Spam und Moderation

    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.495
      Es gibt zur Zeit zwei threads zum Thema Versteuerung von Pokergewinnen im Unterforum Poker allgemein, welche das Potential hätten interssant zu werden. Damit meine ich den und diesen. Leider befassen sich gefühlte 75% der posts nicht mit der eigentlichen Fragestellung, sondern scheinen auf dem Prinzip des: "Ich habe zwar keine Ahnung, aber eine Meinung und die darf jeder wissen" zu fußen. Darunter befinden sich nicht nur die "achsodummen Bronzemember", sondern ebenso Diamonds und Blackmember. Selbst die Äußerungen von Moderatoren beziehen sich nicht immer auf die Ausgangsfragen. Ich finde es ziemlich mühsam, die vereinzelt vorkommenden sinnvollen Postings zu separieren und verspüre auch immer weniger Lust, mich an den Diskussionen zu beteilligen.

      Trotz mehrfacher Aufforderung ist eine Moderation dieser threads nicht erkennbar.

      Meine Frage an die "Offiziellen": Findet ihr die Art des Diskussion in diesen threads gut? Wollt ihr daran was ändern?

      Und meine Frage an so manchen user: Wenn ihr nichts produktives zu einer Fragestellung zu sagen habt, warum haltet ihr nicht einfach den Mund?
  • 17 Antworten
    • wunderfab
      wunderfab
      Black
      Dabei seit: 04.04.2007 Beiträge: 6.561
      hast natürlich definitiv recht
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Hi Egozocker,

      hast du die entsprechenden Beiträge denn gemeldet? Ich habe einige der zuständigen Moderatoren gefragt und keiner hat dazu eine Meldung erhalten. Die von dir verlinkten Threads sind ja in einem sehr kurzen Zeitraum verhältnismäßig groß geworden, weswegen halt keine hundertprozentige Abdeckung möglich ist.

      Auch besteht Moderation nicht nur aus Karten und Sanktionen - gerade bei OT ist ein freundliches aber bestimmtes "So nicht" hilfreicher als 100 Karten :)

      Wende dich doch bitte via Melden-Button an die zuständigen Moderatoren und gib dabei deine Email-Adresse an. Sollte dann auch noch nichts geschehen, schick einfach eine Email an german@pokerstrategy.com, dort erreichst du MichaelM und mich direkt.

      Hadi
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.495
      Woher wußte ich eigentlich, dass ich genau diese Antwort erhalten würde?


      Original von Hadi
      Hi Egozocker,

      hast du die entsprechenden Beiträge denn gemeldet? Ich habe einige der zuständigen Moderatoren gefragt und keiner hat dazu eine Meldung erhalten.

      Ich habe schon in der Schule immer meine Fleißkärtchen erhalten, weil......

      Nein, ich habe niemanden gemeldet. Das ist nicht mein Job.


      Die von dir verlinkten Threads sind ja in einem sehr kurzen Zeitraum verhältnismäßig groß geworden, weswegen halt keine hundertprozentige Abdeckung möglich ist.

      Natürlich sind die threads sehr schnell sehr groß geworden, gerade das ist ja mein Problem. Ich beschwere mich, dass wegen dem Spam kaum noch eine geregelte Diskussion möglich ist und du rechtfertigst dies damit, dass die threads ja so groß sind. Ich kanns kaum fassen.

      Auch besteht Moderation nicht nur aus Karten und Sanktionen - gerade bei OT ist ein freundliches aber bestimmtes "So nicht" hilfreicher als 100 Karten :)

      Kann es sein, dass du hier in der Eile den falschen Textbaustein erwischt hast? Wer hat denn hier Karten und Sanktionen gefordert? Ich hatte bloß um Moderation gebeten.

      Wende dich doch bitte via Melden-Button an die zuständigen Moderatoren und gib dabei deine Email-Adresse an. Sollte dann auch noch nichts geschehen, schick einfach eine Email an german@pokerstrategy.com, dort erreichst du MichaelM und mich direkt.

      Nein, dass werde ich bestimmt nicht tuen. Natürlich ist eine Vollmoderation eines so großen Forums schwer möglich. Aber an euch ist es hier Prioritäten zu setzen. Und solange ihr genügend Moderatoren-Kapazität habt, um wegen irgendwelcher Lappalien in einem Fußball-Unter-Unterforum, welches eigentlich niemand wirklich braucht, ständig irgendwelche Karten zu verteilen, könnt ihr mir nicht mit mangelnden Kapazitäten kommen.


      Hadi
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Das heißt, du bemängelst die Moderation in den besagten Threads, ohne die dir zur Verfügung stehenden Mittel zu nutzen um Abhilfe zu schaffen und ohne auch nur konkrete Beispiele zu bringen?

      Ich will die Gelegenheit nutzen, um noch einmal darauf hinzuweisen, dass unsere Moderatoren das Ganze freiwillig machen - und wenn da jetzt ein Fußball-Enthusiast darunter ist, der nebenher pokert und sich an der Community beteiligt, dann hat der vielleicht Lust, das Fußball-Forum zu moderieren, aber nicht das Poker Allgemein. Moderatoren sind Mitglieder der Community die sich für die Community und das Forum engagieren, keine austauschbaren Ressourcen die man von Forum zu Forum schieben kann.

      Eine hundertprozentige Moderation ist nicht möglich, da ist es egal ob da fünf Moderatoren sind oder fünfzig - und aus dem Grund ist es wichtig, dass die Community uns dabei hilft. Du setzt dich ja auch nicht seelenruhig in dein brennendes Haus und beschwerst dich dann später wieso die Feuerwehr niemanden vorbeigeschickt hat, sondern du rufst an damit sich darum gekümmert wird.

      Um einen Post zu melden musst du drei Mausklicks tätigen und erreichst dasselbe wie mit diesem Thread - nur auf weitaus konstruktivere und sinnvollere Art und Weise :)

      Beste Grüße,

      Hadi
    • Egozocker
      Egozocker
      Bronze
      Dabei seit: 26.08.2006 Beiträge: 7.495
      Original von Hadi
      Das heißt, du bemängelst die Moderation in den besagten Threads, ohne die dir zur Verfügung stehenden Mittel zu nutzen um Abhilfe zu schaffen und ohne auch nur konkrete Beispiele zu bringen?

      Wenn du dir insbesondere den ersten von mir verlinkten thread auch nur ein klein wenig angeschaut hättest, dann würdest du alleine auf den ersten beiden Seiten jede Menge Spam-Posts finden. Und dann soll ich tatsächlich konkrete Beispiele nennen?

      Aber kannst du haben:
      Fragestellung war folgende:
      Bitte um Statement von Pokerpros hier, die tatsächlich Steuern zahlen

      --------------------------------------------------------------------------------
      Der Threadtitel sagt ja schon alles.
      Ich beziehe mich hiermit auf den "Finanzverwaltung hat Stellung bezogen"-Thread.

      Hier geht es aber nicht um das pro und contra des Steuern Zahlens als Pro/Winning Player.

      Was ich also gerne wissen würde:


      Antworten darauf:
      und dann will ich zitieren und dann geht es nicht, weil der thread vorübergehend geschlossen ist. Nennt man wohl Künstlerpech.


      Ich will die Gelegenheit nutzen, um noch einmal darauf hinzuweisen, dass unsere Moderatoren das Ganze freiwillig machen - und wenn da jetzt ein Fußball-Enthusiast darunter ist, der nebenher pokert und sich an der Community beteiligt, dann hat der vielleicht Lust, das Fußball-Forum zu moderieren, aber nicht das Poker Allgemein. Moderatoren sind Mitglieder der Community die sich für die Community und das Forum engagieren, keine austauschbaren Ressourcen die man von Forum zu Forum schieben kann.

      Über den Umgang von euch mit (ehemaligen) Moderatoren können wir gerne ein anderes Mal diskutieren.

      Eine hundertprozentige Moderation ist nicht möglich, da ist es egal ob da fünf Moderatoren sind oder fünfzig - und aus dem Grund ist es wichtig, dass die Community uns dabei hilft. Du setzt dich ja auch nicht seelenruhig in dein brennendes Haus und beschwerst dich dann später wieso die Feuerwehr niemanden vorbeigeschickt hat, sondern du rufst an damit sich darum gekümmert wird.

      Um einen Post zu melden musst du drei Mausklicks tätigen und erreichst dasselbe wie mit diesem Thread - nur auf weitaus konstruktivere und sinnvollere Art und Weise :)

      Beste Grüße,

      Hadi
      Aber nochmal zum Grundsätzlichen:
      Ich bemühe mich, wann immer diverse Fragen über die Versteuerung von Poker auftauchen, die user von ps.de kompetent zu informieren. Dies ist zum Teil mit erheblichem Zeitaufwand verbunden, welchen ich normalerweise mit bis zu 200 € die Stunde abrechne. Außer mir gibt es noch einige andere, welche sowohl zu theoretischen Fragen, als auch zu Praxisproblemen kompetent Stellung nehmen. Und alles, was ich dafür von euch einfordere ist, dass ihr das Umfeld für einen geregelten Erfahrungsaustausch, welcher für eine Menge Mitglieder hilfreich sein kann, zur Verfügung stellt.

      Ich kann nicht konstruktiver.

      Beste Grüße Egozocker
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von Hadi
      Das heißt, du bemängelst die Moderation in den besagten Threads, ohne die dir zur Verfügung stehenden Mittel zu nutzen um Abhilfe zu schaffen und ohne auch nur konkrete Beispiele zu bringen?
      nein, ich glaube er bemängelt das hier:

      Ich will die Gelegenheit nutzen, um noch einmal darauf hinzuweisen, dass unsere Moderatoren das Ganze freiwillig machen
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Original von Egozocker
      Ich bemühe mich, wann immer diverse Fragen über die Versteuerung von Poker auftauchen, die user von ps.de kompetent zu informieren. Dies ist zum Teil mit erheblichem Zeitaufwand verbunden, welchen ich normalerweise mit bis zu 200 € die Stunde abrechne. Außer mir gibt es noch einige andere, welche sowohl zu theoretischen Fragen, als auch zu Praxisproblemen kompetent Stellung nehmen. Und alles, was ich dafür von euch einfordere ist, dass ihr das Umfeld für einen geregelten Erfahrungsaustausch, welcher für eine Menge Mitglieder hilfreich sein kann, zur Verfügung stellt.

      Ich kann nicht konstruktiver.

      Beste Grüße Egozocker
      Und wir bemühen uns, genau dieses Umfeld zu bieten - da es bei rund 7000 Posts am Tag aber unmöglich ist, eine hundertprozentige Abdeckung zu bieten ohne Posts in eine Warteschleife zu stecken wo sie dann freigeschaltet werden, sind wir darauf angewiesen, dass störende Posts mithilfe der Melden-Funktion an unsere Moderatoren weitergeleitet werden, falls diese sie nicht selber gesehen haben.

      Hadi
    • rossoneri06
      rossoneri06
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 3.285
      ich bin bei diesem konkreten beispiel auch auf der seite von egozocker. es wurde im thread darum gebeten, dass mal jemand anfängt zu moderieren, sprich die leute vom spammen abzuhalten.

      wünschenswert wäre, dass man einen kompletten thread melden kann. es ging dabei nämlich nicht um 1-2 spezielle beiträge, sondern darum, dass ständig am thema vorbei diskutiert wurde...

      was soll man denn da als user tun? jeden spam-beitrag melden? da wird man ja auch nicht mehr froh...

      du sagst selbt hadi, dass die threads schnell groß geworden sind. nach meiner persönlichen einschätzung sollten das dann auch die threads sein, die am ehesten moderationsbedarf haben, d.h. ein kleiner thread mit 4 antworten sollte in diesem falle eher mal von der moderation übergangen werden, da da eh quantitativ weniger spam ist und in der folge "gute" antworten schnell zu finden wären trotz möglichen spams. anders sieht die sache aber bei den großen threads aus, da der interessierte leser schnell die lust am suchen nach "guten" antworten verliert, wenn der großteil unbrauchbar und am thema vorbei ist.
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Original von rossoneri06
      wünschenswert wäre, dass man einen kompletten thread melden kann. es ging dabei nämlich nicht um 1-2 spezielle beiträge, sondern darum, dass ständig am thema vorbei diskutiert wurde...

      was soll man denn da als user tun? jeden spam-beitrag melden? da wird man ja auch nicht mehr froh...
      Nein - du hast ja die Möglichkeit, einen kurzen Text dazu einzugeben, in dem du genau darauf hinweisen kannst, dass der Thread im allgemeinen abdriftet :)

      du sagst selbt hadi, dass die threads schnell groß geworden sind. nach meiner persönlichen einschätzung sollten das dann auch die threads sein, die am ehesten moderationsbedarf haben, d.h. ein kleiner thread mit 4 antworten sollte in diesem falle eher mal von der moderation übergangen werden, da da eh quantitativ weniger spam ist und in der folge "gute" antworten schnell zu finden wären trotz möglichen spams. anders sieht die sache aber bei den großen threads aus, da der interessierte leser schnell die lust am suchen nach "guten" antworten verliert, wenn der großteil unbrauchbar und am thema vorbei ist.
      Absolut - aber dass selbst solche Threads aber mal unbeaufsichtigt bleiben passiert nunmal, weswegen es ja so wichtig ist, dass wir zeitnah eine Meldung erhalten, um es am besten erst gar nicht so weit kommen zu lassen.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Hadi, wenn wir es schon von der Meldefunktion haben, hast du meine Meldung im BBV erhalten? ?(
    • sladder
      sladder
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2006 Beiträge: 7.168
      Es kann doch nicht so schwer sein das die Mods ihr Augenmerk verstärkt auf dich wichtigen Themen richten!?!

      Aber nein stattdessen wird lieber im Unterforum xyz wo es niemanden interessiert wie wild sanktioniert.
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      hadi bitte tu nicht so, als wäre die meldefunktion ein allheilmittel. da sind teilweise mods eingetragen die überhaupt keinen finger rühren, man muss glück haben, dass der mod auhc seine mails abruft etc. da man immer nur an einen melden kann, ist das also auch eher einen tropfen auf den heißen stein, bei einem thread der in der stunde 40neue spamposts bekommt. wenn dann eh schon 2/3 aller posts müll sind kommt ja eh euer lieblingstool, closen und sagen macht neuen thread auf :rolleyes:
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Selbstverständlich ist es kein Allheilmittel, aber sich quer zu stellen und motzen ist ja auch nicht die korrekte Lösung. Die Melden-Funktion ist halt ein Tool, das unsere Moderatoren bei der Arbeit unterstützt und sollte auch entsprechend genutzt werden.

      Hadi
    • rossoneri06
      rossoneri06
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 3.285
      es wäre sicherlich hilfreich, wenn man irgendwie sehen könnte, welcher mod grad online ist, so dass man dann diesen anschreibt und eine schnelle reaktion bekommen könnte...
    • Phoe
      Phoe
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 6.668
      Original von rossoneri06
      es wäre sicherlich hilfreich, wenn man irgendwie sehen könnte, welcher mod grad online ist, so dass man dann diesen anschreibt und eine schnelle reaktion bekommen könnte...
      super idee, leitet doch das mal an die IT weiter!
      Wäre definitiv ne gute Verbesserung und arg schwer wird das ja auch net sein die Namen grün/rot zu unterlegen.
    • Saccard
      Saccard
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2010 Beiträge: 927
      Ich finde das untätige hocholen von 5 Jahre alten Threads ist auch eine Form von Spaming und nervt mich extrem. Könnt ihr da vllt. mal was machen z. B. eine Funktion das bei einem Thread in dem 2 Jahre nicht mehr gepostet wurde, ein neuer Post erst Genehmigt werdne muss?
    • Hadi
      Hadi
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 12.303
      Werde ich beides weiterleiten - mal sehen, was sich machen lässt :)

      Da wir aber hier vom ursprünglichen Thema weg sind, mache ich hier mal zu, weitere Ideen gerne in separate Threads.

      Hadi