5 Dollar Tip und nach 1 Woche erfolgreich

    • Apnoe
      Apnoe
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 25
      Bin im Feb.durch DSF zum Pokern gekommen habe mich am 15.02. bei PS angem.Test gemacht und natürlich durgefallen (weil nicht alle Seiten gelesen)Allso TIP Alle Seiten Kop.Die hat man dann(nicht nur) beim Test zur Hand und schon hats nach 24 Stunden geklappt.Vorteil 2 habe mich beim Frühstück ect.durch den Papieberg durchgearbeitet und erst da (einiges)mehr verstanden.Das mit den 5 Dollar hat super geklappt wurde am 18.02.bei Pokerstars freigeschaltet und habe jetzt ca 15 Dollar muß ja (noch) arbeiten.Aber das schönste ist habe gestern 25.02 beim Berliner Pokerfestival der German Poker Player Association teilgenommen gespielt wurde Texas Holdem No-Limit (ca 150 Teilnehmer) habe mich fürs Finale qualifiziert und wurde da dritter :D
  • 21 Antworten
    • AllesRoger
      AllesRoger
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2005 Beiträge: 161
      Gratz...weiter so!
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Was gabs denn in Berlin, als du 3ter wurdest zu gewinnen?
    • Apnoe
      Apnoe
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 25
    • Brockie
      Brockie
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 4.059
      dass es immernoch dumme gibt, die horst koch das geld in den arsch blasen...
    • BeasteR
      BeasteR
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2005 Beiträge: 10
      Bitte versuch mal deine Posts lesbar zu formatieren, mit Absätzen und Abständen.
    • Milchmann
      Milchmann
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 700
      jojo owa bitsche deitsch, i red jo a ned wia da greiste voi baua
    • Apnoe
      Apnoe
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 25
      Wieso den gleich Dumm ? Spiele wie geschrieben erst eine Woche Poker und kenne mich halt nicht so aus , Live zu spielen fand ich dazu noch geiler als nur auf Pokerstars . Allerdings muß ich Dir recht geben das sich der Veranstalter da ne goldene Nase verdient hat ( is heute in Leipzig ) Habe nicht so viel ausgegeben , da ich nicht alle Rebuys genommen habe Würde trotzdem wieder Life spielen hatte ne menge Spaß ( und darauf kommt es ja an ) habe viel dazu gelernt und war dazu noch gut dabei ANFßNGERGLßCK?
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Also, das mit den Preisen, is ne Schweinerei bei dem Typ.

      Ansonsten sicher gut mal live gespielt zu haben, ich nehme jetzt mal an das allerdings die Gegner dann doch eher schwach waren.

      Mit nen paar PS.de lern live zu spielen, is natürlich auch was tolles, und auf diese weise lernt man doch wirklich ne Menge.
    • SpeedyBK
      SpeedyBK
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 20.039
      Was wurde eigentlich gespielt? No-Limit?
    • Apnoe
      Apnoe
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 25
      Texas Hold`em No - Limit 12 Tische a 12 Spieler
    • SueProject
      SueProject
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2005 Beiträge: 100
      Hallo alle beisammen!

      Ich kann es einfach nicht verstehen, warum man auf ein Turnier von
      Horst Koch geht. Stelle doch einfach mal die ganzen Entry-Fees gegen
      den PricePool auf. Da kommst du auf ein Rake von sicher 50%.
      Wenn Stars oder Party solche Rakestrukturen hätten, wäre es auf
      lange Sicht unmöglich mit Poker überhaupt etwas zu verdienen.
    • TerminatorJAG
      TerminatorJAG
      Bronze
      Dabei seit: 16.05.2005 Beiträge: 307
      Im Gegensatz zu Onlinepoker entstehen bei öffentlichen Reallife-Turnieren aber auch gewisse Kosten(Raummiete, Anfahrt) und er will ja auch etwas verdienen. Dazu kommt die geringere Teilnehmerzahl im Vergleich zu Online-Poker wo 24/7 tausende Leute spielen. Ich bin auch der Meinung, dass er seine Quasi-Monopolstellung ziemlich ausnützt und etwas zu viel Kohle raussschlägt, aber eine andere Möglichkeit Reallife-Turniere zu so niedrigen buy-ins zu spielen gibt es in Deutschland ja nicht. In Casinos ist ja mindestens 50 Euro buy in(Aachen). Und das kann sich vielleicht nicht jeder leisten, besonders wenn man als relativer Neuling damit rechnen muss keine reellen chancen auf einen Gewinn zu haben. Die einen fahren 10 Minuten Kart für 20 Euro und andere spielen für das gleiche Geld ne ganze Zeit lang Poker am "echten" Tisch.
    • drbenst
      drbenst
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2005 Beiträge: 160
      aslo ich war auch bei dem Turnier in Berlin... Naja ihr habt auf jeden Fall recht is ziemlich teuer!! War auch nicht so erflogreich.. War vor dem add-on rebuy chipleader, so dann hat sich der ganze tisch 2000 Jetons dazu gekauft (am anfang hat man 1500!!! - unvorstellbar) und schon war ich wieder letzter (hab nämlich daruf verzeichtet.. Also das mit re-buy is ja OK, aber das add-on ist reine Geld-Hascherei! denn man wird ja förmlich gezwungen sich das auch noch zu kaufen.. sonst war das natürlich ne supererfahrung..
    • NoNameThere
      NoNameThere
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 13
      Jo ich war auch da, zusammen mitn Ben ;) . Naja ich hab weder Rebuy noch Addon gemacht, war aba recht schwer damit gegen die Leute meines Tisches zu spielen, wo jeder Addon gekauft hatte außer mir. Naja war denn letztlich doch ins Heads up gekommen, naja wir mussten letztlich beide all in gehen, weil jeder ca 9000 chips hatte vllt bisschen mehr, aba die blinds schon bei 3200 und 6400 waren ... denn zwar drawing hand flush, aba turn und river waren mir nich beschert ... tjo sonst fand ichs turnier sehr amateurhaft, horsti hat die ganze zeit als dealer telephoniert und auf sich warten lassen während die blinds uhr weiterlief usw ...
    • krachi
      krachi
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2005 Beiträge: 53
      steht doch da, dass es no limit war.
      gratz btw :)
    • Tinsen
      Tinsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2005 Beiträge: 163
      wo hattet ihr den ort und den termin dafür her ?
      würde mich mal interessieren die 15 tacken zu "setzen" ;)
    • Apnoe
      Apnoe
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 25
      google einfach gppa
    • drbenst
      drbenst
      Bronze
      Dabei seit: 19.09.2005 Beiträge: 160
      oder http://www.gppa.de
    • SueProject
      SueProject
      Bronze
      Dabei seit: 12.11.2005 Beiträge: 100
      Einfach mal kurz rechnen:

      8 Runden je Abend
      8 Spieler pro Runde
      2 Spieler pro Runde machen einen Rebuy
      4 Spieler pro Runde machen einen Add-on

      15 Euro Buyin
      10 Euro Add-on
      10 Euro Rebuy

      -------------------------------

      macht für Horst Koch an Einnahmen:

      960 Euro durch Buyins
      160 Euro durch Rebuys
      320 Euro durch Add-ons

      1440 Euro GESAMT

      --------------------------------

      Und was gibts dafür an PrizePool. Einen Turnierstart im Casino von
      um die hundert Euro? Einen DVD-Player? Ein paar Pokale. Ich bin mir
      noch nicht mal sicher ob er die Turnierstarts selbst zahlt oder sie
      teilweise gesponsort bekommt?! Raummiete wird er auch kaum bis
      wenig zahlen. Schließlich kommen wegen ihm Leute die über Stunden
      dableiben und Essen und Trinken...

      ...ich kann nur jedem empfehlen sich von seinen Turnieren fernzuhalten.
      Haltet doch lieber im Internet Ausschau noch Home-Poker-Runden!
    • 1
    • 2