texinho's tagebuch [NL25 FR Video zum Start inside]

    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      Hi, ich bin texinho!

      Ich spiele schon etwas länger Poker, hab dann aus beruflichen Gründen über ein Jahr Pause gemacht und jetzt kürzlich wieder angefangen.

      Ich hab früher Sng's aber vorallem FL bis 2/4$ gespielt.
      Seit nun 6 Wochen spiele ich NL, da ich denke, dass es profitabler als FL ist.

      Ich hab 200€ eingecasht und auf NL10 begonnen.
      Hier der Graph:


      Dann bin ich auf NL25 aufgestiegen, wo ich aktuell spiele:


      Leider läuft NL25 nicht so gut, wie ich es mir nach meinem NL10 Graphen vorgestellt habe.

      Allerdings hab ich auch nicht wirklich viel Theorie gemacht: die Einsteierartikel hab ich gelesen und ein paar Videos geschaut.
      Ansonsten hab ich mich auf das Wissen verlassen, das ich von FL mitnehme. Das ist zwar schon Etwas, aber auf den Höheren Limits wirds ohne weitere Theorie nicht klappen.
      Aber das will ich nun mit diesem Tagebuch ändern.

      Meine Tagebuch:
      Ich werde meine Tages/Monatsbilanzen hier posten
      Ich werde an jedem Tag an dem ich spiele 2 Hände zum Bewerten reinstellen
      Ich werde jeden Tag an dem ich spiele 3 Hände von anderen Spielern bewerten
      Ich werde jeden zweiten Tag ein Video schauen
      Ich werde jeden zweiten Tag einen Artikel lesen (also jeden Tag Video oder Artikel)
      Ich werde unregelmäßig Videos und gegenseitige Usercoachings machen


      Ich hoffe, dass sich viele von euch aktiv an meinem Tagebuch beteiligen.

      texinho
  • 25 Antworten
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      Zum Start gleich mal ein Video von mir

      //video rauseditiert!
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Video wird heute abend geschaut. Feedback warscheinlich uebermorgen.

      Guter Threadanfang
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      Tagesbilanz 18.5.2010
      hands: 2645
      winnings: 52.86$

      Hier der Graph:



      1) Ich hab in einer der ersten Hände gleich ein all-in gewonnen mit QQ:

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Known players:
      SB:
      $11.90
      BB:
      $7.90
      UTG1:
      $33.11
      UTG2:
      $26.25
      MP1:
      $17.49
      MP2:
      $31.34
      MP3:
      $19.03
      CO:
      $24.20
      BU (Hero):
      $25.00

      Preflop: Hero is BU with Q, Q.
      UTG1 raises to $0.75, UTG2 folds, MP1 raises to $2.50, 3 folds, Hero calls $2.50, 3 folds.

      Flop: ($6.1) Q, 9, J (2 players)
      MP1 bets $4.35, Hero raises to $14.75, MP1 calls $10.64, Hero calls $0.24

      Geht der Preflop coldcall hier in Ordnung? oder muss ich das 3betten?
      Flop ist dann denke ich Standard. Slowplayen will ich auf dem board nicht.



      2) Dann hab ich beim Austimen noch einen stack verloren:

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Known players:
      MP2:
      $26.55
      MP3:
      $25.00
      CO:
      $25.25
      BU:
      $27.44
      SB:
      $26.92
      BB:
      $10.85
      UTG1 (Hero):
      $25.35
      UTG2:
      $25.17
      MP1:
      $8.72

      Preflop: Hero is UTG1 with 9, 8.
      Hero raises to $1.00, UTG2 calls $1.00, 7 folds.

      Flop: ($2.35) A, 4, 2 (2 players)
      Hero bets $1.50, UTG2 calls $1.50.

      Turn: ($5.35) J (2 players)
      Hero bets $4.00, UTG2 raises to $8.00, Hero raises to $22.85

      Geht auch in Ordnung denk ich, oder sollte ich solche preflopraises UTG auf NL25 besser lassen?


      Jo, ansonsten hab ich heute 3 NL10 Hände bewertet und den Goldartikel "Valuemaximierung" gelesen.


      bis morgen texinho
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Also ich habe dein Video gesehen, bin aber gestern nicht dazu gekommen Feedback zu schreiben.

      Die beiden haende erstmal. Ich muss 98s nicht aus UTG raisen, kann aber durchaus +EV sein. Liegt am Tisch, wenn du aggressive 3better hast, dann spare ich mir die Hand. An sonsten ist die gut.

      QQ ist wirklich standard. Gegen seine Range, mit der er ein UTG raiser 3bettet, ist 4bet/fold doch totaler Bloedsinn. Du kannst je nach Gegnereinschaetzung folden, wenn du UTG hier keine kleinen PPs in die Range gibst,

      Zum Video.

      Sah alles sehr solide aus, kannst so sicherlich das Limit locker schlagen. Aber warum checkst du als BB bei limpern im BB und spielst dann jeden Flop an ohne Equity. Das ist doch Geld verbrennen, dann spiel lieber Preflop an, die Limper haben meist eine sehr schwache Range und du kannst den Pot Preflop mitnehmen und hast dann auf einem guten Board eine einfache Contibet. So laesst du die Leute treffen und spielst dann OOP ohne Initiative ohne Equity den Pot an.
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      hey nacl,
      vielen dank für dein Feedback!

      Zur autobet:
      Ich mach die bet nur HU im unraised pot. dann gibt es 2 Fälle
      1.) Der SB hat completet, somit bin ich in position. wenn er dann zu mir checkt und ich minbette, gibt er den kleinen pot fast immer auf.
      2) Es gibt einen limper und ich bin out of position. dann ist der pot 2BB+1SB groß (bei NL25 sind das 2,4BB). Dann minbette ich (fast) jeden Flop. Ich setze also 1BB in einen 2,4BB pot. Wenn der Gegner in 1/3,4 = 29,4% Fällen foldet ist die Bet breakeven. Mit Abzug von rake ist die Bet +EV wenn der Gegner nur in 33% der Fälle foldet.

      Wenn ich eine Stärkere Hand halte raise ich natürlich. Bin mir da sehr unsicher, mach das in etwa so (bei einem limper wenn ich im BB bin):
      oop: 22+ A2s+ K8s+ Q9s+ J9s+ A7o+ KTo+ QTo+ JTo
      ip: 22+ A2s+ K2s+ Q6s+ J9s+ T9s 98s 87s 76s 65s A2o+ K2o+ Q8o+ J9o+ T9o

      Was haltet ihr davon? Welche range raist ihr oop und ip im BB gegen einen limper?
      Wie stark ändert sich die range, wenn es einen oder zwei weitere Limper gibt?

      texinho
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Also wenn jemand completet oder aus late limpt, dann raise ich praktisch alles was irgendwie spielbar ist, weil seine Range wirklich dann weak ist (jetzt nicht gegen so komische 8/1 Typen). Du wirst sehr oft den Pot Preflop mitnehmen und wenn du es nicht mit kompletten unsinn machst, dann hast du am Flop oft noch Equity und bekommst ab und an einen richtig schoenen Pot.

      Wenn du Postflop deine minbet auf einem draw heavy flop es machst wie beim AcKcX beispiel recht am Anfang. Nimmt dich doch keiner Ernst. Da foldet kein Draw, kein King und wahrscheinlich auch kein PP, weil dein gedonke da einfach doof aussieht.

      Zu deiner Frage, ich spiele da viel lieber IP als OOP, wenn ich also Q3o halte und einer limpt aus late, dann gebe ich die Hand preflop auf und spiele die ohne Equity auch nicht postflop an.

      Deine Ranges gefallen mir, wobei ich K2s oder Q6s nicht spiele. Da waehle ich es ein wenig tigher, sowas wie QTs ist bei mir das limit.
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      Hier mal meine beiden Hände für heute:

      3)

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (7 handed)

      Known players:
      BB (Hero):
      $26.37
      MP1:
      $12.35
      MP2:
      $17.52
      MP3:
      $28.23
      CO:
      $27.77
      BU:
      $24.30
      SB:
      $28.47


      Preflop: Hero is BB with 9, 9.
      4 folds, BU raises to $1.00, SB calls $0.90, Hero raises to $4.00, BU raises to $9.50, 2 folds

      Ist die 3bet hier richtig gegen den BU-raise und den SB-coldcall, oder kann man das auch coldcallen oop? Auf die 3bet dann easy fold, richtig?
      Welche range sollte ich hier 3betten?



      4)

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      MP1:
      $40.18
      MP2:
      $27.48
      MP3:
      $24.52
      CO (Hero):
      $25.00
      BU:
      $13.66
      SB:
      $10.32
      BB:
      $40.09
      UTG1:
      $10.45
      UTG2:
      $25.00


      Preflop: Hero is CO with A, Q.
      2 folds, MP1 calls $0.25, 2 folds, Hero raises to $1.00, 3 folds, MP1 calls $0.75.

      Flop: ($2.35) 6, Q, 8 (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $1.68, MP1 calls $1.68.

      Turn: ($5.71) 9 (2 players)
      MP1 checks, Hero bets $4.07, MP1 raises to $9.00, Hero raises to $22.32

      Bis zum Turn ist die Hand glaub ich Standard. Muss ich auf sein checkraise am Turn mein Toppaar gegen unknown folden? Es liegen halt noch ein paar draws draußen, aber meistens werde ich wohl geschlagen sein?
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      So mein restliches Feedback zum "Film" also zum Video.

      1:13min Wieso fold mit dem Flushdraw IP (links mitte) Der bettet auf einem Board, welches sehr wahrscheinlich eine Straight hat nur 1/2 pot und du bist IP und kannst durch den call noch andere zum Call bewegen und hat gute Implieds.

      Bei 8:11 c/r mit 99 auf einem drawy low board. Das Play ist nicht wirklich +EV. Das ist ja mehr oder weniger eine Infobet. Zwar verstehe ich das Play schon. Aber du kannst da es niemals gegen seine Range reinstellen und du wirst von nichts schlechterem gecalled. Die Bet beendet die Hand oder du foldest. Das Play sollte diskutiert werden.

      Dann ein wenig Spaeter raised du mit AK und stellst es gegen die 3bet rein. Gegner trifft dann den flush. Aber an sich ist seine Range da AK, QQ+. Wenn ueberhaupt. Ich finde das Reinstellen aus UTG da nicht wirklich +EV.

      Die Spots mit dem Aktionbet oder wie du die nennst, kommen auch mehrfach vor
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      Vielen dank nacl!

      zur 34s Hand: Jo den Flushdraw hätte ich am Turn sicher nochmal callen können, aufgrund der guten implieds.

      zur 99 Hand: Ich weiß halt nicht, wie ich die Hand am Flop anders spielen soll. c/c??
      Ich hab sie mal zum Bewerten ins Forum gestellt: NL25 - 99 overpair oop

      Zur AK Hand: Der Typ hat halt 13% 3Bet-Wert. Er wird hier also sicher 88+, ATs+, KJs+, QJs, AJo+, KQo (9%) 3betten. Auf meinen push muss er einiges folden. Callen wird er aber mindestens KK+, AKs, AKo. Dagegen hab ich sogar noch 37% Equity. Wenn ich gegen den Gegner AK nicht reinstelle, wann dann?

      Zur Autobet hab ich oben schon was geschrieben. Ich hab sie allerdings bereits angepasst. oop bette ich jetzt weniger.


      Tagesbilanz 19.5.2010
      hands: 1045
      winnings: -44.04$

      Hier der Graph:



      Ich hab 3 Hände bewertet (darunter 2 von nacl) und das Video "No-Limit $100 Fullring - Live - ge5sterne & stormking666" geschaut.

      bis morgen texinho
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      Die 2 Hände von heute:

      5) NL25 - AT oop

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (8 handed)

      Known players:
      CO:
      $25.12
      BU:
      $19.29
      SB (Hero):
      $28.35
      BB:
      $25.00
      UTG2:
      $28.51
      MP1:
      $15.25
      MP2:
      $24.40
      MP3:
      $60.85


      Preflop: Hero is SB with A, T.
      UTG2 calls $0.25, 5 folds, Hero raises to $1.25, BB folds, UTG2 calls $1.00.

      Flop: ($2.75) 8, 5, 5 (2 players)
      Hero bets $2.00, UTG2 calls $2.00.

      Turn: ($6.75) Q (2 players)
      Hero bets $4.00, UTG2 calls $4.00.

      River: ($14.75) 4 (2 players)
      Hero checks, UTG2 bets $14.02, Hero folds


      Find die Hand richtig ekelhaft. Soll ich preflop nur completen, oder gar folden?
      Flop contibetten?
      Turn kommt ne scarecard, auf die er gut folden kann, falls er den flop gefloatet hat, deshalb 2ndbarrel ich.
      Da er mich am Turn callt, geb ich am river auf und spiele c/f.
      total missplayed, oder?



      6) NL25 - KTs resteal BB vs SB

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      BB (Hero):
      $36.80
      UTG1:
      $25.00
      UTG2:
      $9.93
      MP1:
      $25.68
      MP2:
      $22.40
      MP3:
      $21.75
      CO:
      $19.79
      BU:
      $8.35
      SB:
      $25.26


      Preflop: Hero is BB with K, T.
      7 folds, SB raises to $1.00, Hero raises to $2.50, SB calls $1.50.

      Flop: ($5) 4, 4, J (2 players)
      SB checks, Hero bets $3.19, SB calls $3.19.

      Turn: ($11.38) 5 (2 players)
      SB checks, Hero checks.

      River: ($11.38) 7 (2 players)
      SB bets $5.41, Hero folds


      Hier reite ich mich selber in eine unangenehme Situation hinein.
      Ist der preflop resteal in Ordnung, oder lieber callen oder folden?
      Flop contibetten? Denke ich kann den Flop oft genug mitnehmen, da er oop nicht so viel callen wird. Es können auch paar bessere Hände folden, kleine Aces...
      Ich sehe ihn da allerdings nicht viel schlechteres folden, deshalb geb ich die Hand nach seinem call auf. richtig?
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Hab mal deine Haende bewertet, bzw es versucht. Hoffe es hilft dir oder fuehrt zumindest zu einer sinnvollen Diskussion
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      Danke nacl!

      Gestern hatte ich nur wenig Zeit zum Pokern, da ich mit Kollegen spontan nach Salzburg gefahren bin zum Feiern. Wollte eigentlich am Abend noch spielen.

      Tagesbilanz 20.5.2010
      hands: 1016
      winnings: -45.43$

      Hier der Graph:



      Die 3 Hände von gestern werde ich heute bewerten. Gelesen hab ich den Silberartikel "Betarten - Die Continuationbet" da ich damit noch paar Problemchen habe, denke ich.


      Insgesamt bin ich jetzt 300$ down auf 27k Hände auf NL 25. Das sind -2.2BB/100.
      Wenn meine BR unter 600$ sinkt werde ich nochmal zurück auf NL10, weiter mein Spiel verbessern und später nochmal NL25 in Angriff nehmen. BR aktuell ~665$.

      Heute werd ich mir mal frei nehmen vom Poker, da ich bis mittag geschlafen hab, etwas für die Uni erledigen muss, am Abend Fußballtraining hab und danach meine Freundin bei mir schläft.


      texinho
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      In dem Video von dir wirkst du sehr sicher in deinem Spiel und mit der Tischanzahl. Hast du keine Probleme beim normalen Grinden? Dein Graph zeigt das du kaum kleine Poette gewinnst, oft foldest und an sich ein wenig dead money spielst.

      Ich wuerde an deiner Stelle mal die Cbets und die Blindsituationen durchgehen. Das sieht stark danach aus.

      Es ist auch der groesste Unterschied zwischen dem NL10 und NL25 Limit. Du solltest deine Cbets im Bereich von 72%-78% halten auf NL25 Partypoker.

      Kannst mal deine kompletten Stats posten?
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      So, gestern musste ich erst für die Uni lernen, danach hatte ich Fußballmatch und anschließend haben wir championsleague finale geschaut. Kam also nicht zum Pokern.
      Heute komm ich wohl auch nicht zum Spielen, da ich jetzt was mit meiner Freundin mache und am Abend bei meinem Cousin zum Geburtstag eingeladen bin.

      Die 3 fehlenden Handbewertungen vom Donnerstag hab ich gestern noch nachgeholt.
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      Hier meine kompletten Stats bisher auf NL25

      Graph:












      texinho
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.329
      Du hast einen Cbet Flop von 91% ? Das ist nicht gut, das ist auf NL2 ok, aber auf NL25 ist es halt Geld verbrennen
    • raek123
      raek123
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 14.288
      sieht auch nach zuvielen passiven BB defends aus, zu aggro inkl. stark abfallendem af von turn zu river. bist du in den richtigen spots aggro? valuebetst du am river vernünftig? fold2 3bet is hoch, aber auf nl25 vertretbar. 90% conti is n dickes leak. was fürn turnconti% hast du?
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      danke an euch beide!

      Hier nochmal meine Cbet und AF Werte:


      Die hohen Werte hab ich wohl von FL..

      Ist der 3Bet Wert in Ordnung?

      Wenn noch andere Werte interessant sind, einfach sagen, dann poste ich sie auch noch.
    • Lyseroto
      Lyseroto
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2007 Beiträge: 1.270
      Die 2 Hände von heute:

      7) NL25 - QTs

      8) NL25 - AA
    • 1
    • 2