[NL2 BSS]Wenn alle Stricke reißen....

    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      ... sollte man das Ruder herumreißen und auf Cashgame umsteigen! :s_evil:

      Hallo ihr Pokerstrategen!
      Ich stell mich am besten erstmal vor. Ich bin 19 und studiere in Dresden Medieninformatik. Gebürtig stamme ich aber aus dem schönen Saarland! Pokern habe ich vor einem jahr entdeckt und ich liebe es! Seit knapp 2-3 Monaten spiel ich es richtig um eventuell mal nebenbei etwas geld zu verdienen, was mir bis jetzt verwehrt blieb.

      heute fange ich meinen neuen Blog an und zwar dreht es sich hier um meine BSS Karriere! Bis vor kurzem hatte ich mich ausschließlich auf SnG und MTT spezialisiert, aber nach zu vielen shots auf zu hohe limits, die meine br vernichteten, hab ich mich dazu entschlossen auf ftp neu anzufangen.( Dazu kam , dass ich merke dass ich momentan zu schnell unruhig werde und die MTT´s verdonke) Bis jetzt hab ich bei pokerstars gespielt udn werde es vieleicht auch weiter tun, das problem is nur dass ich da nicht getrackt bin. deswegen hab ich mit 30$ startguthaben mal auf FTP rumgegambelt. Da hab ich gemerkt, dass Cashgame doch seinen Reiz hat und ich will mal versuchen mich von unten an hochzugrinden. Start bei NL2 mit 2-6 Tischen.

      Habe schon erfolge verbuchen können und habe mir jetzt mal den elephant zugelegt, damit ich mal nen ordentlichen blog mit handhistorys und graphen machen kann. Ich hoffe ihr schaut vorbei!

      Start BR: 30 $


      Meine Ziele stecke ich mir mal so:

      [ ] NL2 beherrschen
      [ ] NL5 aufsteigen bei 100 $
      [ ] Silberstatus bei Pokerstrategy
      [ ] Goldstatus bei Pokerstartegy
      [ ] mich an das BRM halten bis ich auf NL 10 aufsteige
  • 3 Antworten
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      So erster Tag vorbei und hier mein Graph: (nur ne kleine session)



      Leider bin ich am ende in Aces gerannt. Sehr schade! Aber so ist es nunmal.

      hier noch 2 Hände:


      Known players:
      Position:
      Stack
      Hero:
      $2,00
      CO:
      $1,08

      0,01/0,02 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.69 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG1 with T:club: , T:spade: . Hero posts a blind of $0,01.
      BB posted big blind of just $0,01 and is all-in.
      Hero checks, 4 folds, CO raises to $0,10, 3 folds, Hero calls $0,08.

      Flop: ($0,24) Q:heart: , 3:diamond: , 7:diamond: (2 players)
      Hero bets $0,12, CO calls $0,12.

      Turn: ($0,48) 3:heart: (2 players)
      Hero checks, CO bets $0,28, Hero calls $0,28.

      River: ($1,04) 9:spade: (2 players)
      Hero checks, CO bets $0,58 (All-In), Hero calls $0,58.

      Final Pot: $2,20

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows two pairs, tens and threes (Tc Ts)
      CO shows a pair of threes (Kd As)

      Hero wins with two pairs, tens and threes (Tc Ts)




      und dazu noch die hier:



      Known players:
      Position:
      Stack
      UTG1:
      $2,17
      Hero:
      $2,00

      0,01/0,02 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.69 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG2 with J:heart: , A:club:
      UTG1 calls $0,02, Hero raises to $0,08, 7 folds, UTG1 raises to $0,20, Hero calls $0,12.

      Flop: ($0,43) 7:club: , J:diamond: , 3:heart: (2 players)
      UTG1 bets $0,50, Hero raises to $1,80 (All-In), UTG1 calls $1,30.

      Turn: ($4,03) Q:heart:
      River: ($4,03) 8:heart: (1 players)


      Final Pot: $4,03

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of jacks (Jh Ac)
      UTG1 shows a pair of aces (Ad As)

      UTG1 wins with a pair of aces (Ad As)

      Was meint ihr dazu? und genrell: soll ich die Ergebenisse dazuschreiben, wie jetzt oder soll ich sie weglassen?
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.819
      Also was heute los war.... bin übel in asse und flushs gerannt.ich glaube ich mach erstmal 1-2 tage pause.



      hier noch ne frage zu ner hand:


      Known players:
      Position:
      Stack
      UTG1:
      $2,66
      Hero:
      $2,00
      CO:
      $2,00

      0,01/0,02 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.69 by www.pokerstrategy.com.

      Preflop: Hero is UTG2 with J:club: , J:heart:
      UTG1 raises to $0,07, Hero raises to $0,18, 3 folds, CO calls $0,18, 3 folds, UTG1 calls $0,11.

      Flop: ($0,57) 4:diamond: , 7:diamond: , T:heart: (3 players)
      UTG1 checks, Hero bets $0,57, CO folds, UTG1 raises to $2,28, Hero calls $1,25 (All-In), UTG1 gets uncalled bet back.

      Turn: ($4,21) 2:diamond:
      River: ($4,21) 8:spade: (1 players)


      Final Pot: $4,21

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows a pair of jacks (Jc Jh)
      UTG1 shows a flush, ace high (Ad Td)

      UTG1 wins with a flush, ace high (Ad Td)


      hab ich da nen derben schnitzer gemacht oder wars einfach nur pech?
    • Kiirby
      Kiirby
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2009 Beiträge: 1.184
      Hand 1 (TT): Deine Flopdonk ergibt wenig Sinn. idR sollte V das Board zu 100% cbetten, aber auf deine Donkbet spielt er nicht 100% seiner Range weiter.
      => ch/call am flop > Donkbet.
      Turn kann man dann gegen die meisten TAGs auf dem Limit ch/folden oder klein donkbetten um Value von PPs/Flushdraws zu bekommen, die sie am River dann meistens behindchecken werden. Du donkbettest den Turn zusätzlich um zB sowas wie AJ, AK, KJ zum folden bzw zum Callen zu bekommen, da sie immernoch etwas Equity haben und du oft, wenn er behindcheckst ne blöde entscheidung bzw. nen fold am river auf nen K oder A hast.


      Hand 2 (AJ): Preflop isses wohl in Ordnung, wenn auch immer ekelhaft gegen so ein limp/raise, weils halt doch oft n Monster is. Dein Flopraise ist dann wieder nicht optimal. Er overbettet sogar am flop, was für eine ziemlich starke Hand deutet.
      Du solltest dich immer fragen: Was called schlechteres, was foldet besseres ??
      Ich seh hier keine schlechtere Hand callen und keine bessere Hand folden. Ausserdem könntest du so schön In Position einmal callen und dann am turn neu evaluieren bzw abschätzen und weiterspielen. idR solltest du auf eine neue Bet von ihm am Turn oder River einen Fold finden.


      Hand 3 (JJ): Is ein ziemlich ekliger Spot. Die 3bet preflop ist gut, kann man aber gegen gute spieler auch mal nur callen. Am Flop Bet/Calle ich dann gegen den Fish (auch wenn er mit 71/18 auf den Ersten Blick nicht super aggro aussieht) und Bet/Folde gegen den CO, da er hier halt auch gut mal AA/KK/QQ oder TT preflop auf deine 3bet coldcallen und dann am Flop raisen kann.