Brunson: Super System and Super System II

  • 3 Antworten
    • zahi1974
      zahi1974
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.084
      also das 2er ist sozusagen die modifizierte neuauflage von supersystem. im vergleich zu anderen büchern würd ich sagen, dass es sich eher nicht lohnt, wenn auch einige sachen recht net sind. aber wenn du google ein bisserl bemühst, wirst du herausfinden, dass man auch online in supersystem 2 lesen kann (und das ganz legal). gut finde ich daran übrigens die omaha/8 sektion und die holdem limit-sektion (mit einschränkungen). als buch täte ich es mir aber nicht kaufen. da solltest dich eher an andere werke halten. beste grüsse!
    • Sanek
      Sanek
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 363
      absolutes must have das Super System II für jeden Pokerfan- es ist vllt. sehr allgemein, aber alleinschon wegen der Pokergeschichte lohnenswert
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Original von Sanek absolutes must have das Super System II für jeden Pokerfan
      #2 Ist vor allem dann ganz nett, wenn du ein bißchen über den Holdem-Tellerrand hinausschauen willst. Es enthält u.a. Kapitel über O8, PLO, Stud8, Triple Draw, Fixed Holdem und NL Holdem. Das O8-Kapitel ist super für den Omaha-Einstieg. Auch das Drawkapitel von Negreanu ist toll. Allein damit kann man 90% der Gegner, die sich auf den Small Stakes rumtreiben, schlagen. [Edit: Auch wenn ich das nicht anwenden kann *hust* weil ich natürlich bei keiner anderen Seite außer PP spiele *hust*] Ein Klassiker ist das NL-Kapitel von Doyle. Von ihm kann man die richtige Einstellung lernen: "I bet, bet, bet. And I think: Surely they must call me this time. But they dont. They say: Take it, Doyle. And I take it" =) Absolut empfehlenswertes Buch, gibts bei Amazon für unter 20 €.