PokerStrategy mit PokerStars verbinden

    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 14.478
      Original von FiftyBlume
      Original von Rydizzle
      Original von FiftyBlume
      Es geht doch auch nicht um "Rakeback" sondern darum, dass die meisten einfach nur für ihren Rake auf Stars hier Punkte bekommen, um einfacher den höheren Content freispielen zu können(was für Stars ein Vorteil wäre, weil =>mehr Content=>höhere Limits=>mehr Rake).
      war doof, merkste selber, wa ?
      Nö, wo genau steckt der Denkfehler?

      Es geht doch drum, dass die Leute ihre Accounts auf Stars getracked haben wollen, um hier im Status aufzusteigen.

      Das ist heißt von Stars aus ist es nicht schlecht.

      Klar strategy verdient dann nicht an den Spielern(darauf wolltest du denk ich mal hinaus), aber das könnte man ja z.B. mit einer Einmalzahlung oder so verbinden(was gibts eigentlich für tracken lassen aus Stars für ps?)
      Je nach Pokerraum zwischen 6% und 25% von deinem Rake, ein Leben lang. Heißt wenn ich pro Monat 5000Euro Rake erzeuge bekommt Pokerstrategy jeden Monat ca. 500Euro (bei 10%).

      Außerdem gibt es meist bessere Deals, wenn man viele Spieler vermittelt.
    • PokerAss0815
      PokerAss0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2007 Beiträge: 2.075
      Original von Rydizzle
      Original von FiftyBlume
      Es geht doch auch nicht um "Rakeback" sondern darum, dass die meisten einfach nur für ihren Rake auf Stars hier Punkte bekommen, um einfacher den höheren Content freispielen zu können(was für Stars ein Vorteil wäre, weil =>mehr Content=>höhere Limits=>mehr Rake).
      war doof, merkste selber, wa ?
      so doof find ich das garnich...

      manche würden ohne die strategieartikel videos und content von hier ewig auf nl10 rumdonken.... sind dann vllt 25 € rake im monat für stars... lassen die das umtracken aber zu, wird der spieler besser, weil er den content hier nutzen kann und macht dann vllt bald 500 € rake im monat... die 50 € die die dann abgeben müssten juckt die dann nich mehr wirklich
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 14.478
      Original von PokerAss0815
      Original von Rydizzle
      Original von FiftyBlume
      Es geht doch auch nicht um "Rakeback" sondern darum, dass die meisten einfach nur für ihren Rake auf Stars hier Punkte bekommen, um einfacher den höheren Content freispielen zu können(was für Stars ein Vorteil wäre, weil =>mehr Content=>höhere Limits=>mehr Rake).
      war doof, merkste selber, wa ?
      so doof find ich das garnich...

      manche würden ohne die strategieartikel videos und content von hier ewig auf nl10 rumdonken.... sind dann vllt 25 € rake im monat für stars... lassen die das umtracken aber zu, wird der spieler besser, weil er den content hier nutzen kann und macht dann vllt bald 500 € rake im monat... die 50 € die die dann abgeben müssten juckt die dann nich mehr wirklich
      Stelle dir mal vor das DU 500 Spieler geworben hast und jetzt jeden Monat von Stars ca. 5000Euro überwießen bekommst. Was würdest du nun sagen, wenn auf einmal alle deine Spieler sich umtracken lassen dürfen?

      Bevor Pokerstars ein Leben lang für ungetrackte Spieler jeden Monat an einen Affliate Geld überweißt, können sie ihm auch einfach ein Buch schenken. Ohne Leistung (Spieler werben) gibt es auch kein Geld für ein Affliate. Ist doch völlig normal.
    • PokerAss0815
      PokerAss0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2007 Beiträge: 2.075
      Original von AyCaramba44
      Original von PokerAss0815
      Original von Rydizzle
      Original von FiftyBlume
      Es geht doch auch nicht um "Rakeback" sondern darum, dass die meisten einfach nur für ihren Rake auf Stars hier Punkte bekommen, um einfacher den höheren Content freispielen zu können(was für Stars ein Vorteil wäre, weil =>mehr Content=>höhere Limits=>mehr Rake).
      war doof, merkste selber, wa ?
      so doof find ich das garnich...

      manche würden ohne die strategieartikel videos und content von hier ewig auf nl10 rumdonken.... sind dann vllt 25 € rake im monat für stars... lassen die das umtracken aber zu, wird der spieler besser, weil er den content hier nutzen kann und macht dann vllt bald 500 € rake im monat... die 50 € die die dann abgeben müssten juckt die dann nich mehr wirklich
      Stelle dir mal vor das DU 500 Spieler geworben hast und jetzt jeden Monat von Stars ca. 5000Euro überwießen bekommst. Was würdest du nun sagen, wenn auf einmal alle deine Spieler sich umtracken lassen dürfen?

      Bevor Pokerstars ein Leben lang für ungetrackte Spieler jeden Monat an einen Affliate Geld überweißt, können sie ihm auch einfach ein Buch schenken. Ohne Leistung (Spieler werben) gibt es auch kein Geld für ein Affliate. Ist doch völlig normal.
      Original von StikkyFingaz

      Wieso sollte Pokerstars was dagegen haben? Du meinst wohl ich habe mir die Pokerstars Sotware über einen anderen Affiliate Partner runter geladen oder?
      das ist bei mir nicht der Fall - Ich habe direkt unter pokerstars.com gesaugt
      Hatte das noch aus dem Thread mit einbezogen.
      Sollte natürlich klar sein, dass anderweitig getrackte Spieler keine Chance haben.
    • AyCaramba44
      AyCaramba44
      Black
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 14.478
      Original von PokerAss0815
      Hatte das noch aus dem Thread mit einbezogen.
      Sollte natürlich klar sein, dass anderweitig getrackte Spieler keine Chance haben.
      Es macht einfach keinen Sinn jemanden für "Nichtstun" Geld zu geben.

      Anderes Beispiel:
      Verkäufer A verkauft DSL-Verträge und bekommt pro Abschluss 50 Euro von dem Anbieter. Damit die Kunden DSL-Verträge über ihn abschließen gibt A an die Kunden 20 Euro weiter.

      Kunde B hat aber nun schon bei dem Anbieter einen DSL-Vertrag und möchte nachträglich noch die 20 Euro von A haben. Warum sollte der DSL-Anbieter nochmal 50 Euro an A geben? Der Kunde ist doch schon da.
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Ich glaube ihr unterschätzt die $$ um die es hier geht. Ne Einmalzahlung von 50$ ist vllt gradmal einen Monat Goldstatus wert aber sicherlich nicht lebenslanges tracking mit vllt sogar Platin und Diamondstatus.

      Original von PokerAss0815
      Original von Rydizzle
      Original von FiftyBlume
      Es geht doch auch nicht um "Rakeback" sondern darum, dass die meisten einfach nur für ihren Rake auf Stars hier Punkte bekommen, um einfacher den höheren Content freispielen zu können(was für Stars ein Vorteil wäre, weil =>mehr Content=>höhere Limits=>mehr Rake).
      war doof, merkste selber, wa ?
      so doof find ich das garnich...

      manche würden ohne die strategieartikel videos und content von hier ewig auf nl10 rumdonken.... sind dann vllt 25 € rake im monat für stars... lassen die das umtracken aber zu, wird der spieler besser, weil er den content hier nutzen kann und macht dann vllt bald 500 € rake im monat... die 50 € die die dann abgeben müssten juckt die dann nich mehr wirklich
      Das ist viel zu kurz gedacht.
      Auf NL10 auf Pokerstars wird eine Geldmenge X jeden Monat von schlechten Spielern verloren. Diese Geldmenge wird von den guten Spielern eingesammelt und davon wird ein gewisser %-Satz Y genutzt um aufzusteigen und 100%-Y wird ausgecashed.
      Wenn Stars jetzt das Tracking erlaubt und die Pokerstrategyspieler besser werden dann ändert sich an X und Y erstmal gar nicht. Lediglich das Leistungsniveau auf NL10 verschiebt sich, Spieler die davor winner waren sind jetzt looser und umgekehrt.

      Sprich Stars hat hier nicht den geringsten Vorteil weil sich nichts an X und Y ändert.

      Nebenbei bemerkt bezweifel ich die Theorie das ein Tracking zu einer deutlichen verbesserung der Pokerstrategy-Spieler führen würde.
    • PokerAss0815
      PokerAss0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2007 Beiträge: 2.075
      weiß nich so genau...
      wenn man mal annimmt auf nl10 wird insgesamt X € rake erspielt und auf den höheren limits Y €
      ändert sich nichts, bleibt das so monat für monat... der pokeranbieter verdient dann diesen rake minus evtl abgaben für affiliate partner...

      geht der spieler nun in den limits nach oben, weil der partner ihn entsprechend fördert fällt ein kleiner teil des rakes aus X weg und in den oberen limits wird mehr rake erspielt. Das mehr rake wird mehr sein als der kleine teil der wegfällt, einfach weils ja im schnitt um größere pötte geht.

      stars hätte dann einen "guten" spieler mehr, der viel rake erzeugt und muss davon halt n paar % abgeben

      nochma anders....

      angenommen du betreibst ne pokerseite mit ewigvielen fischen. Kein Spieler spielt höher als NL10... jetzt bekommst du n angebot dass einer ein teil deiner fische lehrt und sie somit das geld der fische mit den limits nach oben tragen, wo mehr rake für dich in kürzerer zeit abfällt... du musst ihm dafür 10% des rakes geben.
      deal?
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Es steigt so oder so jemand auf.
      Wenn alles nur Fische sind steigt halt der beste Fisch auf.

      Vor 5 Jahren gab es aus heutiger Sicht nur Fische und trotzdem sind Leute aufgestiegen.
    • PokerAss0815
      PokerAss0815
      Bronze
      Dabei seit: 18.09.2007 Beiträge: 2.075
      dann steigt halt zusätzlich dazu noch einer mit auf

      egal.. nich mein/unser prob wie die das begründen...
    • maechtigerHarry
      maechtigerHarry
      Bronze
      Dabei seit: 02.07.2007 Beiträge: 5.596
      Es steigen eben nicht mehr Leute auf^^
      Es steigen nur andere Leute auf. Das Geld was für Aufstiege zur Verfügung steht wird nicht mehr.

      Es steigen lediglich andere Leute auf. Und wer aufsteigt kann Stars herzlich egal sein.
    • swerch
      swerch
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.066
      Ich verstehe die Haltung von PokerStars aber finde es schade, dass die früheren 5$-Spieler nicht umgetrackt werden. Die kamen ja schließlich auch über PS.de. Nur leider waren sie halt da noch kein Affiliate.
    • StikkyFingaz
      StikkyFingaz
      Bronze
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 117
      [quote]Original von AyCaramba44
      Original von PokerAss0815
      Original von Rydizzle
      Original von FiftyBlume
      Es geht doch auch nicht um "Rakeback" sondern darum, dass die meisten einfach nur für ihren Rake auf Stars hier Punkte bekommen, um einfacher den höheren Content freispielen zu können(was für Stars ein Vorteil wäre, weil =>mehr Content=>höhere Limits=>mehr Rake).
      war doof, merkste selber, wa ?
      so doof find ich das garnich...

      manche würden ohne die strategieartikel videos und content von hier ewig auf nl10 rumdonken.... sind dann vllt 25 € rake im monat für stars... lassen die das umtracken aber zu, wird der spieler besser, weil er den content hier nutzen kann und macht dann vllt bald 500 € rake im monat... die 50 € die die dann abgeben müssten juckt die dann nich mehr wirklich

      ja meine Denke war halt so, dass der größtteil der hier regitstrierten (und getrackten) user ihren account garnicht nutzen bzw. zu wenig spielen um überhaupt mal auf 50$ zu kommen - ist schon klar das ein diamond bzw. vielspieler ne menge geld einbringt - aber an mir hätten sie zumindest 50$ anstattt -50$ (bonus bei partypoker freigepielt und an stars überwiesen) verdient

      Naja das fazit scheint nach wie vor - NO CHANCE zu sein - doof für mich
    • Zocker007
      Zocker007
      Global
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.776
      Pokerstars zeigt sich doch erkenntlich.

      Sie sponsoren ab und an mal eine Blackmemberparty.

      Davon gibts Videos noch und nöcher, die man sich auch als Bronzemember anschauen kann. Mehr Content für ungetrackte geht ja nun woh wirklichl nicht.
    • bballcall
      bballcall
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2013 Beiträge: 63
      ich hab das auch mit dem tracken verplant.... möchte aber gerne strategypoints sammeln. Einzige möglichkeit ist jetzt, das aktuelle konto zu löschen und ein neues zu erstellen, aight ?
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hey bballcall und schön, dass du den Weg ins Forum gefunden hast,

      leider muss ich dir sagen, dass du keine Strategypoints sammeln kannst, wenn du deinen Accout nicht wie in unserer Downloadanleitung erstellt hast.

      Das löschen und neuen Account erstellen wird auch leider nicht funktionieren, weil zum einen Stars die Accounts nicht löscht, zum anderen auch per AGB das erstellen eines neuen Accounts verbietet.

      Sorry, dass ich keine besseren Nachrichten habe, du bist mit deinem Leid nicht allein, bin leider auch nicht auf Stars getrackt.

      Viele Grüße
      Tobi
    • Krupsinator
      Krupsinator
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 13.214
      Hi bballcall,

      erstmal herzlich Willkommen hier im Forum :)

      Du kannst dein Konto bei PokerStars nicht löschen, das lässt PokerStars nicht zu. Du kannst dein Konto schließen, darfst dann aber trotzdem kein Neues erstellen sondern höchstens (je nach Grund für die Schließung) das alte wieder aufmachen.

      Es gibt leider keine Möglichkeit als Nutzer der sich nicht über PokerStrategy.com bei PokerStars angemeldet hat StrategyPoints zu sammeln. PokerStars lässt ein nachträgliches Tracking nicht zu und das Erstellen eines neuen Kontos ist nach deren Geschäftsbedingungen wie erwähnt nicht erlaubt.

      Du kannst natürlich bei einem anderen unserer Partner spielen wo du das Konto über unsere Bonusanleitung erstellt hast oder eins erstellst wenn du noch keins hast. Dort kannst du dann auch StrategyPoints sammeln.

      In dem Zusammenhang kann ich zur Auswahl des Pokerraumes unseren Sammelthread empfehlen wo unsere Experten dir eine unverbindliche Empfehlung geben können:

      Finde deinen Pokerraum!

      Eine andere Möglichkeit ist einen Status bei uns zu kaufen in unserem Punkte-Shop.

      Viele Grüße
      Krupsinator


      EDIT: Jetzt war Tobi schneller... und erinnert mich daran, dass ich bei PokerStars auch nicht getrackt bin :(
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.878
      Edit: way to langsam, und dabei habe ich mich deutlich kürzer gefasst ;(

      [x] auch nicht getrackt X(
    • bballcall
      bballcall
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2013 Beiträge: 63
      hey jungs,

      danke für die schnellen antworten, auch wenn ich deswegen richtig angepisst bin^^..., wollte endlich mal den silberstatus freischalten. Aber ihr habt mir ja alternativen aufgezeigt.

      Naja, schönen Abend noch.
    • bballcall
      bballcall
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2013 Beiträge: 63
      Durch einen neuen Thread, habe ich die Info bekommen, dass ich doch ein neues Konto erstellen kann, weil ich noch keine persönliche Daten angegeben habe.

      In dem Konto sind lediglich PlayerID und PW sowie eine bestätigte e-mailadresse angegeben. Es wurde noch keine Einzahlung getätigt.

      Wenn ich nun über eine neue e-mail ein neues Konto erstelle und mich mit dem alten nie wieder einlogge, ist dann alles koscher oder verstößt es trotzdem gegen die AGB.

      Gruß
    • buschips
      buschips
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 25.10.2010 Beiträge: 13.878
      Gegen die AGB verstößt du trotzdem, da du ja immernoch ein 2.Konto eröffnen würdest.