Wechsel von FL zu BSS

    • Wullulu
      Wullulu
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.133
      Servus,

      ich bin gerade am überlegen von FL auf NL BSS zu wechseln, einfach schon allein wegen der Tischanzahl im FL.

      Prinzipiell interessiert mich wie ich am besten den Umstieg mache, ich bin zwar mal durch die Artikel hier gegangen, finde aber absolut nichts zu Bettingsitzes Postflop, oder habe ich da nur was übersehen?

      Gruß
  • 16 Antworten
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      Standard raise 4BB, reraise größe standard 3x die bet größe des raisers
      edit: haste wohl überlesen, steht auf jeden fall in einem der artikel drin
    • Wullulu
      Wullulu
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.133
      Original von pantokrator7
      Standard raise 4BB, reraise größe standard 3x die bet größe des raisers
      Contibets?Valuebets am Flop Turn und River?

      in welchem Artikel steht das?
    • pantokrator7
      pantokrator7
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2008 Beiträge: 861
      scheiße ich hab überlesen das du postflop betsizes suchst, bets ca 2/3 potsize
      welcher artikel kann ich dir gerade nicht sagen aber ich such mal^^
    • Wullulu
      Wullulu
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.133
      Original von pantokrator7
      scheiße ich hab überlesen das du postflop betsizes suchst, bets ca 2/3 potsize
      welcher artikel kann ich dir gerade nicht sagen aber ich such mal^^
      Ich habs gefunden..trotzdem danke.

      Schreib mir doch mal in Skype: Thommy1004
    • chickenburner
      chickenburner
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 438
      von welchem FL kommste denn und auf welchem limit willste einsteigen?
    • Wullulu
      Wullulu
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.133
      Original von chickenburner
      von welchem FL kommste denn und auf welchem limit willste einsteigen?
      komme von 0.25/0.50 SH.

      Denke so NL 10 FR würde ich erstmal einsteigen.
    • Wullulu
      Wullulu
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.133
      Original von pantokrator7
      scheiße ich hab überlesen das du postflop betsizes suchst, bets ca 2/3 potsize
      welcher artikel kann ich dir gerade nicht sagen aber ich such mal^^
      Wie ist es mir nem Raise auf dem Flop? Bsp. wenn einer in mich reindonkt mit 2/3 des pots?
    • chickenburner
      chickenburner
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 438
      wie so vieles is das auch gegnerabhängig.. wenn er das oft macht, dann deine starke madehand vllt eher runtercallen und ihn sich selbst valuetown lassen oder wenn du meinst, er blufft, musstn halt raisen ^^ aber ohne read und ohne madehand bzw starken draw würd ich davon eher absehen, v.a. wenn nach dir noch jemand kommt oder sowas...
      ja musst aufpassen.. auf NL10 wird viel gedonkt... ^^


      wenn du FL sh gespielt hast, kannst du auch ruhigen gewissens zu NL sh wechseln.. hab ich auch gemacht... bist ja schon action gewohnt.. da wirste dich an FR ganz schön langweilen und bei FR wirst du dann öfter gegen stärkere hände laufen, wo du vllt noch nich so gut einschätzen kansnt ob du jetz noch gut bist oder nich.. shorthanded geht das schon en bissl besser imo
    • Wullulu
      Wullulu
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.133
      Original von chickenburner
      wie so vieles is das auch gegnerabhängig.. wenn er das oft macht, dann deine starke madehand vllt eher runtercallen und ihn sich selbst valuetown lassen oder wenn du meinst, er blufft, musstn halt raisen ^^ aber ohne read und ohne madehand bzw starken draw würd ich davon eher absehen, v.a. wenn nach dir noch jemand kommt oder sowas...
      ja musst aufpassen.. auf NL10 wird viel gedonkt... ^^


      is klar, aber wieviel? potsize, 3 faches seines raises? halber pot??
    • Zabagad
      Zabagad
      Global
      Dabei seit: 24.01.2010 Beiträge: 1.145
      Original von Wullulu

      is klar, aber wieviel? potsize, 3 faches seines raises? halber pot??
      Hallo Wullulu,

      ich verstehe nicht, warum du nicht einfach den Artikel "Betsizes - wie viel setzt du" liest?
      Du hast Silber und da hat sich der MiiWin schon so eine Mühe gemacht und der Titel ist doch wirklich eindeutig - oder?

      Gruß
      Zabagad
    • Wullulu
      Wullulu
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.133
      Original von Zabagad
      Original von Wullulu

      is klar, aber wieviel? potsize, 3 faches seines raises? halber pot??
      Hallo Wullulu,

      ich verstehe nicht, warum du nicht einfach den Artikel "Betsizes - wie viel setzt du" liest?
      Du hast Silber und da hat sich der MiiWin schon so eine Mühe gemacht und der Titel ist doch wirklich eindeutig - oder?

      Gruß
      Zabagad
      Tatsache, da stehts, aber erst in der Silbersektion, so weit war ich mit durcharbeiten noch nicht. Sowas müsste man doch schon als Bronze wissen oder? naja..
    • Zabagad
      Zabagad
      Global
      Dabei seit: 24.01.2010 Beiträge: 1.145
      irgendwo verstreut steht das glaube ich auch bei den Bronze-Artikeln - aber der Titel fällt halt ins Auge...

      Aber Hauptsache es hat scih geklärt!
    • mammamia89
      mammamia89
      Bronze
      Dabei seit: 13.07.2009 Beiträge: 571
      Ich komme selbst vom FL (siehe Signatur), bin aber trotzdem erstmal Fullring eingestiegen. Die zwei Varianten unterscheiden sich durchaus, das darf man nicht unterschätzen. Auch wenn es zunächst kleine Beträge sind, will ich die Grundkonzepte verinnerlicht haben, ehe ich darüber nachdenke, auf Shorthanded umzusteigen. Ich hab mir jetzt 10k Hände NL10 als Ziel gesetzt, ehe ich aufsteige. Ganz unabhängig von der momentanen Bankroll.
    • Wullulu
      Wullulu
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2006 Beiträge: 1.133
      Original von mammamia89
      Ich komme selbst vom FL (siehe Signatur), bin aber trotzdem erstmal Fullring eingestiegen. Die zwei Varianten unterscheiden sich durchaus, das darf man nicht unterschätzen. Auch wenn es zunächst kleine Beträge sind, will ich die Grundkonzepte verinnerlicht haben, ehe ich darüber nachdenke, auf Shorthanded umzusteigen. Ich hab mir jetzt 10k Hände NL10 als Ziel gesetzt, ehe ich aufsteige. Ganz unabhängig von der momentanen Bankroll.
      jo, die 10k hab ich mir auch mal vorgenommen.

      Ich muss mich halt dran gewöhnen das man mit TP ned einfach mal runtercallt wenns ne 3 bet gibt. Und man nichtmehr so showdownbound spielt wie beim FL.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Umstieg FL zu NL BSS SH - Tipps?

      Dort habe ich ein bisschen zu dem Thema geschrieben.
    • Bamboule
      Bamboule
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2010 Beiträge: 980
      Original von Wullulu
      Servus,

      ich bin gerade am überlegen von FL auf NL BSS zu wechseln, einfach schon allein wegen der Tischanzahl im FL.

      Prinzipiell interessiert mich wie ich am besten den Umstieg mache, ich bin zwar mal durch die Artikel hier gegangen, finde aber absolut nichts zu Bettingsitzes Postflop, oder habe ich da nur was übersehen?

      Gruß

      wird alles in den Strategieartikeln zur BSS erklärt.