Sandwichmaker WTF? Guter Toaster anyone?!

  • 50 Antworten
    • feNis
      feNis
      Bronze
      Dabei seit: 28.10.2007 Beiträge: 657
      such bei amazon Sandwich Maker und du findest bessere für 10-15 Euro mehr ;)
    • eXuc3s
      eXuc3s
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 1.399
      First : geil sandwichmaker fuer unterwegs

      then : legt man auf die herdplatte ....
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Original von feNis
      such bei amazon Sandwich Maker und du findest bessere für 10-15 Euro mehr ;)
      naja es gibt sandwichmaker für 60€... aber ob der gut ist, weiß ich halt auch wieder nicht.

      wie gesasgt, ist es mir EXTREM wichtig, dass er LEICHT zu REINIGEN ist...

      das is eigentlich das hauptkriterium....

      lg...

      ps: wäre nice, wenn ihr mit erfahrungsberichten dienen könntet...
    • dudelidude
      dudelidude
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2010 Beiträge: 3.757
      http://www.bmf-versand.de/bomann-sandwichtoaster-blau-p-293.html?ref=20

      ich hab das ding hier seit 4 jahren unregelmäßig in betrieb und kann mich für die 10 euro absolut nicht beschweren. wichtig ist imo dass er das sandwich NICHT in der mittel teilt (also dreiecke macht) sondern es ganz lässt!!! dann läuft weniger käse etc. aus und es schmandet nicht ganz so. die beschichtung geht mit der zeit natürlich schon ein bisschen ab (ist klar wenn man mit dem messer den dreck abkratzt :D ), aber is noch kein problem. also klare weiterempfehlung
    • Raindance86
      Raindance86
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2007 Beiträge: 5.410
      Das Teil müsste doch auch im Toaster funktionieren. Fragt sich nur, ob es reinpasst.

      Meiner teilt die Scheiben leider direkt in Dreiecke, deshalb sieht der auch gar nicht mehr so gut aus (Beschichtung ab, überall Kratzer, Käse überall). Mittlerweile beschmier ich die Scheiben deshalb von außen mit Butter - ist dann nochmal eine Ecke leckerer und lässt sich leichter herausnehmen. Dummerweise macht die ganze Butter dick. :(
    • RuthlessRabbit
      RuthlessRabbit
      Bronze
      Dabei seit: 13.03.2007 Beiträge: 9.531
      Nein, funktioniert nicht wirklich gut. Hab mir so ein ähnliches letztes Jahr gekauft und erstens werden die Toastscheiben nicht richtig zusammen gepresst und zweitens verbrennen sie sehr häufig bzw. man muss es ständig drehen und das NERVT extrem!
    • Dageorge
      Dageorge
      Gold
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 984
      Kleiner tipp ... wenn ihr einen Toast macht wickelt ihn in Alufolie ein dann geht nix auf den Toaster... danach wirft man die alufolie einfach weg ..
    • Tripper83
      Tripper83
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2008 Beiträge: 4.374
      Immer noch die Sandwichmaker-Nuts:

      http://www.amazon.de/Krups-F-DK-441-Sandwichmaker/dp/B0009F2FS6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=kitchen&qid=1275158571&sr=1-1
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Original von Dageorge
      Kleiner tipp ... wenn ihr einen Toast macht wickelt ihn in Alufolie ein dann geht nix auf den Toaster... danach wirft man die alufolie einfach weg ..
      lol, geiler tipp... allerdings... wird der toast dann auch so geil braun?! also geht das auch durch die alufolie?

      wenn ja, ist das der best tip ever ;)


      der hier @ tripper83:

      http://www.amazon.de/gp/product/B0009F2FS6/ref=as_li_ss_tl?ie=UTF8&tag=sb101-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=19454&creativeASIN=B0009F2FS6

      wie ist der zu reinigen? hat ja sehr gute bewertungen ;)

      lg
    • Justus
      Justus
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2005 Beiträge: 1.846
      Ich hab einen wo man die beschichteten Platten einfach rausnehmen kann, die packt man dann einfach in Geschirrspüler und damit hat sich die Reinigung erledigt :D
      Glaub der ist von Tefal, für 35 Euro oder so gewesen.
      Sind auch noch Platten dabei für Waffeln und zum Grillen, sehr vielseitig einsetzbar, wobei ich das mit den Waffeln nie mache.

      So ein 10 Euro Teil wo man die Platten nicht abnehmen kann und dann erstmal ne halbe Stunde kratzen und spülen muss würde ich mich nicht kaufen, da ess ich dann das Sandwich lieber roh :D
    • GAbruzzi
      GAbruzzi
      Global
      Dabei seit: 16.08.2008 Beiträge: 1.103
      Ist halt ein Sandwichtoaster, da gehört Käse der dort schon seit ein paar Monaten angebrannt dranklebt einfach dazu...
    • DerExec
      DerExec
      Bronze
      Dabei seit: 05.10.2007 Beiträge: 12.572
      Ich hab so einen 10-Euro-Sandwich-Toaster und der lässt sich einfach mit Küchenrolle abwischen und macht halt auch so Toasts ... kA wie man mehr Geld für sowas ausgeben kann.
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      Original von DerExec
      Ich hab so einen 10-Euro-Sandwich-Toaster und der lässt sich einfach mit Küchenrolle abwischen und macht halt auch so Toasts ... kA wie man mehr Geld für sowas ausgeben kann.
      naja ich hab auch einen für 10 oder 15€... is eigetnlich alles wunderbar, außer, dass das ding so viele komsiche ecken hat, wo man einfach nicht hinkommt, und man den käse nicht - auch wenn er noch weich ist - einfach nicht wegwischen kann...

      @ justus... hast du vl. einen link!? und kann man evtl. mehrere solche toast-"platten" bestellen, also wenn eine nimmer zu gebrauchen ist, einfach ne neue nehmen?!

      @ all... hat jemand erfahrung mit dem Alufolietrick?! weil wenn der funzt, brauch ich einfach nur nen normalen toaster, der gut verarbeitet ist :D
      hab nur die angst, dass der toast ne so geil braun wird und es einfach kein "richtiger" toast wird.

      wenn wer nen x-beliebigen toaster daheimhat... probiert das doch bitte mal für mich ;)

      lg
    • jdisselhoff
      jdisselhoff
      Bronze
      Dabei seit: 04.07.2009 Beiträge: 83
      Original von Tripper83
      Immer noch die Sandwichmaker-Nuts:

      http://www.amazon.de/Krups-F-DK-441-Sandwichmaker/dp/B0009F2FS6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=kitchen&qid=1275158571&sr=1-1
      Hab ich auch. Definitv der geilste Sandwichmaker ever. Hab mir das Ding gekauft weil ich Elektronik mit 3 Monate altem Gouda-Überzug auch nicht leiden kann. Das Teil ist auf jeden Fall vorne und hinten durch hohe Kanten gegen auslaufenden Käse geschützt. Allerdings ist das Problem der Kunststoff-Verschluss der wohl öfter mal bricht - so wie bei mir auch. Werde das Ding aber Umtauschen und weiter benutzen weil es einfach der beste sandwichtoaster ever ist!
    • UnsUwe85
      UnsUwe85
      Bronze
      Dabei seit: 05.02.2009 Beiträge: 287
      Habe n einfachen 5 euro Billig-sandwich-Maker. Wenn das irgendwann anfangen so fest zu backen, dass man es nicht einfach nachn Toasten mit Papiertuch abbekommt. Dann landet er im Müll und ich kaufe einen neuen. Ich denke mal so alle 3-4 Monate ist bei regelmäßiger Nutzung n Neuer. :P

      Da stellt sich die Frage. Wie lange halten vernünftige Sandwichmaker bei regelmäßiger Nutzung? Also bis zum Beispiel die Beschichtung runter, dass es nur noch festbackt?
    • Dageorge
      Dageorge
      Gold
      Dabei seit: 25.12.2006 Beiträge: 984
      Original von mukzr
      Original von Dageorge
      Kleiner tipp ... wenn ihr einen Toast macht wickelt ihn in Alufolie ein dann geht nix auf den Toaster... danach wirft man die alufolie einfach weg ..
      lol, geiler tipp... allerdings... wird der toast dann auch so geil braun?! also geht das auch durch die alufolie?

      wenn ja, ist das der best tip ever ;)


      der hier @ tripper83: http://www.amazon.de/Krups-F-DK-441-Sand...75158571&sr=1-1

      wie ist der zu reinigen? hat ja sehr gute bewertungen ;)

      lg
      ja funktioniert alles perfekt man merkt keinen unterschied zum normalen toasten.. mach ich schon seit 2 jahren so... seitdem mir das eine bekannte gesagt hat nachdem ich immer fleissig am toaster putzen war ...
    • mukzr
      mukzr
      Black
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 8.922
      so, hab heute toastzutaten gekauft ^^ und hab das mal mit der alufolie probiert....

      einfach oben und unten (beim toaster) ein "blatt" alufolie rein, und dann den toast rein.

      muss sagen, dass es ned ganz sooo gut funktioniert. bei mir is der toast sehr weich und nicht knusprig (aussen) aber das ergebnis is ganz ok...

      danke nochmal für den tipp..

      du/ihr habt ja gemeint, dass es gleichgut wird wie ohne alufolie. könnt ihr mir vl. sagen, was ich falsch mache?

      lg
    • Elazul
      Elazul
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2007 Beiträge: 2.068
      Original von jdisselhoff
      Original von Tripper83
      Immer noch die Sandwichmaker-Nuts:

      http://www.amazon.de/Krups-F-DK-441-Sandwichmaker/dp/B0009F2FS6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=kitchen&qid=1275158571&sr=1-1
      Hab ich auch. Definitv der geilste Sandwichmaker ever. Hab mir das Ding gekauft weil ich Elektronik mit 3 Monate altem Gouda-Überzug auch nicht leiden kann. Das Teil ist auf jeden Fall vorne und hinten durch hohe Kanten gegen auslaufenden Käse geschützt. Allerdings ist das Problem der Kunststoff-Verschluss der wohl öfter mal bricht - so wie bei mir auch. Werde das Ding aber Umtauschen und weiter benutzen weil es einfach der beste sandwichtoaster ever ist!
      Kann ich so unterschreiben. Die paar Kröten mehr sind definitv gut angelegt. Zur Not kannst du mit dem Ding immer noch Einbrecher verprügeln...
    • SchwarzerRauch
      SchwarzerRauch
      Black
      Dabei seit: 18.02.2007 Beiträge: 1.925
      habe auch einen aber benutz den viel zu selten...
      hat jemand idee für sandwiches? geile zutatenkombination undso?