Sklansky Hold'em Hand Groupings

    • MartinGus
      MartinGus
      Einsteiger
      Dabei seit: 27.01.2009 Beiträge: 140
      Also, jetzt aber zu meiner Frage: "Besten Start-Hände" das Kapitel "Gruppen der besten Karten nach dem Preflop" (Sklansky). Ich steige da nicht ganz durch. Ich nehme an es ist korrekt, dass die Starthände von 1 bis 8 gemäß der Spielstärke bzw. Gewinnwarscheinlichkeit absteigend sortiert sind. Soll heißen, eine Starthand aus der ersten Gruppe ist z.B. um Längen besser als eine Hand aus der 7. Gruppe. Nehmen wir als Beispiel aus der 1. Gruppe AK und aus der 7. Gruppe das 3er Pärchen. Das heißt also, ein 3er Pärchen hat weitaus geringere Siegchancen als AK. Wenn ich diese beiden Starthände in den "Hand Odds Rechner" eingebe, kommt aber als Ergebnis heraus dass es wahrscheinlicher ist, mit dem 3er Pärchen zu gewinnen (ca. 54%)! Ähnlich ist es bei A9 aus der letzten Gruppe gegen KQ aus der zweiten. Irgendwas habe ich da noch nicht verstanden, kann mir das jemand genauer erklären? Wäre echt super!
  • 4 Antworten