Ehrlichkeit ist eine Tugend [NL10-25; 6,5$ Sngs]

    • Fueller
      Fueller
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 717
      Guten Abend,

      Ich habe gerade mal wieder voll auf den Sack bekommen und starte damit Füller's Erlebnisbericht!

      Zu mir:

      1) Ich spiele scheiße Poker!

      2) Ich bin scared money (spätestens) auf NL50

      3) Ich gurke aufgrund von 2) und weil ich keinerlei Ambitionen habe immernoch (seit Jahren) auf NL10 bis 25 und 6$ SNGs rum und denke das wird sich nie ändern. Das stört mich aber auch nicht wirklich, da ich wie bereits angemerkt keinerlei Ambitionen habe die große Kohle zu machen.

      4) Ich habe vor Jahren aufgehört mich (ernsthaft) mit Theorie zu beschäftigen. Ich spiele, weil ich Spaß daran habe. Aber eigentlich auch nur, wenn ich gewinne... sonst klopp ich das Inventar kaputt.

      5) Ich gewinne aber doch hin und wieder und konnte so ca. 5k $ über die Jahre ansammeln. Hab aber größtenteils ausgecasht, da ich für die Krüppel-Limits eh nicht viel BR brauche.


      Also nochmal zum initialen Grund diesen Thread zu eröffnen. Habe heute Rush NL10 gezockt und es lief dufte... ca. 5 Stacks up. Dann gedacht, ich sollte mal wieder NL25 ausprobieren und in 400 Händen 4 Stacks verloren.

      Hauptsächlich will ich nun Leute finden, die sich mit einem oder mehreren der oben genannten Punkte identifizieren können und willig sind ihre Pein in diesem Thread Kund zu tun, denn hier werde ich:

      - extrem negative Graphen posten
      - verdammt schlecht gespielte Hände zur Diskussion stellen
      - wenig bis kein Content bieten
      - positives am Rande aber natürlich dennoch erwähnen.

      Ich werde gleich einen weiteren Post zu der heute gespielten Session anbringen. Also bis gleich. Kann aber auch ein bisschen dauern.
  • 7 Antworten
    • Fueller
      Fueller
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 717
      Hier also wie versprochen mein Tag:






      Starten möchte ich mit der schönsten Hand des Tages.

      Preflop: Hero is Button with J, 8
      UTG calls $0.10, 2 folds, MP2 bets $0.20, MP3 calls $0.20, 1 fold, Hero calls $0.20, 1 fold, BB calls $0.10, UTG calls $0.10

      Flop: ($1.05) Q, J, J (5 players)
      BB checks, UTG checks, MP2 checks, MP3 checks, Hero bets $0.60, 3 folds, MP3 calls $0.60

      Turn: ($2.25) A (2 players)
      MP3 checks, Hero checks

      River: ($2.25) J (2 players)
      MP3 checks, Hero bets $9.20 (All-In), MP3 calls $9 (All-In)

      Total pot: $20.25 | Rake: $1.35

      Results:
      Hero had J, 8 (four of a kind, Jacks).
      MP3 had K, Q (full house, Jacks over Queens).
      Outcome: Hero won $18.90


      Den Check am Turn finde ich abschließend betrachtet eigentlich schlecht, aber wie ich halt so bin, geb ich ihm da viel zu oft KT oder n besseren J... so abwegig ist das ja auch nicht. Aber ich sollte auch gegen ne Q value betten denke ich. Den Push am River find ich aber weiterhin gut auf dem Limit.

      Viele super interessante Hände gab es sonst nicht auf NL10. Hatte zwar noch 2 mal Quads, aber die waren öde.


      Jetzt zu NL25

      1. Hand

      Preflop: Hero is MP3 with K, K
      3 folds, MP2 bets $1, Hero raises to $3.50, 4 folds, MP2 calls $2.50

      Flop: ($7.35) 9, J, J (2 players)
      MP2 checks, Hero bets $5.50, MP2 raises to $11, Hero raises to $22.70 (All-In), MP2 calls $11.70

      Turn: ($52.75) 8 (2 players, 1 all-in)

      River: ($52.75) 2 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: $52.75 | Rake: $2.63

      Results:
      MP2 had J, Q (three of a kind, Jacks).
      Hero had K, K (two pair, Kings and Jacks).
      Outcome: MP2 won $50.12

      Kann man das anders spielen?


      2. Hand

      Preflop: Hero is MP3 with A, A
      UTG bets $0.75, 2 folds, MP2 calls $0.75, Hero raises to $4.25, 4 folds, UTG calls $3.50, 1 fold

      Flop: ($9.60) 9, 10, 10 (2 players)
      UTG checks, Hero bets $7.50, UTG raises to $20.95 (All-In), Hero calls $13.25 (All-In)

      Turn: ($51.10) Q (2 players, 2 all-in)

      River: ($51.10) 2 (2 players, 2 all-in)

      Total pot: $51.10 | Rake: $2.55

      Results:
      UTG had Q, Q (full house, Queens over tens).
      Hero had A, A (two pair, Aces and tens).
      Outcome: UTG won $48.55

      OK... scheiße gelaufen.


      3. Hand

      Preflop: Hero is BB with 6, 5
      1 fold, UTG+1 bets $0.50, 6 folds, Hero calls $0.25

      Flop: ($1.10) 8, 7, 9 (2 players)
      Hero checks, UTG+1 bets $1.10, Hero raises to $4.75, UTG+1 calls $3.65

      Turn: ($10.60) J (2 players)
      Hero checks, UTG+1 checks

      River: ($10.60) 9 (2 players)
      Hero checks, UTG+1 bets $9.75, Hero calls $9.75

      Total pot: $30.10 | Rake: $1.50


      Turn und River und River stinken halt zum Himmel. Wie spielen?



      Das soll es fürs erste mal gewesen sein. Tut euch keinen Zwang, was immer ihr wollt hier abzulassen.
    • Romeryo
      Romeryo
      Bronze
      Dabei seit: 21.10.2008 Beiträge: 12.600
      Ist mal was anderes^^ Man kann aber auch ehrlich sein mit guten Resultaten *g*

      Gl und so.
    • JohnnyRico
      JohnnyRico
      Bronze
      Dabei seit: 12.06.2006 Beiträge: 1.276
      sers :)
      klingt interessant hier hehe, kann mich auch mit einigen deiner Aussagen identdifizieren.

      Zu den Händen:

      1. (NL25)
      könntest den flop callen, sonst legt er evtl noch ne 9 oder n anderes PocketPair weg das willst du ja nicht. Wenn du shovst callt dich halt fast nur der J.

      2. Hand
      pech (:

      3. Hand
      turn könnte man weak bet/folden oder halt checken, dann und auf die Karte hätt ich wohl den river nicht gecallt.
      Kommt jetzt auch bissl auf den Gegner an, war rush oder? Schwer zu sagen :)

      tschö
    • Fueller
      Fueller
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 717
      Original von JohnnyRico
      sers :)
      klingt interessant hier hehe, kann mich auch mit einigen deiner Aussagen identdifizieren.

      Zu den Händen:

      1. (NL25)
      könntest den flop callen, sonst legt er evtl noch ne 9 oder n anderes PocketPair weg das willst du ja nicht. Wenn du shovst callt dich halt fast nur der J.

      2. Hand
      pech (:

      3. Hand
      turn könnte man weak bet/folden oder halt checken, dann und auf die Karte hätt ich wohl den river nicht gecallt.
      Kommt jetzt auch bissl auf den Gegner an, war rush oder? Schwer zu sagen :)

      tschö

      Jo.

      Also 1. Hand seh ich bischen anders. Ich hab nach nem Call halt viel zu wenig left, dass ich noch folden könnte. Aber das einzige, was ich noch schlage, sind halt meiner Meinung QQ, vielleicht TT oder n (Semi-) Bluff!?

      3. Hand mach ich den Call auch wohl nicht immer. War eh schon voll angepisst und dann kommen halt der Turn und der River. Hast schon recht. Fold wäre richtig. Aber da gibts halt TILT. Der Fürst hätte ja sein Full halt mal mit der 7 :heart: machen können.
      €: bet/folden am Turn ist auch schwul, weil zu wenig Stack auf zu viel Pot.
    • Fueller
      Fueller
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 717
      Nach dem gestrigen Tag heute keine Lust auf cashgame, also mal wieder SNGs gezockt. Da lief es deutlich besser.


      6,50$ Turbos auf Stars

      Da ich 16-table, ist es schwer interessante Hände auszumachen, aber hier ist mal eine:


      MP3 (t1160)
      CO (t1385)
      Button (t1375)
      SB (t1440)
      BB (t1470)
      Hero (UTG) (t1450)
      UTG+1 (t2085)
      MP1 (t1625)
      MP2 (t1510)

      Hero's M: 32.22

      Preflop: Hero is UTG with A, K
      Hero bets t90, 4 folds, CO calls t90, 3 folds

      Flop: (t225) K, J, 9 (2 players)
      Hero bets t180, CO calls t180

      Turn: (t585) 8 (2 players)
      Hero checks, CO bets t240, Hero calls t240

      River: (t1065) 5 (2 players)
      Hero checks, CO bets t420, Hero calls t420

      Total pot: t1905


      Am Turn will ich nur ungern bet/call spielen, also entscheide ich mich für einen check. Gegen die kleine Bet kann ich dann schlecht folden.
      Die Bet am River ist meiner Meinung sowas von weak, dass ich auch da calle.
      Ganz allgemein gefällt mir die Hand nicht so wirklich, befürchte aber, dass ich sie wieder so spielen würde.


      Was passieren kann, wenn man mit Table Ninja 16 Tische spielt, zeigt folgende Hand:


      Hero (BB) (t1920)
      UTG (t4005)
      Button (t4770)
      SB (t2805)

      Hero's M: 6.40

      Preflop: Hero is BB with K, K
      2 folds, SB bets t2805 (All-In), 1 fold
    • Fueller
      Fueller
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 717
      Habe auch die beiden letzten Tage SNGs gespielt und bin nicht sicher, ob mein Thread nicht eher in die SNG Sektion gehört, aber ich werde auch wieder Cash spielen, also was solls.


      6,5$ Turbos auf Stars :f_confused:


      + 6 mal gebubbled!

      Ich bin jetzt nicht sicher, ob ich da irgendwelche wahnsinnigen Leaks habe, aber ich denke ich spiele etwas zu tight!? Aber weniger an der Bubble, sondern eher 5 oder 6 handed. Denn wenn ich an der Bubble rausflieg, liegt es selten an nem schlechten Push, sondern eher daran, dass ich vorher einen guten verpasst habe. Da ich in der Endphase im Schnitt zu wenig Chips hab, denke ich auch, dass ich so selten 1st werde. Beobachte das übrigens schon länger und beziehe mich nicht nur auf die 100 SNGs.
      Weiß jemand eine Möglichkeit das zu analysieren? Möglichst mit PT, aber der ist irgendwie hart für den Arsch bei SNGs.


      Zur allgemeinen Belustigung noch eine schöne NL25 Hand, die ich im "Archiv" gefunden hab. Ich weiß, dass ich den Flop hätte anspielen können, bin aber froh, dass ich es nicht gemacht habe, auch wenn wohl das selbe rausgekommen wäre, wie ich die Bande da kenne.

      Known players:
      BU = ($62.60)
      SB = ($25.10)
      BB (Hero) = ($25.00)
      UTG2 = ($25.00)
      MP1 = ($10.80)
      MP2 = ($28.75)
      MP3 = ($8.75)
      CO = ($25.00)

      Preflop: Hero is BB with 7 :club: , 6 :diamond: .
      UTG2 folds, MP1 calls $0.25, 4 folds, SB calls $0.15, Hero checks.

      Flop: ($0.75) T :club: , 5 :spade: , 4 :heart: (3 players)
      SB checks, Hero checks, MP1 checks.

      Turn: ($0.75) 3 :diamond: (3 players)
      SB bets $0.50, Hero raises to $1.50, MP1 raises to $10.55(All-In), SB raises to $19.60, Hero raises to $24.75, SB calls $5.15.

      River: ($60.8) 4 :club: (3 players)

      Final Pot: $60.8.
      Results follow:

      Hero shows a straight, seven high(7 :club: 6 :diamond:) .
      SB shows a straight, five high (A :club: 2 :club:) .
      MP1 shows a straight, six high(2 :heart: 6 :heart:) .

      Hero wins with a straight, seven high.
    • Fueller
      Fueller
      Bronze
      Dabei seit: 01.08.2006 Beiträge: 717
      Folgendes hätte ich nicht für möglich gehalten:


      6,50$ SNGS

      Nur mal zum Vergleich mein Gesamtgraph auf Stars:



      Es ging schon gut los im ersten SNG, meine erste gespielte Hand:

      Preflop: Hero is UTG with K, K
      Hero bets t150, 2 folds, MP2 calls t150, 5 folds

      Flop: (t375) K, 5, 8 (2 players)
      Hero bets t212, MP2 raises to t1495 (All-In), Hero calls t1103 (All-In)

      Turn: (t3005) 2 (2 players, 2 all-in)

      River: (t3005) 3 (2 players, 2 all-in)

      Total pot: t3005

      Results:
      Hero had K, K (three of a kind, Kings).
      MP2 had Q, J (flush, King high).
      Outcome: MP2 won t3005

      Das 2. endete dann folgendermaßen:

      Preflop: Hero is SB with A, A
      5 folds, CO bets t150, 1 fold, Hero raises to t1113 (All-In), 1 fold, CO calls t963

      Flop: (t2276) K, 5, K (2 players, 1 all-in)

      Turn: (t2276) 8 (2 players, 1 all-in)

      River: (t2276) 2 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: t2276

      Results:
      Hero had A, A (two pair, Aces and Kings).
      CO had A, K (three of a kind, Kings).
      Outcome: CO won t2276


      Etwas später diese Hand. Kein Beat, aber definitiv der Anblick, bei dem ich meine Beherrschung komplett verloren hab. Zumindest für einen (folgenschweren) Moment. Denn ich hab meinen Aschenbecher in blanker Raserei samt Inhalt vom Tisch gekloppt. Danach war ich aber eigentlich wieder ruhig.




      Abgesehen von den ganzen Beats, die ich aufgrund der Beschissenheit von PT3 nicht mehr so einfach finde, hatte ich auch wieder das (oben beschriebene) Problem zu wenig Chips mit in die späte Phase zu nehmen.

      Es wird auf jeden Fall bald wieder Zeit zum obv. TILT-Auscashen und mir was bescheuertes zu kaufen.