Surfstick Spanien

    • CopyMaster
      CopyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 419
      Hoffe ihr könnt mir irgenwie helfen.
      Unsere Vermieter die gleichzeitig auch Freunde von uns sind verbringen das halbe Jahr auf ihrem "Boot" in Spanien.

      Da das telefonieren nach Deutschland aber zuviel Geld kostet muss ein Laptop her. Das ist auch schon bestellt. Jetzt zur eigentlichen Frage:

      Ist es möglich einen Surfstick in spanien zu benutzen sowie auch in Deutschland oder sollte man sich für Spanien einen separaten zulegen? Wenn ja, wo am besten von Deutschland aus bestellen? Da die beiden sich nicht so mit Technik auskennen wäre es gt wenn alles schon hier installiert werden könnte.Also wenn die auf ihrem Schiff sind gleich einschalten und loslegen können.

      Hab auch schon ein wenig gegoogelt aber nicht wirklich was passendes gefunden. Zumindest bis jetzt...

      Edit: Was ist hiervon zu halten?
      http://gsm-webshop.com/vodafone-umts/
  • 2 Antworten
    • ChackZ
      ChackZ
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2006 Beiträge: 365
      Auf jeden Fall ist es die günstigste Variante einen spanischen Mobilfunkanbieter zu nehmen, das sollte klar sein.

      Wenn er in Deutschland UND Spanien genutzt werden soll, dann auf jeden Fall darauf achten, dass der Stick unlocked ist, also nicht auf einen bestimmten Netzanbieter beschränkt.

      Dann könnte man, wenn man Spanien ist, z.B. eine spanische Prepaidkarte reinstecken und in Deutschland eine entsprechende Karte eines deutschen Netzbetreibers.

      Guck mal bei der Firma Huawei, aber wie gesagt, darauf achten, dass er unlocked ist.

      Achja: je nach Anforderungsprofil wäre auch ein Netbook/Laptop mit integriertem UMTS-Modul möglich. Manche Netbook haben den eingebaut, dann braucht man nicht mehr den Weg über einen Stick gehen.

      Installieren lassen sich die Dinger meist sehr leicht. Ich habe den web 'n walk-Stick von T-Mobile (leider locked :X), den steckt man ein und dann installiert sich die Software automatisch vom Stick aus.
    • CopyMaster
      CopyMaster
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2007 Beiträge: 419
      Danke für die Antwort.

      Also der Surfstick wird nur in Spanien benutzt. Hier in Deutschland benutzen die unser Wlan mit. Huawei Stick ist besetellt für 39,99€. Danke dafür...

      Jetzt muss ich mal schauen ob ich nen günstigen Anbieter in Spanien finde. Aber der oben genannte Link sieht eingentlich ganz gut aus finde ich. 250GB mit 3 Monaten Vorhaltezeit reicht völlig aus denke ich.

      Habe gerade gesehen das es bei ebay auch eine 10dBi UMTS Antenne Antenne für die Huawei gibt. Macht das Sinn?

      Nicht das die da nachher auf ihrem Boot sitzen und nix geht weil kein Empfang aber 10 Meter weiter würde es funktionieren?