allgemeine Frage zur Spielweise

    • Player12321
      Player12321
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2010 Beiträge: 18
      Ich bin noch ziemlich neu. Ich spiele momentan auf PokerStars die Double or Nothing SnG's und komme mit dem Format ziemlich gut zurecht, weil ich gemerkt habe, dass ich eher selten unter den ersten 3 lande. Mir macht das SnG wie gesagt Spaß, aber ich bin noch ziemlich ungeübt.

      Zu meiner Frage, gibt es irgendwelche Tricks oder allgemeine Tipps für Double or Nothing Events im Bereich momentan 1$ (^^) um dort über längere zeit hinweg mein Bankroll aufzustocken?

      Momentan pendel ich um meine 50$ Startkapital bringe es aber nicht fertig über längere Zeit (also mehrere Tische hintereinander konstant) in die top5 zukommen.

      Was mir aufgefallen ist, dass ich generell häufiger vom Tisch fliege wenn ich mit guten Blättern (AA,KK,AK,OO) all-in bin und ich häufig einen bad beat bekomme. Manchmal bin ich aber auch zulange zeit zu passiv und muss dann mit schlechteren blättern mehr risiko gehen.
      Zumal weiß ich auch nicht genau wann ich am besten blind steal machen sollte.

      Gibt es dort irgendwelche Tipps? Spiele momentan auch eher mit 2-4tischen gleichzeitig, um nicht zu viele hände spielen zuwollen.
  • 5 Antworten
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Hallo Player12321,

      zunächst mal herzlich Willkommen bei ps.com =)

      Ich verschiebe deinen Thread ins SNG Forum, da geht es speziell um diese Art von Themen.

      Viele Grüße,

      Dominik7
    • Phizzle90
      Phizzle90
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2009 Beiträge: 70
      Hey,

      habe auch mit den DONs angefangen, da ich nur selten unter den ersten 3 gelandet bin. Aber wenn du den ICM-Trainer benutzt und viel übst, dann klappt das auch mit den richtigen SnGs ;) zumindest bei mir :)

      Kannst natürlich auch die DONs spielen, wenn die dir besser gefallen. Hier musste nicht so oft pushen. Zum trainieren kannst dir ja die Videos ansehen, sind recht hilfreich.

      Das mit den bad beats. Das ist normal, nur am anfang fällt es einem so arg auf dass man mit den besseren Händen auch oft verliert. Aber glaub mir, das gleicht sich aus;)

      Greez
    • Junas82
      Junas82
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2010 Beiträge: 5
      Habe vor einen Monat auch mit Don angefangen

      gib einfach im video bereich Don ein da ist alles was du brauchst

      und auf jeden fall den ICM Trainer Downloaden

      MfG

      Junas
    • schiranele
      schiranele
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2009 Beiträge: 1.470
      Original von Junas82
      Habe vor einen Monat auch mit Don angefangen

      gib einfach im video bereich Don ein da ist alles was du brauchst

      und auf jeden fall den ICM Trainer Downloaden

      MfG

      Junas
      Der ICM-Trainer ist für DoNs Schwachsinn, da der sich auf die 50/30/20 Auszahlungstruktur und nich auf 20/20/20/20/20 bezieht !
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von Junas82
      gib einfach im video bereich Don ein da ist alles was du brauchst
      yep, da werden die wesentlichen aspekte von DONs gut erklärt