Spielt man FR irgendwie bekloppt?!

    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      HY!

      So, nachdem ich bei sh einfach nur noch ein rakeback grinder bin und seit geraumer zeit nicht mehr nach vorne komme ( hier alle solide und so bla) habe ich mich mal dazu entschlossen gestern meine erste FR session zu machen.

      so, 1k hände gegrindet und wirkliche gewinne kamen auch nicht dabei rum, was aber zum großenteil daran liegt das die leute meinten mit dem river mich zu b00msen.
      und da ist auch direkt meine frage, ist es fullring gang und gebe das man bottompairs + TK oder pocket tens bei 2 overcards stur runtercalled und am river mich dann aussucked?
      ich weiß, die frage ist eigentlich bekloppt, aber da ich das gestern bei so vielen rdm villians gesehen habe, habe ich mich doch ernsthaft hinterfragt ob es normal ist das man FR mit eigentlich beated karten am turn immernoch called!?
      oder habe ich einfach die größten fische der welt gespielt die sich am river einen zusammen gelucked haben?

      muss aufjedenfall noch ordentlich pauken was das fr spiel angeht, aber irgendwer zusätzlich zu meiner (zugegeben) bekloppten frage irgendwelche tipps was man unbedingt fr beachten muss?

      das ganze spielte sich auf NL10 FR ab

      schonmal vielen dank

      mfg
  • 7 Antworten
    • Zodiac1981
      Zodiac1981
      Bronze
      Dabei seit: 26.07.2007 Beiträge: 25.930
      Öhm, vllt wäre es angebracht zu sagen welches Limit (NLxx) du spielst....
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      NL10 FR
    • marc0506
      marc0506
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 8.241
      du beschwerst dich über fische die jeden scheiss callen??
      das ist NL10, was erwartest du??

      wenn ein freizeit-fish in ner session 10 stacks verballert, sind das gerade mal 100$. einmal saufen gehen ist genauso teuer. natürlich callen die leute alles, wenn es nicht um geld geht und dann treffen sie halt auchmal. freu dich doch, ist plusEV.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      ich beschwer mich doch nicht.

      das die varianz mich in allen spots zerfickt hat, liegt halt an fulltilt, kenn ich nicht anders. ich wollte lediglich wissen ob das normal ist oder obs halt std fische waren.
      ich mein bei 40$ die ich verloren hab nur wegen bescheuerten stations und dazu noch in einer häufigkeit, da macht man sich schon gedanken ob sowas normal ist bei fr^^

      aber gut, dann weiß ich das es einfach leute waren die mir geld schenken wollte aber ftp da was gegen hatte.

      kk thx
    • nacl
      nacl
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2009 Beiträge: 12.333
      Der Thread ist im Sorgenforum besser aufgehoben.

      Zu deiner Frage, ja auf NL10 Fullring ist es standard, dass die Gegner dich mit einer schlechteren Hand runtercallen, daher solltest du nicht bluffen sondern sehr oft valuebetten.
    • iakson
      iakson
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2008 Beiträge: 6.969
      sorgenforum? wtf?
      es war meine 1. fr session, war verwundert wieso da so viel runtergecalled wird und fragte mich obs fishe waren oder fr einfach so verrückt gespielt wird.
      btw, ich habe net bluffed sondern hatte auch was vorzuweisen was mich am river aber immer wieder von ftp ins lächerliche gezogen wurde xD

      nun wurde gesagt lol std fishe, ich denke mir, KK better luck next time und gut is.

      aber das ich nun sorgen hab weil ich die session nur einen lächerlichen stack gewonnen habe, halte ich doch für ein wenig übertrieben :P
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Auf NL10 hast du viele ziemlich schlechte Spieler. Dies ist der Grund wieso du auf den Microlimits sehr viele und gute Valuebets machen sollst und deine Blufffrequenz am Anfang sehr niedrig hälst. (man kann zwar bluffen, aber die meisten Spieler bluffen in den falschen Spots und das kostet Geld)

      Generell ist die FR Dynamik etwas passiver und die Leute spielen ihre Hände mehr straight-forward (so ist im Schnitt die Flop Cbet Success Rate etwas höher etc)