nl10 sss noob hat ein paar fragen

    • oldirtyHackbart
      oldirtyHackbart
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2009 Beiträge: 5
      Guten Tag :>,
      ich wollte 2 Fragen stellen nämlich:
      1.Sollte ich überhaupt anfangen mit Blindsteals, also raises außerhalb der shc?
      Natürlich nur im Falle, dass ich bereits weiss mit welcher art von gegner ich es zu tun habe...
      2.Ich habe in einem der Teile von "surviving the micros" einen blindsteal versuch gesehen mit 3bb raise...
      macht es überhaupt sinn, wenn man blindsteal betreibt, seine raise höhe zu ändern und damit eigentlich auch die raisehöhe normaler raises im late?
      Also hat diese 4bb+xbb und/oder der 3bb blindsteal raise einen mathematischen hintergrund?
      Hoffe die sachen stehen net im strategie bereich, denn ich hab ihn eigentlich ganz gewissenhaft ^^ gelesen..
      mfg
  • 11 Antworten
    • sloFrodo
      sloFrodo
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 4.107
      zu 1.: Ja, viele gegner sind einfach viel zu tight gegen steals.

      zu 2.: wenn du 3 BB raist investierst du weniger (für den fall dass der steal nicht klappt und du folden musst). Die meisten Gegner interessiert es nicht ob du 3 oder 4 BB raist, sie werden nur mit ihren starken händen weiterspielen. Natürlich musst du wenn du mit 3 BB stealst auch deine starken hände (in später posi) auf 3 BB raisen, sonst fällts einigermaßen aufmerksamen spielern früher oder später auf was deine raisesizes bedeuten.
      4BB + 1/limper macht auch in später posi weiterhin sinn: du hast es dann ja meistens mit einem fish zu tun und deine hand ist in diesem fall stark. hier willst du die kohle reinkriegen.
    • mejustme
      mejustme
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2009 Beiträge: 206
      kannst ja auch deine raisesizes vonner posi abmachen. innen stealposis IMMER 3bb, egal welche handstärke und utg etc dann IMMER 4bb. musste natürlich balancen un nich nur AA aus utg spielen sondern auch suited connectors oder eben kleine pockets. (kenn jezz dein raisingchart nich)
    • baptidu
      baptidu
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2009 Beiträge: 66
      Original von mejustme
      kannst ja auch deine raisesizes vonner posi abmachen. innen stealposis IMMER 3bb, egal welche handstärke und utg etc dann IMMER 4bb. musste natürlich balancen un nich nur AA aus utg spielen sondern auch suited connectors oder eben kleine pockets. (kenn jezz dein raisingchart nich)
      suited connectors oder kleine pockets sollte er bei der sss eher nicht spielen, schon garnicht aus utg
    • mejustme
      mejustme
      Bronze
      Dabei seit: 08.08.2009 Beiträge: 206
      okay bin bssler, wird das gar nich gebalanced bei der SSS? sprich nur monster aus utg? kann man doch easy adapten
    • fapl91
      fapl91
      Bronze
      Dabei seit: 18.11.2009 Beiträge: 1.431
      Original von mejustme
      okay bin bssler, wird das gar nich gebalanced bei der SSS? sprich nur monster aus utg? kann man doch easy adapten
      dasn anfänger SHC ist tatsächlich leicht zu adapten ;)
      advanced wirds natürlich etwas schwieriger, muss ja nen grund geben, warum die bssler unbedingt min-buy-in erhöhung haben wollten...

      lines balancen ist natürlich wichtig, aber imo noch nicht auf micro-limits.
    • knorki
      knorki
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2008 Beiträge: 6.634
      selbst bei der bss brauchste bis einschl. nl100 nix balancen, checkt eh niemand. sry for offtopic
    • oldirtyHackbart
      oldirtyHackbart
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2009 Beiträge: 5
      danke für die antoworten,
      ich werd das jetzt mal ein wenig ausprobieren und sehen ob es sich finanziell auf dauer lohnt..
      aber ich werd 4bb blindsteal machen, sonst is ja jedem nach kurzer zeit klar, dass ich blindsteals betreibe.
      angenommen, den leuten is klar, das ich pssss spiel, sollten sie ja eh viel ggn mich folden.Und ansich kann man mich ja nur durch nen showdown entlarvn oder(über lange zeit) die anzahl meiner gespielten hände, wenn ich das richtig sehe.
      Nuja merci nochmals
      mfg
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Du kannst doch auch mit deinen starken Händen kleiner raisen. Das musst du doch nicht auf deine Steals beschränken.
    • oldirtyHackbart
      oldirtyHackbart
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2009 Beiträge: 5
      ja schon klar, aber wenn ich nur im late/blinds anfange meine raise auf 3bbs zu mindern, fällt das ja jedem der nur n bisschen länger am table sitzt auf.Dann liegt der Schluss nicht fern, dass ich wohl genau blindsteal betreibe.
      Ausgenommen ich raise nun aus jeder pos auf 3bb, aber ich denk, dass wäre nicht sehr sinnvoll.
      Und wenn ich nun mit 4bb blindsteal betreibe, ist vlt die risiko/nutzen range geringer, aber es ist weniger readable imo.
      Oder würdest du das anders sehen?
    • SoWe
      SoWe
      Global
      Dabei seit: 10.01.2008 Beiträge: 2.397
      Original von oldirtyHackbart
      ja schon klar, aber wenn ich nur im late/blinds anfange meine raise auf 3bbs zu mindern, fällt das ja jedem der nur n bisschen länger am table sitzt auf.Dann liegt der Schluss nicht fern, dass ich wohl genau blindsteal betreibe.
      Ausgenommen ich raise nun aus jeder pos auf 3bb, aber ich denk, dass wäre nicht sehr sinnvoll.
      Und wenn ich nun mit 4bb blindsteal betreibe, ist vlt die risiko/nutzen range geringer, aber es ist weniger readable imo.
      Oder würdest du das anders sehen?
      ne man du checkst es nich

      aus UTG,UTG+1,UTG+2,MP1,MP2,MP3 openraise 4bb,+1 pro limper
      aus CO,BU 3bb openraise egal mit welcher hand


      edit um gelbe zu vermeiden
    • oldirtyHackbart
      oldirtyHackbart
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2009 Beiträge: 5
      doch ich verstehe vollkommen :>
      aber ich drück mich vermutlich unverständlich aus, wäre nicht das erstemal
      danke und mfg