noch ein kleines Omaha-Raetsel

    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      In Anlehnung an diesen Thread kleines Omaha-Raetsel und aus Langeweile hier die Fortsetzung.

      Omaha hi wird gespielt.
      Wiederum betrachten wir alle Haende und Boards auf die nach dem Dealen des Turns folgende Bedingungen zutreffen.

      1. Die Hand ist alleinig die Nuts auf dem dazugehoerigen Bord.
      2. Die Hand kann noch ueberholt werden bei geeigneten Riverkarten.
      3. Uns interessiert nun die Anzahl der Outs, die ein Gegner theoretisch haben kann, um uns zu ueberholen.

      Die Anzahl dieser Outs soll minimal sein.

      Bsp. zum Zaehlen der Outs:
      wir halten 5s5hAsAc
      Board: 5c5d9hTh
      Jede 9 oder T macht hoehere Quads moeglich ---> 6outs
      6h, 7h, 8h, Jh, Qh, Kh macht straightflush moeglich ---> nochmal 6 outs.
      Insgesamt also 12 Outs.

      Fragen:
      a) Wie hoch ist die minimale Anzahl dieser Outs?
      b) Wir betrachten alle Haende und Boards auf die alle 3 Bedingungen zutreffen. Diese Haende vergleichen wir bezueglich ihrer Handstaerke.Wie lautet dann die schwaechste Hand samt dazugehoerigem Bord?


      c) dieselben Fragen wie a) und b) wobei Bedingung 1 ersetzt wird durch:

      Wir halten die Nuts, aber nicht notwendigerweise alleine.

      Dabei sollen nur die Karten interessieren und als Outs gezaehlt werden, die zum Ueberholen fuehren. Karten, die nur zum Einholen fuehren koennen, sollen nicht gezaehlt werden.


      Edit:
      Wichtig:
      Outs, wie ich es hier verstehe, ist im obigen Beispiel aufgefuehrt. Ist nicht aequivalent mit dem was man als Pokerspieler unter Outs versteht!!
  • 32 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Die erste Frage ist doch ziemlich obv, wir haben sowas wie KKxx auf einem AKK6 rainbow board -> 1 out. Die schwächste passende Hand dürfte dann etwas wie 33xx auf einem 2334 Board sein.

      edit: oh iwie falsch verstanden, in meinem Beispiel gibt es natürlich 3 A die eine höhere Hand möglich machen.
    • Th0m4sBC
      Th0m4sBC
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2006 Beiträge: 7.550
      Hand: 2 :heart: 5 :heart: random random (random =!=Q/J/K :heart:)
      Board: A :heart: 3 :heart: 4 :heart: K :heart:

      Hand Gegner: Q :heart: J :heart: random random
      1 Out: T :heart:
    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      @Fjodor nicht ganz. so wie ich zaehle (siehe Bsp. dazu oben) waeren es 3 outs.
    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      Original von Th0m4sBC
      Hand: 2 :heart: 5 :heart: random random (random =!=Q/J/K :heart:)
      Board: A :heart: 3 :heart: 4 :heart: K :heart:

      Hand Gegner: Q :heart: J :heart: random random
      1 Out: T :heart:
      wieder hat man hier 3 outs, so wie ich das Zaehlen beispielhaft oben dargestellt habe und 3 ist zu gross.
    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      Original von gustav


      Bsp. zum Zaehlen der Outs:
      wir halten 5s5hAsAc
      Board: 5c5d9hTh
      Jede 9 oder T macht hoehere Quads moeglich ---> 6outs
      6h, 7h, 8h, Jh, Qh, Kh macht straightflush moeglich ---> nochmal 6 outs.
      Insgesamt also 12 Outs.

      so soll gezaehlt werden!
    • styx528
      styx528
      Black
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 4.879
      Hero K :diamond: K :club: Q :heart: Q :spade:
      board K :spade: K :heart: Q :diamond: A :club:
      Oder sind das auch wieder 3 outs?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ja. Hab ein wenig nachgedacht und bin der Meinung daß 2 oder 1 out bei der Aufgabenstellung eigentlich nicht möglich sein können (straightflush sind immer 3 oder mehr "outs", höhere Quads auch 3, und irgendwelche tricky cardremoval Sachen sind mir nicht eingefallen).
    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      Original von styx528
      Hero K :diamond: K :club: Q :heart: Q :spade:
      board K :spade: K :heart: Q :diamond: A :club:
      Oder sind das auch wieder 3 outs?
      nach meiner Zaehlweise ein klares ja.
    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      Original von FjodorM
      Ja. Hab ein wenig nachgedacht und bin der Meinung daß 2 oder 1 out bei der Aufgabenstellung eigentlich nicht möglich sein können (straightflush sind immer 3 oder mehr "outs", höhere Quads auch 3, und irgendwelche tricky cardremoval Sachen sind mir nicht eingefallen).
      2 outs sind moeglich.
    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      Original von gustav
      Original von FjodorM
      Ja. Hab ein wenig nachgedacht und bin der Meinung daß 2 oder 1 out bei der Aufgabenstellung eigentlich nicht möglich sein können (straightflush sind immer 3 oder mehr "outs", höhere Quads auch 3, und irgendwelche tricky cardremoval Sachen sind mir nicht eingefallen).
      2 outs sind moeglich.
      Das nette an der Sache ist, dass fuer b) die Hand dann mehr oder weniger eindeutig bestimmt ist. Hoffe, dass ich damit nicht zuviel verraten habe.
      Edit: die Hand und das Board
    • styx528
      styx528
      Black
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 4.879
      Hero: K :spade: K :heart: A :diamond: Q :diamond:
      K :diamond: K :club: 9 :diamond: J :diamond:
      Villain kann nur mit nem traightflush gewinnen. Da wir den gutshot royal haben, muss er die T :diamond: halten. die 7 :diamond: oder 8 :diamond: geben ihm also 2 Outs, right?

      Edit: hatte deinen letzten Beitrag noch nicht gelesen. Falls das hier stimmen sollte, bin cih selbst drauf gekommen :f_biggrin:
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      ah nice, daß wir einen Teil der sfs blocken können hab ich gar nicht bedacht.
    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      Original von styx528
      Hero: K :spade: K :heart: A :diamond: Q :diamond:
      K :diamond: K :club: 9 :diamond: J :diamond:
      Villain kann nur mit nem traightflush gewinnen. Da wir den gutshot royal haben, muss er die T :diamond: halten. die 7 :diamond: oder 8 :diamond: geben ihm also 2 Outs, right?

      Edit: hatte deinen letzten Beitrag noch nicht gelesen. Falls das hier stimmen sollte, bin cih selbst drauf gekommen :f_biggrin:
      sind auch 3 outs
      River Td : Hand 7d8dxx macht straight flush
      River 8d: Hand Td7dxx macht straight flush
      River 7d: Hand Td8dxx macht straight flush
    • styx528
      styx528
      Black
      Dabei seit: 01.01.2008 Beiträge: 4.879
      Ne, river T :diamond: gibt uns den royal :D
    • StephanN
      StephanN
      Bronze
      Dabei seit: 18.08.2007 Beiträge: 6.522
      Jo würde der Lösung auch zustimmen.

      Gibts noch ne schlechtere Hand? mit 2 outs?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Naja erstmal runterschieben (Hand 7:heart: 7:spade: 8:diamond: 6:diamond: auf 7:club: 7:diamond: 5:diamond: 3:diamond:) . :D
    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      Original von styx528
      Ne, river T :diamond: gibt uns den royal :D
      nh Sir!
      Ein Bsp., dass 2 outs moeglich sind und ein voellig anderes als ich es habe. Ich muss dein Bsp. noch mal genau ansehen, vielleicht ergibt sich auf diesem Weg ja eine noch schwaechere Hand als ich sie habe.
      Also auf zu b) !!
    • gustav
      gustav
      Bronze
      Dabei seit: 23.07.2006 Beiträge: 154
      Original von gustav
      Original von styx528
      Ne, river T :diamond: gibt uns den royal :D
      nh Sir!
      Ein Bsp., dass 2 outs moeglich sind und ein voellig anderes als ich es habe. Ich muss dein Bsp. noch mal genau ansehen, vielleicht ergibt sich auf diesem Weg ja eine noch schwaechere Hand als ich sie habe.
      Also auf zu b) !!
      Ich bin zwar leicht verunsichert, aber soweit ich das ueberblicke, stehen meine Loesungen fuer b) und c).
    • madein1984
      madein1984
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2007 Beiträge: 4.162
      Ich bin ja ein Omaha noob, aber ich habe mir folgende konstellation ausgedacht: Ich halte 4 :spade: 4 :heart: 4 :diamond: 2 :club:

      board: 3 :club: 2 :diamond: 2 :heart: 2 :spade:

      Villain kann mit einer weiteren 3 höhere quads machen, für welche er aber nur ein out haben kann.
    • 1
    • 2