Warum sich Betrug seitens der Pokersites lohnt

    • Zauberber
      Zauberber
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2010 Beiträge: 19
      as ist einfach nur lächerlich wie hier gegen Betrüger vorgegangen wird. Aber macht euch nichts daraus. Bei Titan und Party ist das ganze noch schlimmer. Dabei wäre es so einfach. Andere haben es vor gemacht. Man wählt nur noch einen Tisch aus und eine bestimmte BB. Zum Beispiel 1/2$ 10 Sest NoLimit Holdem. Und wird dann dabei per Zufallsgenerator an einen der solchen Tische gesetzt. Das verhindert, dass mehrere Betrüger die absprechen möchten sich mit Leichtigkeit an einen und selben Tisch setzen. Viel eher wird man dann Kreuz und Quer verteilt.

      Ein Pokerraum sollte sich auch 100% einer Dauerkontrolle unterziehen lassen. Und zwar einer Notariellen und anerkannten Institution. Zudem sollte es einer anerkannte Institution sein die von den Spielern gewählt wird.

      Leider ist das online nie der Fall. Deshalb sind alle Kontras sehr wohl berechtigt.

      Wer nichts zu verbergen hat braucht sich nicht verstecken!

      Noch eine Form Betrug auszuschliessen wäre der Bezug von Karten aus einem UNABHÄMGIGEM Noteriellen Zufallsgenerator. Über einer Bestimmte Methode wäre es so möglich, dass niemand dessen anderen Karten kennt (Auch nicht der Pokkeraum selbst) und jeder das Board auslesen kann. Diese Mehtode wäre gegeben! Sie wird bereits in der Praxis angewendet. Doch hat kaum ein Pokkeraum Interesse daran. Ich frag mich warum nicht? Ist Transparenz nicht das was gewünscht ist und Kunden bringt?

      Nein so lange sich immer wieder neue für das Pokern begesitern kann man die vorhandenen schamlos ausnehmen. Das ist einfach billiger und effektiver. Mit ein wenig Werbung hat man auch immer wie ein paar Dumme an der Leitung.

      Wie man sieht gibt es genung Möglichkeiten onlinepoker richtig transparent und sicher und für jeden ersichtlich fair zu gestalten. Würde man das wollen wäre das mit Leichtigkeit schon umgesetzt worden!

      Es ist aber nicht gewollt. Man sitzt eben auf dem goldenen Heuhaufen. Da braucht man ja nicht an die Raks zu denken. Wozu wenn es noch einfacher geht?

      Von Transparenz ist hier auf jeden Fall überhaupt gar keine Rede. Das hat auch nichts damit zu tun ob man sein Geld gewinnt oder verliert!! Das spielt beim Pokern keine Rolle. Entscheidend ist wie man verliert und unter welchen Wahrscheinlichkeiten. 3 Mal AA hintereinandern auf einer Hand usw...

      Oder alle 30-50 Hände 3-4 Pokets gleichzeitig auf dem Table. Das sind schon so Auffälligkeiten die beim OP gegeben sind. Das ist aber nicht bei jedem Anbieter so. Klar kann sowas vorkommen. Und auch mal öfter. Aber um so schöner wäre es in solchen Situationen zu wissen, dass die Karten von einer Unabhängigen Instutition gegeben wurden, und der Poker raum keinen Einfluss darauf hätte!

      Letzt endlich kann man das nicht beweisen. Ich selbst kann nur beweisen, dass hier Poker ein Glücksspiel ist und der Zufallsgenerator sich nicht!!! ausgleicht.

      Ob das an Betrug oder am Generator liegt??? Von Transparenz zeugt das nicht. Und es gibt eben so viel Argumente die dafür sind wie dagegen sprechen.

      Besagt sei nur eines. Möchte man einen Pokkeraum hoch Sicher und ausnahmslos transparent gestalten so hat man die Möglichkeiten schon seit Jahren dies zu tun. Und die Umsetzung wäre mit Leichtigkeit zu integrieren. Doch das will zu 90% kein Pokkeraum!

      Das sind auch Gründe warum die meisten Länder dies verbieten. Keiner will sich unter die Finger schauen lassen. Und alleine das sollte ein genügendes Gegenargument sein warum es hier einfach faul riecht.

      Nicht die Tatsache ob man einen Verlust oder einen Gewinn trägt!

      Und warum sollte ein Pokkeraum sich unter die Finger schauen lassen oder keine Faulen Tricks anwenden? Die Konnkurrenz ist groß und die lässt sich auch nicht unter den Generator sehen!! Gewinnen tut wer den Spieler am schnellsten ausgenommen hat! (Wer am schnellsten den größten Teil des Marktanteils schluckt)!

      Es gibt auf Grund der Tatschachen sehr sehr viele Gründe die dafür sprechen die Spieler aus zunehmen. Nehmen wir eben an es gäbe auf Fulltilt 4 abspolute Weltprofi Spieler. Dann wäre mit der Zeit absehbar, dass ,mit der Zeit die meisten BR bei denen landen werden!! Sehr schnell werden 50% aller BR bei der 50% besseren hälfte der Spieler sein usw... Die Gewinner werden ihren Überschuss entweder riskieren (was dafür sorgen wird, dass die bessete 25% aller Spieler noch reicher wird) oder eben auszahlen. Dann gäbe es daraus keine RAK! Ausserdem gäbe es bereits am 2ten oder 3ten Pokertag nicht einmal die helfte mehr pokern. Von 50.000 Spieler wären sehr wohl in kürzester Zeit nur noch 25,000 dann 12.000 usw... übrig. Das wäre eine logisch Schlussfolgerung eines normalen Pokerspiels. Das kann man in jedem Casino beobachten. Am Anfang pokern die meisten. Am Ende bleiben die besten übrig! Und in jedem Trunier wäre das Gleiche!

      Das wäre sicherlich zum Nachteil des Pokkeraums! Denn wenn diese sowohl nur von der RAK leben dann wäre es ihnen von Vorteil, dass alle Spieler auch nur so lange wie möglich erhalten bleiben. Das alleine wäre ein Grund für eine Manipulation.

      Der einfachere Weg aber wäre gleich den BR des Spieler zu übernehmen. Somit wäre die RAK gleich hoch wie die BR eines jeden der mitspielt!

      Die Konkurrenzen macht es ja nicht anders. Deshalb wird man sich um den Verlust ein paar Spieler sicher nicht scheeren. Warum auch die werden auch bei der Konkurrenzen ausgenommen!

      So einfach ist die Sache zu verstehen. Online Poker ist was ganz anderes wie Poker. Und es hat mit Poker selbst so gut wie gar nichts zu tun!!! Das auf Grund der Umstände!

      Und es gibt nur ein paar ganz wenige Pokerromms die ein Interesse an Transparenz haben. Das sind meist sehr kleine Unternehmen die auf ihre Spierl angewiesen sind.

      Fulltitl Titan oder Party usw.... das sind Rooms bei denen so viele Idioten oder Navie herkommen. Bei denen kommt es nicht mehr darauf an!

      Ich habe diese Erfharung gemacht!! Ich lache über die ein paar Dollar, die ich hier hab hingelegt. Und Full lacht mit. Schliesslich ist es ja eine Sucht. Und die meisten werden das Rauchen nicht aufgeben nur weil sie wissen das man Krebs kriegen kann. Und so wird auch kaum einer aufhören zu spielen weil sie im Hinterkopf wissen, dass sie betrogen werden können.

      Deshalb wird das lachen diese Pokkeräume so lange gehen bis mal endlich alle Geldtransfers zu den Betrügern unterbunden werden.

      Und dann sind das die Gewinner die ihr Geld bereits gemacht haben!

      Vielleicht hilft es einigen nachzudenken wonach man seinen Raum auswählen sollte! Das man nicht einfach naiv glaubt und denkt was alle schreiben. Sondern dass man seine Blätter auswertet und prüft ob diese auf Dauer wirklich ausgeglichen waren.
  • 123 Antworten