wie hoch sind eure non-showdownwinnings?

    • Folcs
      Folcs
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2009 Beiträge: 1.300
      in dem steten Streben, mein Spiel zu verbessern, mein Spiel zu verbessern, möcht ich mal wissen, welche BB/100 rate bei den NONSD winnings normal sind.

      ich spiele micros auf party und habe normalerweise zahlen von - (6-7,5) bb/100.

      ist das normal?


      mfg

      Folcs
  • 20 Antworten
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Das ist normal. Non-Showdown macht man immer Verlust. Man kann nunmal nicht wie im NL einen Steal-Raise mit einem fetten ReSteal bestrafen, und somit seine Non-SD-winnigs nach oben pushen.
    • Folcs
      Folcs
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2009 Beiträge: 1.300
      danke, nach 50k händen im poker, weiß ich scon, dass man mit nonsd verluste macht.

      Ich will nur wissen, was genau "normal" ist. wie hoch normale verluste sind.
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 9.236
      wenn du ne positive wr hast is doch egal wie deine nonsdws und sdws sin :)
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Einen "normalen Wert" kann man darin doch gar nicht bestimmen?!

      Es ist ja so, dass du deine Draws callst, und unimproved Folden musst. Das macht Non-SD-Verluste. Um diese genau zu bestimmen, müsste jede Hand exakt nach der Prozentualen Wahrscheinlichkeit ablaufen.

      Folglich gibts keine Normale Rate. Aber wenn deine SD-Winnings größer sind als deine Non-SD-Losings ist ja alles in Butter!
    • Folcs
      Folcs
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2009 Beiträge: 1.300
      Original von ColdCaller
      Das macht Non-SD-Verluste. Um diese genau zu bestimmen, müsste jede Hand exakt nach der Prozentualen Wahrscheinlichkeit ablaufen.

      Folglich gibts keine Normale Rate. Butter!
      es ist klar, dass es eine varianz gibt, aber trotzdem kann man über einen großen zeitraum doch analysieren, was für non-sdws man hat.

      der wts wert variiert ja auch immer ein wenig, tortzdem kann man sagen, dass er um 38% liegen sollte.

      genauso ist dass auch mit den non- sdws auf 30 hände kann man keine aussage treffen.

      Da der

      Profit= einnahmen (sdws) - Ausgaben (non-sdws) ist, wüsste ich schon gerne, ob meine ausgaben im normalen Bereich sind, oder ob ihc noch ein paar leaks in meinem postflop game habe.
    • p00s88
      p00s88
      Bronze
      Dabei seit: 08.09.2007 Beiträge: 9.236
      natürlich hast du leaks in deinem postflopplay, des kann ich dir halt auch so sagen
    • Knudsen
      Knudsen
      Bronze
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 4.314
      Original von ColdCaller
      Non-Showdown macht man immer Verlust.
      Das ist falsch. Die Gesamtheit der Spieler ist ja auch breakeven (Rake unberücksichtige) ohne Showdown
    • Folcs
      Folcs
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2009 Beiträge: 1.300
      Original von p00s88
      natürlich hast du leaks in deinem postflopplay, des kann ich dir halt auch so sagen
      das ist klar. wenn meine nonsdws, aber 3-4 bb/100 von der Norm abweichen, habe ich viel größere leaks, als wenn ich 0,3 von der norm wegbin, versteht keiner, was ich meine?
    • Aerox88
      Aerox88
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2007 Beiträge: 2.906
      Original von Folcs

      das ist klar. wenn meine nonsdws, aber 3-4 bb/100 von der Norm abweichen, habe ich viel größere leaks, als wenn ich 0,3 von der norm wegbin, versteht keiner, was ich meine?
      doch , aber ich kann dir nicht weiterhelfen, weil ich NL spiele^^
    • Settra
      Settra
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2007 Beiträge: 859
      Original von Folcs
      Original von p00s88
      natürlich hast du leaks in deinem postflopplay, des kann ich dir halt auch so sagen
      das ist klar. wenn meine nonsdws, aber 3-4 bb/100 von der Norm abweichen, habe ich viel größere leaks, als wenn ich 0,3 von der norm wegbin, versteht keiner, was ich meine?
      doch, hab 3,7BB/100 bzw. 7,2bb/100, aber das wird dir auch net weiterhelfen, weil das auf den Spielstil und das limit ankommt
      scheiß auf stats und hinterfrage dein spiel und verbesser es
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      Original von Settra
      scheiß auf stats und hinterfrage dein spiel und verbesser es
      This!
    • GMP100
      GMP100
      Bronze
      Dabei seit: 11.07.2005 Beiträge: 1.079
      ca. -7.8 Big Bets/100 bzw. auf genau 6max gefiltert -8, wobei ich nur aus den Blinds (und am CO, aber das is miniklein) negative Werte habe. Am BU macht NonShowdown sogar 27% des Gesamtbetrags aus, jedenfalls mit 6max Filter. Handanzahl ist 100k für alle und 50k für 6max und die Werte lieferte der Hold'em Manager.
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Original von Knudsen
      Original von ColdCaller
      Non-Showdown macht man immer Verlust.
      Das ist falsch. Die Gesamtheit der Spieler ist ja auch breakeven (Rake unberücksichtige) ohne Showdown
      Das ist FL... Da hat man IMMER Non-Sd-Losings weil du ohne SD einfach keinen Diggen Pot gewinnst. Bzw wenn dann suuuuper wenige.

      Im NL gewinnt man viel mehr ohne Sd.
    • MorchManN
      MorchManN
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2005 Beiträge: 2.012
      Wenn alle Spieler non sd winnings negativ haben, wer macht dann den gewinn aus diesen non sd ??
    • Curix
      Curix
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2008 Beiträge: 952
      Original von MorchManN
      Wenn alle Spieler non sd winnings negativ haben, wer macht dann den gewinn aus diesen non sd ??
      der pokeranbieter
    • Folcs
      Folcs
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2009 Beiträge: 1.300
      maniacs, die verdammt aggro spielen, haben in der regel hohe non sd winnings.

      mit ihrer aggressivität vertreiben sie andere Spieler mit medium händen aus dem Pott.

      Die sdws sind dafür aber im negativen.
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Merkst selber, oder? Wenn das wirklich ein fall wäre, dann sind die Non-SD minimal! im Plus, und die SDs dafür massiv im Minus. Ist halt ein einfacher Losing-Player.
    • firsttsunami
      firsttsunami
      Black
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 32.998
      Habe leider momentan keine Datenbank, um Daten zu liefern. :(
    • ColdCaller
      ColdCaller
      Bronze
      Dabei seit: 28.04.2008 Beiträge: 1.710
      Ich hab noch den Graphen von einem Mod vor den Augen. Weiß nicht mehr wer, könnte storge gewesen sein. Der ist halt über eine schöne Handanzahl und man sieht perfekt die 3 Linien.

      Sd-Winnings: Oberste Linie
      Non-SD-Winnings: Gaaaanz unten im Minus
      Total Winnings: Als Winningsplayer natürlich irgendwo oberhalb von +-0
    • 1
    • 2