Einzahlen per Giropay - problematisch?

  • 7 Antworten
    • func87
      func87
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 2.764
      Neeee kein Problem!!
    • IronPumper
      IronPumper
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 03.01.2008 Beiträge: 14.843
      Original von func87
      Neeee kein Problem!!
      na ja, aber so cool ist es auch nicht mit der rechtlichen/steuerlichen Unklarheit hier in D, wenn der Transfer sichtbar ist?
    • small0815
      small0815
      Bronze
      Dabei seit: 19.05.2010 Beiträge: 431
      Also eher diese Einzahlungsmethode meiden?
      Aber eigentlich sollte doch keiner die Daten einsehen können oder irre ich mich da?
    • func87
      func87
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 2.764
      Original von IronPumper
      Original von func87
      Neeee kein Problem!!
      na ja, aber so cool ist es auch nicht mit der rechtlichen/steuerlichen Unklarheit hier in D, wenn der Transfer sichtbar ist?
      Ich mache seit 5 Jahren Sportwetten und seit einigen Jahren auch Poker. Ich zahle häufig per Giropay ein, bei mir war das nie ein Problem. Du sagst ja auch "Unklarheit".
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      wieso erscheint der anbieter auf dem kontoauszug?

      klär mich mal auf, ich kenne mich mit giropay nicht aus
    • ChackZ
      ChackZ
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 365
      Original von brontonase
      wieso erscheint der anbieter auf dem kontoauszug?

      klär mich mal auf, ich kenne mich mit giropay nicht aus
      Giropay ist eben direkt über dein Bankinstitut (Postbank etc. bieten da simo an). Anonymität ist das wirklich so gut wie gar nicht gegeben.
      Wenn du da eben zahlst, erscheint das eben auf deinem Kontoauszug, wie bei einer Überweisung, da steht auf dem Kontoauszug ja auch der Empfänger.
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von ChackZ
      Original von brontonase
      wieso erscheint der anbieter auf dem kontoauszug?

      klär mich mal auf, ich kenne mich mit giropay nicht aus
      Giropay ist eben direkt über dein Bankinstitut (Postbank etc. bieten da simo an). Anonymität ist das wirklich so gut wie gar nicht gegeben.
      Wenn du da eben zahlst, erscheint das eben auf deinem Kontoauszug, wie bei einer Überweisung, da steht auf dem Kontoauszug ja auch der Empfänger.
      ja aber der empfänger ist doch nicht der pokerraum
      sondern eine payment processing firma, zumindest wenn man elv benutzt.
      wenn du z.b. auf stars auscashst per banktransfer oder check dann steht ja da nicht pokerstars drauf

      und ftp benutzt auch einen payment processor bei den anderen weis ich es nicht