malware dank pornoseiten

    • dudelidude
      dudelidude
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2010 Beiträge: 3.757
      mein avira antivir geht in letzter zeit zu häufig an wenn ich mich auf einschlägigen seiten a la youporn rumtreibe und ich glaube der erkennt noch nichtmal alles. eben hats mein system ziemlich zerschossen mit so nem fake antivirenscanner WTF!!!
      hab ihn erstmal deaktiviert bekommen glaube ist nichts schlimmes passiert.

      brauche einen oder zwei gute malware scanner oder sowas was habt ihr alles zum schutz laufen? am besten ne kombi aus mehreren sachen. glaube mein pc ist ziemlich gefickt ich lass erstmal nen scan laufen, hab grad stopzilla gesaugt und am scannen
  • 19 Antworten
    • StefanR89
      StefanR89
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2008 Beiträge: 749
      ich hab normal Avira Antivir und gehe online mit firefox..da bekommt man keine probleme mit malware
    • dudelidude
      dudelidude
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2010 Beiträge: 3.757
      Original von StefanR89
      ich hab normal Avira Antivir und gehe online mit firefox..da bekommt man keine probleme mit malware
      nutze dieselbe kombination...
    • Whitelord
      Whitelord
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2007 Beiträge: 3.323
      Original von dudelidude
      Original von StefanR89
      ich hab normal Avira Antivir und gehe online mit firefox..da bekommt man keine probleme mit malware
      nutze dieselbe kombination...
      Ja hab auch genau das selbe und lass hin und wieder noch adware drüber laufen. Trotzdem hab ich alle paar Monate das Ding wieder voll. Deshalb gibts auch bald wieder ne Neuinstallation und alles ist clean.

      Hab letztesmal sogar nen Brief von der Telekom bekommen, dass die meinen Port für ausgehende Outlookmails gespeert haben, weil dadrüber tausende Spammail versendet werden...
    • gonzo1981
      gonzo1981
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2007 Beiträge: 31
      "Spybot Search and Destroy" ist ganz gut gegen sowas imho ;)
    • rewtbox
      rewtbox
      Bronze
      Dabei seit: 06.12.2006 Beiträge: 2.687
      Malwarebytes' Anti-Malware hat bei mir einiges gefunden das AntiVir und Spybot nicht erkannt haben.
    • Meister82
      Meister82
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2007 Beiträge: 912
      Original von Whitelord
      Original von dudelidude
      Original von StefanR89
      ich hab normal Avira Antivir und gehe online mit firefox..da bekommt man keine probleme mit malware
      nutze dieselbe kombination...
      Ja hab auch genau das selbe und lass hin und wieder noch adware drüber laufen. Trotzdem hab ich alle paar Monate das Ding wieder voll. Deshalb gibts auch bald wieder ne Neuinstallation und alles ist clean.

      Hab letztesmal sogar nen Brief von der Telekom bekommen, dass die meinen Port für ausgehende Outlookmails gespeert haben, weil dadrüber tausende Spammail versendet werden...
      #2
    • Quentin73
      Quentin73
      Bronze
      Dabei seit: 23.09.2005 Beiträge: 17.164
      Original von rewtbox
      Malwarebytes' Anti-Malware hat bei mir einiges gefunden das AntiVir und Spybot nicht erkannt haben.
      hieß das antivir programm your protection? dann nimm Malwarebytes' Anti-Malware, dann kriegst du ihn gelöscht. Hatte das auch mal vor so nem Monat, hab 2 Tage braucht bis die scheisse runter war. Problem ist, das es den PC runtertaktet bis er freezed und das er die antiviren programme blockiert.
      GL
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Oder Freundin anschaffen und vorbeugen :>
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Ich benutz schon seit 2 Jahren IE ohne jeden Schutz. Keine Probleme.
      Wer rennt schon offene Türen ein.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von gonzo1981
      "Spybot Search and Destroy" ist ganz gut gegen sowas imho ;)
      SSaD sollte man nicht nutzen wenn man keine Ahnung hat was man damit machen kann. Das Problem ist, dass das Programm sehr wohl sauber aufräumt, nur teilweise löscht du damit Dinge....wenn der unerfahrene Anwender wüsste was er gerade dabei ist zu löschen würd er einfach gegen Computer tretten, ginge schneller, hätte den selben Effekt und man wüsste weshalb es nicht mehr geht. :D

      @die Leute welche alle 3-4 Monate den Rechner neu aufsetzen; schonmal daran gedacht in der Zeit mal arbeiten zu gehen und sich dafür im Gegenzug eine anständige AV-Software zu kaufen?
    • kiljeadan333
      kiljeadan333
      Bronze
      Dabei seit: 06.09.2006 Beiträge: 6.005
      Original von TimBus
      Ich benutz schon seit 2 Jahren IE ohne jeden Schutz. Keine Probleme.
      Wer rennt schon offene Türen ein.
      Sagst du mir noch schnell wo deine BR liegt und wie dein loginname ist? Den Rest krieg ich schon selber raus =)

      kkthxbye
    • creysec
      creysec
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2007 Beiträge: 1.414
      Original von Th0m4sBC
      Original von gonzo1981
      "Spybot Search and Destroy" ist ganz gut gegen sowas imho ;)
      SSaD sollte man nicht nutzen wenn man keine Ahnung hat was man damit machen kann. Das Problem ist, dass das Programm sehr wohl sauber aufräumt, nur teilweise löscht du damit Dinge....wenn der unerfahrene Anwender wüsste was er gerade dabei ist zu löschen würd er einfach gegen Computer tretten, ginge schneller, hätte den selben Effekt und man wüsste weshalb es nicht mehr geht. :D

      @die Leute welche alle 3-4 Monate den Rechner neu aufsetzen; schonmal daran gedacht in der Zeit mal arbeiten zu gehen und sich dafür im Gegenzug eine anständige AV-Software zu kaufen?
      was wäre denn richtige AV-software? Ich dachte immer das Antivir gut ist.
    • TimBus
      TimBus
      Black
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 14.797
      Original von kiljeadan333
      Original von TimBus
      Ich benutz schon seit 2 Jahren IE ohne jeden Schutz. Keine Probleme.
      Wer rennt schon offene Türen ein.
      Sagst du mir noch schnell wo deine BR liegt und wie dein loginname ist? Den Rest krieg ich schon selber raus =)

      kkthxbye
      Und genau da liegt der Hund begraben.
      Die von mir versendeten Spammails kannste übrigens gern behalten. Dann haste zumindest etwas.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Also zum Viren/Malware/Spyware entfernen nutz ich neben Antivir (falls sich doch mal was eingeschlichen hat) einfach

      -Desktop Security Manager (überwacht sämtliche Hintergrundprozesse und stuft sie ein) und
      -hijackthis (erstellt eine Textdatei mit allen Hintergrundprozessen und wo sie ausgeführt werden, auf der homepage kann man diese einlesen lassen und bewerten was schädlich ist und was nicht)

      Mit beiden kann man diese Prozesse aufspüren und ggf. eliminieren.

      Bin bisher recht gut damit gefahren, hatte seit knapp 15 Monaten auf meinem Laptop nur einmal einen (harmlosen) Virenbefall.
    • somekindofa
      somekindofa
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2009 Beiträge: 2.645
      Original von Th0m4sBC
      Original von gonzo1981
      "Spybot Search and Destroy" ist ganz gut gegen sowas imho ;)
      SSaD sollte man nicht nutzen wenn man keine Ahnung hat was man damit machen kann. Das Problem ist, dass das Programm sehr wohl sauber aufräumt, nur teilweise löscht du damit Dinge....wenn der unerfahrene Anwender wüsste was er gerade dabei ist zu löschen würd er einfach gegen Computer tretten, ginge schneller, hätte den selben Effekt und man wüsste weshalb es nicht mehr geht. :D
      Was genau löscht denn der Spybot?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von creysec
      Original von Th0m4sBC
      Original von gonzo1981
      "Spybot Search and Destroy" ist ganz gut gegen sowas imho ;)
      SSaD sollte man nicht nutzen wenn man keine Ahnung hat was man damit machen kann. Das Problem ist, dass das Programm sehr wohl sauber aufräumt, nur teilweise löscht du damit Dinge....wenn der unerfahrene Anwender wüsste was er gerade dabei ist zu löschen würd er einfach gegen Computer tretten, ginge schneller, hätte den selben Effekt und man wüsste weshalb es nicht mehr geht. :D

      @die Leute welche alle 3-4 Monate den Rechner neu aufsetzen; schonmal daran gedacht in der Zeit mal arbeiten zu gehen und sich dafür im Gegenzug eine anständige AV-Software zu kaufen?
      was wäre denn richtige AV-software? Ich dachte immer das Antivir gut ist.
      So viele Leute wie sich hier beklagen, dass sie Viren haben (trotz laufendem Antivir) halte ich Antivir für relativ schwach. Aber klar; wenn die Leute Antivir die ganze Zeit ausschalten und sich DANN Viren einfangen, hilft gar nichts mehr. Ich persönlich nutze seit Jahren Panda Antivirus und habe nie Probleme mit Viren (gehabt).

      Original von somekindofa
      Original von Th0m4sBC
      Original von gonzo1981
      "Spybot Search and Destroy" ist ganz gut gegen sowas imho ;)
      SSaD sollte man nicht nutzen wenn man keine Ahnung hat was man damit machen kann. Das Problem ist, dass das Programm sehr wohl sauber aufräumt, nur teilweise löscht du damit Dinge....wenn der unerfahrene Anwender wüsste was er gerade dabei ist zu löschen würd er einfach gegen Computer tretten, ginge schneller, hätte den selben Effekt und man wüsste weshalb es nicht mehr geht. :D
      Was genau löscht denn der Spybot?
      Was ihm halt fremd erscheint, bzw. was er nicht kennt. Das Problem ist, dass S&D teilweise sehr agressiv vorgeht und er mir bspw. schonmal Registry-Einträge (!) gelöscht hat.
      Es ist auch nicht selten, dass Antiviren-Programme S&D selbst als Eindringling betrachten.
      Klar; S&D ist gut, aber man muss auch wissen was man dort macht, sonst kann man relativ viel kaputt-reparieren.
    • Pris0n
      Pris0n
      Bronze
      Dabei seit: 15.07.2007 Beiträge: 8.603
      Naja Spybot zeigt dir doch immer an, was er bemängelt bevor man es löscht.
      Es gab auch ne Zeit da war immer Everest als Trojaner dabei.
      Einfach wegklicken und fertig?
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Original von Pris0n
      Naja Spybot zeigt dir doch immer an, was er bemängelt bevor man es löscht.
      Es gab auch ne Zeit da war immer Everest als Trojaner dabei.
      Einfach wegklicken und fertig?
      Richtig, aber das muss man auch tun und nicht wie ein Bekloppter auf den confirm-button einhämmern.
    • bumblebeebee
      bumblebeebee
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2006 Beiträge: 2.023
      Ich benutze das kostenlose Antivirenprogramm von Avast. Das meldet mir auf manchen Seiten: "Malware wurde blokiert". Bin mir recht sicher, dass die dann nicht auf meinen Rechner kommt und ich hatte auch noch nie Probleme.