PokerStrategy mit PokerStars verbinden

    • jernoski
      jernoski
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 30
      Hallo!

      Möglicherweise gibt es schon Threads dazu oder wo anders Erklärungen, aber ich habe nicht gefunden das, was ich suche. Folgendes:

      Ich bin bereits bei PokerStars angemeldet, aber ich habe es nicht über PokerStragegy gemacht. Ich habe auch bereits dort mit Echtgeld gespielt.
      Aber so viel ich weiß, kann man es nachträglich verbinden um die Punkte zu Sammeln, aber ich weiß nicht wie. Um eine Erklärung dazu würde ich mich sehr freuen!
      Danke im Voraus!

      greez
      jernoski
  • 40 Antworten
    • Nutz
      Nutz
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 2.177
      Umtracken ist nicht möglich. Keine Chance. Gar keine.
    • BlackFlush
      BlackFlush
      Global
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 2.879
      Original von Nutz
      Umtracken ist nicht möglich. Keine Chance. Gar keine.
      This! Versuch ich seit ~4 Jahren oder so; no way.
    • StikkyFingaz
      StikkyFingaz
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 117
      Original von BlackFlush
      Original von Nutz
      Umtracken ist nicht möglich. Keine Chance. Gar keine.
      This! Versuch ich seit ~4 Jahren oder so; no way.

      ich greife dieses alte Thema mal auf - habe das selbe Problem, würde auch gerne nachträglich Pokerstars mit Pokerstrategy verknüpfen - hat sich da vielleicht in der Zwischenzeit was getan?
    • BigD90
      BigD90
      Bronze
      Dabei seit: 03.03.2009 Beiträge: 1.063
      Original von StikkyFingaz
      Original von BlackFlush
      Original von Nutz
      Umtracken ist nicht möglich. Keine Chance. Gar keine.
      This! Versuch ich seit ~4 Jahren oder so; no way.

      ich greife dieses alte Thema mal auf - habe das selbe Problem, würde auch gerne nachträglich Pokerstars mit Pokerstrategy verknüpfen - hat sich da vielleicht in der Zwischenzeit was getan?
      nein immer noch nich un zu 99% wirds auch niemals dazu kommen
    • StikkyFingaz
      StikkyFingaz
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 117
      irgendwie S******
      und was sagt der Support dazu? kann ich mich vielleicht irgendwie einkaufen ;)
      oder was sind die Hintergründe dafür?
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 13.187
      Original von StikkyFingaz
      irgendwie S******
      und was sagt der Support dazu? kann ich mich vielleicht irgendwie einkaufen ;)
      oder was sind die Hintergründe dafür?
      Stelle dir vor du wirbst "Spieler A" für Pokerstars und bekommst jetzt immer 10% von derem Rake, dafür das du ihn eben geworben hast, ein Leben lang!

      Was würdest du sagen, wenn Pokerstars ihn jetzt einfach umtracken lassen würde? Du würdest kein Geld mehr verdienen und für Pokerstars würde keiner mehr Spieler werben, weil es kein Geld dauerhaft bringt.
    • Haegglmoo
      Haegglmoo
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 939
      Original von BigD90
      Original von StikkyFingaz
      Original von BlackFlush
      Original von Nutz
      Umtracken ist nicht möglich. Keine Chance. Gar keine.
      This! Versuch ich seit ~4 Jahren oder so; no way.

      ich greife dieses alte Thema mal auf - habe das selbe Problem, würde auch gerne nachträglich Pokerstars mit Pokerstrategy verknüpfen - hat sich da vielleicht in der Zwischenzeit was getan?
      nein immer noch nich un zu 99% wirds auch niemals dazu kommen
      Falsch - es wird sich zu 100% nichts tun :D
    • StikkyFingaz
      StikkyFingaz
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 117
      Original von AyCaramba44
      Original von StikkyFingaz
      irgendwie S******
      und was sagt der Support dazu? kann ich mich vielleicht irgendwie einkaufen ;)
      oder was sind die Hintergründe dafür?
      Stelle dir vor du wirbst "Spieler A" für Pokerstars und bekommst jetzt immer 10% von derem Rake, dafür das du ihn eben geworben hast, ein Leben lang!

      Was würdest du sagen, wenn Pokerstars ihn jetzt einfach umtracken lassen würde? Du würdest kein Geld mehr verdienen und für Pokerstars würde keiner mehr Spieler werben, weil es kein Geld dauerhaft bringt.
      achso - dachte die kassieren nur einmalig für die Vermitlung.

      Aber ein Deal muss doch drin sein - mal angenommen ich Zahle einen einmaligen Betrag - sagen wir mal 50$ - dann hat Pokerstrategy an mir immernoch wesentlich mehr verdient als an 95% aller anderen Mitglieder.

      @Haegglmoo: aus deinem Profil (Einsteiger - ABER über 200 geschriebene Beiträge) schließe ich einfach mal das es dir genau wie mir geht :)
    • fame
      fame
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2006 Beiträge: 1.553
      Original von StikkyFingaz
      Original von AyCaramba44
      Original von StikkyFingaz
      irgendwie S******
      und was sagt der Support dazu? kann ich mich vielleicht irgendwie einkaufen ;)
      oder was sind die Hintergründe dafür?
      Stelle dir vor du wirbst "Spieler A" für Pokerstars und bekommst jetzt immer 10% von derem Rake, dafür das du ihn eben geworben hast, ein Leben lang!

      Was würdest du sagen, wenn Pokerstars ihn jetzt einfach umtracken lassen würde? Du würdest kein Geld mehr verdienen und für Pokerstars würde keiner mehr Spieler werben, weil es kein Geld dauerhaft bringt.
      achso - dachte die kassieren nur einmalig für die Vermitlung.

      Aber ein Deal muss doch drin sein - mal angenommen ich Zahle einen einmaligen Betrag - sagen wir mal 50$ - dann hat Pokerstrategy an mir immernoch wesentlich mehr verdient als an 95% aller anderen Mitglieder.

      @Haegglmoo: aus deinem Profil (Einsteiger - ABER über 200 geschriebene Beiträge) schließe ich einfach mal das es dir genau wie mir geht :)
      Das Problem liegt doch garnicht bei Pokerstrategy. Die haette denke ich nichts dagegen wenn das mit dem umtracken gehen wuerde :)

      Pokerstars will das nicht, die Gruende sollten klar sein und sind auch absolut verstaendlich. Ich wuerde es an Stars stelle nicht anders machen.

      Btw: Ich bin getrackt :heart:
    • fapl91
      fapl91
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2009 Beiträge: 1.431
      Stars hat da auch nichts gegen, dass die Spieler hier Punkte sammeln können, wollen aber logischerweise keine Rake-Einnahmen an Strategy abgeben für Spieler, die sie eh schon haben.

      Alles eine Frage des Geldes und da will ein (bzw. jedes) profitorientierte Unternehmen natürlich soviel wie möglich von haben.
    • StikkyFingaz
      StikkyFingaz
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 117
      Original von fame
      Original von StikkyFingaz
      Original von AyCaramba44
      Original von StikkyFingaz
      irgendwie S******
      und was sagt der Support dazu? kann ich mich vielleicht irgendwie einkaufen ;)
      oder was sind die Hintergründe dafür?
      Stelle dir vor du wirbst "Spieler A" für Pokerstars und bekommst jetzt immer 10% von derem Rake, dafür das du ihn eben geworben hast, ein Leben lang!

      Was würdest du sagen, wenn Pokerstars ihn jetzt einfach umtracken lassen würde? Du würdest kein Geld mehr verdienen und für Pokerstars würde keiner mehr Spieler werben, weil es kein Geld dauerhaft bringt.
      achso - dachte die kassieren nur einmalig für die Vermitlung.

      Aber ein Deal muss doch drin sein - mal angenommen ich Zahle einen einmaligen Betrag - sagen wir mal 50$ - dann hat Pokerstrategy an mir immernoch wesentlich mehr verdient als an 95% aller anderen Mitglieder.

      @Haegglmoo: aus deinem Profil (Einsteiger - ABER über 200 geschriebene Beiträge) schließe ich einfach mal das es dir genau wie mir geht :)
      Das Problem liegt doch garnicht bei Pokerstrategy. Die haette denke ich nichts dagegen wenn das mit dem umtracken gehen wuerde :)

      Pokerstars will das nicht, die Gruende sollten klar sein und sind auch absolut verstaendlich. Ich wuerde es an Stars stelle nicht anders machen.

      Btw: Ich bin getrackt :heart:

      bin in dem Thema Afilliate nicht so drin also sorry wenn ich`s grad nich raffe aber mir ist das immer noch nicht klar.

      Wieso sollte Pokerstars was dagegen haben? Du meinst wohl ich habe mir die Pokerstars Sotware über einen anderen Affiliate Partner runter geladen oder?
      das ist bei mir nicht der Fall - Ich habe direkt unte pokerstars.com gesaugt
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 13.187
      Original von StikkyFingaz
      bin in dem Thema Afilliate nicht so drin also sorry wenn ich`s grad nich raffe aber mir ist das immer noch nicht klar.

      Wieso sollte Pokerstars was dagegen haben? Du meinst wohl ich habe mir die Pokerstars Sotware über einen anderen Affiliate Partner runter geladen oder?
      das ist bei mir nicht der Fall - Ich habe direkt unte pokerstars.com gesaugt
      Du bezahlst 100% Rake an Pokerstars.

      Du bekommst je nach Status z.B. 20% Rake zurück = Pokerstars macht 80% von deinem Rake Gewinn.
      Jemand der dich vermittelt hat bekommt z.B. 10% von dem Rake = Pokerstars macht nur noch 70% von deinem Rake Gewinn. Die 10% sind dann quasi die Vermittlungsgebühr.

      Wofür soll aber Pokerstars bei dir jemand anderen bezahlen, wenn sie ihn nicht vermittelt haben? Du schenkst ja auch nicht einfach so anderen Leuten Geld.

      --> Wenn du 100Euro Rake im Monat erzeugst, dann müßte Pokerstars jeden Monat an Pokerstrategy 10Euro überweißen, so sparen sie sich das.
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.683
      Es geht doch auch nicht um "Rakeback" sondern darum, dass die meisten einfach nur für ihren Rake auf Stars hier Punkte bekommen, um einfacher den höheren Content freispielen zu können(was für Stars ein Vorteil wäre, weil =>mehr Content=>höhere Limits=>mehr Rake).
    • Rydizzle
      Rydizzle
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2008 Beiträge: 3.748
      Original von FiftyBlume
      Es geht doch auch nicht um "Rakeback" sondern darum, dass die meisten einfach nur für ihren Rake auf Stars hier Punkte bekommen, um einfacher den höheren Content freispielen zu können(was für Stars ein Vorteil wäre, weil =>mehr Content=>höhere Limits=>mehr Rake).
      war doof, merkste selber, wa ?
    • StikkyFingaz
      StikkyFingaz
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 117
      Original von AyCaramba44
      Original von StikkyFingaz
      bin in dem Thema Afilliate nicht so drin also sorry wenn ich`s grad nich raffe aber mir ist das immer noch nicht klar.

      Wieso sollte Pokerstars was dagegen haben? Du meinst wohl ich habe mir die Pokerstars Sotware über einen anderen Affiliate Partner runter geladen oder?
      das ist bei mir nicht der Fall - Ich habe direkt unte pokerstars.com gesaugt
      Du bezahlst 100% Rake an Pokerstars.

      Du bekommst je nach Status z.B. 20% Rake zurück = Pokerstars macht 80% von deinem Rake Gewinn.
      Jemand der dich vermittelt hat bekommt z.B. 10% von dem Rake = Pokerstars macht nur noch 70% von deinem Rake Gewinn. Die 10% sind dann quasi die Vermittlungsgebühr.

      Wofür soll aber Pokerstars bei dir jemand anderen bezahlen, wenn sie ihn nicht vermittelt haben? Du schenkst ja auch nicht einfach so anderen Leuten Geld.

      --> Wenn du 100Euro Rake im Monat erzeugst, dann müßte Pokerstars jeden Monat an Pokerstrategy 10Euro überweißen, so sparen sie sich das.
      aber so habe ich es auch verstanden - wie schon oben geschrieben währe doch eine Art Deal (zB einmalige Zahlung von 50$) ein fairer Kompromis.

      So verdient Pokerstrategy an mir immernoch wesentlich mehr als an den meisten anderen Usern - im Gegenzug dürfte Pokerstrategy natürlich keine weiteren Dollars mehr von Stars verlangen.

      Aber das ist bestimmt technich oder wie auch immer schwer umzuetzbar und somit ein Wunschdenken von mir :evil:
    • lalamann
      lalamann
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2008 Beiträge: 89
      Pokerstrategy würde an dir Geld verdienen, Pokerstars müsste für dich Geld bezahlen... nu verstanden ? Wenn sie dich nicht umtracken, müssen sie für dich an Pokerstrategy kein geld abdrücken....
    • StikkyFingaz
      StikkyFingaz
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 117
      Original von lalamann
      Pokerstrategy würde an dir Geld verdienen, Pokerstars müsste für dich Geld bezahlen... nu verstanden ? Wenn sie dich nicht umtracken, müssen sie für dich an Pokerstrategy kein geld abdrücken....
      [quote]Original von StikkyFingaz
      aber so habe ich es auch verstanden - wie schon oben geschrieben währe doch eine Art Deal (zB einmalige Zahlung von 50$) ein fairer Kompromis.

      So verdient Pokerstrategy an mir immernoch wesentlich mehr als an den meisten anderen Usern - im Gegenzug dürfte Pokerstrategy natürlich keine weiteren Dollars mehr von Stars verlangen.

      Aber das ist bestimmt technich oder wie auch immer schwer umzuetzbar und somit ein Wunschdenken von mir Teufel
    • H4nd0fMida5
      H4nd0fMida5
      Bronze
      Dabei seit: 12.05.2008 Beiträge: 3.333
      Original von StikkyFingaz
      So verdient Pokerstrategy an mir immernoch wesentlich mehr als an den meisten anderen Usern - im Gegenzug dürfte Pokerstrategy natürlich keine weiteren Dollars mehr von Stars verlangen.
      was bringt dir dann das tracking?
    • FiftyBlume
      FiftyBlume
      Bronze
      Dabei seit: 06.06.2010 Beiträge: 8.683
      Original von Rydizzle
      Original von FiftyBlume
      Es geht doch auch nicht um "Rakeback" sondern darum, dass die meisten einfach nur für ihren Rake auf Stars hier Punkte bekommen, um einfacher den höheren Content freispielen zu können(was für Stars ein Vorteil wäre, weil =>mehr Content=>höhere Limits=>mehr Rake).
      war doof, merkste selber, wa ?
      Nö, wo genau steckt der Denkfehler?

      Es geht doch drum, dass die Leute ihre Accounts auf Stars getracked haben wollen, um hier im Status aufzusteigen.

      Das ist heißt von Stars aus ist es nicht schlecht.

      Klar strategy verdient dann nicht an den Spielern(darauf wolltest du denk ich mal hinaus), aber das könnte man ja z.B. mit einer Einmalzahlung oder so verbinden(was gibts eigentlich für tracken lassen aus Stars für ps?)