Wann Hände wie TT,JJ,QQ 4bet/fold spielen ?

    • pushany2lol
      pushany2lol
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2009 Beiträge: 949
      Ich overplaye zu oft QQ sowieso JJ.

      Einfaches bsp: nl25$

      ich bin BB hab JJ, CO raise 1$, ich?

      villian hat

      a) 17/14 stats = ich calle
      b) 53/12 stats = ich 3bet/broke
      c) 22/18 stats = ???


      Generell zu den 22/18 Leuten und alles was in die Statsrichtung geht. Wann spiele ich 4bet/fold ?

      mit KK,AA ist halt 3bet/broke angesagt oop. TT call ich öfters oder 3bet/f die dann falls ne 4bet kommt. JJ,QQ is eher 3b/AI. Doch reicht die Info wenn er mit AK pre broke geht da mit JJ+ es reinzuschippen oder callt ihr auch ma ne 3bet oop mit JJ QQ und c/pusht dann low flops ?

      QQ is halt für mich noch nen recht easy 3bet/call spot. Allerdings wenn QQ so ein easy spot ist, wäre es JJ auch.

      Auf den limits nl25-nl100$ sind wohl die 4bet ranges AK,JJ,QQ,KK + bluffs. Wenn ich JJ halte müsste ich 3bet/call spielen da ich zwar gegen QQ,KK hinten bin aber gegen AK flippe und bluffs rausdrücke. Mit QQ das gleiche. Oder wie seht ihr das ? Ist es überhaupt möglich JJ,QQ 3b/f zu spielen ? Da man durch die 3bet schon etwas investiert hat und Equititechnisch sieht man halt gar nicht soo schlecht aus.


      Die Sache ist halt, wenn man mit TT,JJ,QQ 3bettet tut man das als value. Es callen oftmals schlechtere Hände. Dann gibts eben die gegner, die QK etc. callen pfr aber eben JJ+ 4betten. Darum wär ja ne 3bet/call trotzdem profitabel da man oft genug gegners callingrange crusht hat und wenn er 4bet spielt man eben flip hat und hinten liegt, dennoch über viele hands gesehn dürfte das play doch in ordnung sein, da man in vorherigen situationen $$$ von ihm bekommen hat durch eine 3bet, da er mit JK etc. defended hat.
  • 3 Antworten
    • chickenburner
      chickenburner
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 438
      wenn du mit JJ+ 4bettest,dann immer mit der Intention broke zu gehen mMn..
      ansonsten flatten,3bet/call,3bet/fold, wobei 3bet/fold imo auch schon recht weak is.

      Doch reicht die Info wenn er mit AK pre broke geht da mit JJ+ es reinzuschippen


      reicht mMn nicht, da der größere teil seiner range pockets sind die dich dominieren.

      QQ is halt für mich noch nen recht easy 3bet/call spot


      wenn du 3/bet callst, was machst du dann auf einem A-high/K-high-board? folden?callen? suckt beides irgendwie

      Auf den limits nl25-nl100$ sind wohl die 4bet ranges AK,JJ,QQ,KK + bluffs.


      auf NL25 wird mMn nur AA,KK,QQ,AK ge4bettet, bluffs gibbet da so gut wie nie. auf NL50 ist es eig recht ähnlich, auf NL100 könnte deine range schon eher hinkommen imo


      deinen letzten absatz check ich net so ganz ^^

      hoff ich hab net zu viel scheiß erzählt und konnt en bissl helfen, is ja schon spät ^^

      greetz,chicki
    • Moky2006
      Moky2006
      Bronze
      Dabei seit: 04.12.2007 Beiträge: 1.141
      scoop hatte das mal ganz schön erklärt. vielleicht findest du es ja auch per suchfunktion, weiß aber nicht mehr, wie alt es ist.

      aber im grunde, wenn villian mit vielen schlechteren Händen als JJ called und alle besseren 4bettet, dann macht es schon sinn 3bet/fold zu spielen ohne broke zu gehen.

      Generell ist es so, wenn du 3bettest, solltest du einen plan haben was du machst. wenn du dann broke gehst, nehm dir pokerstove und spiel mit den ranges rum, mit welcher hand du z.B. gegen AK, QQ+ gut aussiehst und schau, ob es sinn macht, pre broke zu gehen.
      wenn du callest, solltest du einen plan haben, wie du auf bestimmten boards weiterspielst. überlege dir, mit welchen händen villian broke geht welche in seiner range sind, und überlege, ob es +EV ist, überhaupt mit bestimmten händen zu callen.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Um die Frage aus dem Titel zu beantworten.

      => Gar nie unter normalen Umständen.

      Wenn deine gute Made Hand nicht stark genug, um 3-Bet/Shove zu spielen, dann ist 3-Bet/shove ein Fehler, weil du dich isolierst gegen eine Range die dich schlägt.

      Eine Situation in der man mal 3-Bet/Fold spielen kann ist wenn du einen sehr aggressiven Spieler 3-bettest (und bereit bist gegen ihn Preflop All In zu gehen) und die Supernit hinter dir aufwacht und eine Cold 4-Bet macht und du dir ziemlich sicher sein kannst das du hinten liegst.


      Ich empfehle auf den Micros mit QQ und AK recht passiv zu spielen (LP vs Blinds kann man evtl. etwas aggressiver zu Werke gehen), da einfach fast niemand lighte 3-Bets machst und man dementsprechend in All In Situationen meistens starke Hände zu Gesicht bekommt.

      (QQ und AK werden dann Preflop richtig richtig wertvoll, wenn deine Gegner anfangen lighte 3-Bets zu machen)