
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Wenn du die Tische auf NL50 sorgfältig auswählst, sollte das Limit nicht viel schwerer zu schlagen sein als NL25.

      Und 13k Hände sind wie gesagt komplett zu knicken was die Aussagekraft angeht. Da kannst nicht mal eine Tendenz erkennen (es sei denn es ginge -15BB/100 nach unten, dann ist die Tendenz klar^^)
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von tomsnho
      Wenn du die Tische auf NL50 sorgfältig auswählst, sollte das Limit nicht viel schwerer zu schlagen sein als NL25.

      Und 13k Hände sind wie gesagt komplett zu knicken was die Aussagekraft angeht. Da kannst nicht mal eine Tendenz erkennen (es sei denn es ginge -15BB/100 nach unten, dann ist die Tendenz klar^^)
      Ich hoffe mal nicht dass es dann klar ist, auf 13k Hände habe ich schon schlimmeres hinbekommen.

      @OP

      BRM ist halt das Wichtigste, dennoch solltest du eine gewisse Zeit auf einem Limit gespielt haben. 20-30k Hände sollten eigentlich das Minimum sein.

      Wenn aber BR stimmt und du dich sicher fühlst kannst du es ruhig auf NL50 versuchen, aber denk dran, es kommen auch schlechtere Zeiten und dann musst du auch bereit sein rechtzeitig wieder abzusteigen. ;)
    • Nikinho9
      Nikinho9
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2007 Beiträge: 4.010
      bin auch am überlegen ob ich (wieder) auf nl50 aufsteigen soll, habe letztens einen tisch dazu genommen und auf 80 hände 3 stacks verloren.
      darunter 1 saudummer purebluff, 1 saudummer calldown und ein flip.

      ich merke selber wie ich auf nl50 schlechter spiele, kann da nix folden und bluffe immer weil ich den gegnern zuviel sinn in ihren plays zuschreibe :(
    • Nash089
      Nash089
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 23
      Mit der Samplesize hattet ihr Recht.
      Hab gestern noch den größten Upswing meiner Pokerkarriere hingelegt auf NL 25 und meine BB/100 auf 5,9 hochgepusht ;D (14k Hände jetzt)

      Ab jetzt könnt ihr mich auf den NL 50 RushPokerTischen abfarmen!

      Thx für Eure Antworten
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von Nash089
      Mit der Samplesize hattet ihr Recht.
      Hab gestern noch den größten Upswing meiner Pokerkarriere hingelegt auf NL 25 und meine BB/100 auf 5,9 hochgepusht ;D (14k Hände jetzt)

      Ab jetzt könnt ihr mich auf den NL 50 RushPokerTischen abfarmen!

      Thx für Eure Antworten
      Viel Erfolg! ;)

      Immer aufs BRM achten, ob Rushpoker da nun die richtige Wahl ist musst du wohl selbst wissen. ;)
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von MiiWiin
      Original von tomsnho
      Und 13k Hände sind wie gesagt komplett zu knicken was die Aussagekraft angeht. Da kannst nicht mal eine Tendenz erkennen (es sei denn es ginge -15BB/100 nach unten, dann ist die Tendenz klar^^)
      Ich hoffe mal nicht dass es dann klar ist, auf 13k Hände habe ich schon schlimmeres hinbekommen.
      Naja gut, mit k.a. 0,1 % Wahrscheinlichkeit oder noch weniger geht man (als Winningplayer, was du ja bist) auf 13k Hände auch 40 Stacks und mehr runter. Wenn man sehr viele Hände lifetime gespielt hat, dann ist es wohl nicht ganz unwahrscheinlich dass auch mal so eine Phase drin ist (und ich heul schon wegen 25 Stacks Down rum...)

      Aber wenn jemand auf 13k Hände isoliert betrachtet -15BB/100 hat, also 39 Stacks im Minus ist, würd ich schon sagen, dass es tendentiell sehr stark nach Losing Player aussieht. Ist imo auch ein großer Unterschied ob in einem
      +500k-Hand-Graphen irgendwo so eine Phase ist (wie bei dir), oder ob man nur genau diese 13k Hände zur Verfügung hat wo es so hart runter geht.
    • Zivilist
      Zivilist
      Silber
      Dabei seit: 02.12.2008 Beiträge: 1.482
      also bei rush ist der unterschied zwischen nl25 und 50 fr ziemlich groß! zumindest vor 2 monaten war das so...
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von tomsnho
      Original von MiiWiin
      Original von tomsnho
      Und 13k Hände sind wie gesagt komplett zu knicken was die Aussagekraft angeht. Da kannst nicht mal eine Tendenz erkennen (es sei denn es ginge -15BB/100 nach unten, dann ist die Tendenz klar^^)
      Ich hoffe mal nicht dass es dann klar ist, auf 13k Hände habe ich schon schlimmeres hinbekommen.
      Naja gut, mit k.a. 0,1 % Wahrscheinlichkeit oder noch weniger geht man (als Winningplayer, was du ja bist) auf 13k Hände auch 40 Stacks und mehr runter. Wenn man sehr viele Hände lifetime gespielt hat, dann ist es wohl nicht ganz unwahrscheinlich dass auch mal so eine Phase drin ist (und ich heul schon wegen 25 Stacks Down rum...)

      Aber wenn jemand auf 13k Hände isoliert betrachtet -15BB/100 hat, also 39 Stacks im Minus ist, würd ich schon sagen, dass es tendentiell sehr stark nach Losing Player aussieht. Ist imo auch ein großer Unterschied ob in einem
      +500k-Hand-Graphen irgendwo so eine Phase ist (wie bei dir), oder ob man nur genau diese 13k Hände zur Verfügung hat wo es so hart runter geht.
      Ok, ich hatte das nicht wirklich ausgerechnet und die 15BB nur überflogen.

      ich meinte halt dass man auch auf 13k+ Händen dicke im Minus sein kann und noch weit darüber hinaus, ob das nun 40 Stacks sein müssen sei dahingestellt.

      Sicherlich ist in einer solchen Phase eine haargenaue Analyse des eigenen Spiels unerlässlich, da hast du völlig Recht. ;)
    • CzumA
      CzumA
      Bronze
      Dabei seit: 13.12.2006 Beiträge: 671
      Original von Zivilist
      also bei rush ist der unterschied zwischen nl25 und 50 fr ziemlich groß! zumindest vor 2 monaten war das so...
      kannst du das etwas näher erläutern?
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von CzumA
      Original von Zivilist
      also bei rush ist der unterschied zwischen nl25 und 50 fr ziemlich groß! zumindest vor 2 monaten war das so...
      kannst du das etwas näher erläutern?
      Würde mich auch interessieren. Sind die Untesrchiede beim FR-Game so deutlich?

      Grundsätzlich anderes Spiel => aggressiver, looser?

      Oder einfach weniger Fische?