[DONE] Datenbankproblem

    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      Hallo,
      ich hab den Elephant wieder ausgegraben und wenn ich das Programm starte kommen folgende Fehlermeldung. Erst:



      Wenn ich dann was eingebe (ich weiss ehrlich gesagt nicht, was da genau hingehört. hab auch schonmal deinstalliert und neu installiert, wurde aber nicht gefragt, benutzernamen und kennwort nochmal festzulegen) kommt das hier:



      Wenn ich dann auf Einstellungen und dann Datenbankmanagement gehe erscheint links keine Datenbank und wenn ich auf "Datenbank erstellen" klicke komm ich wieder zu der zweiten Fehlermeldung.

      Vielen Dank für jede Hilfe!
  • 5 Antworten
    • Blackbird23
      Blackbird23
      Bronze
      Dabei seit: 10.12.2009 Beiträge: 694
      schau ob der postgrSQL server gestartet ist.

      Ausführen /msconfig Dienste und dann kucken ob postgrSQL server läuft oder nicht in der liste falls er nicht läuft kannst du ihn da aktivieren
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hi,

      wir gucken uns das Issue mal an.

      Cheers,
      L.
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      also, ich hab mal über msconfig geguckt, ob Postgres aktiviert ist und da steht beendet. wie kann ich das jetzt starten?
      auch wenn ich über start->programme auf postgreSQL gehe und dann "start service" anklicke tut sich nicht wirklich was, es öffnet sich so'n schwarzes fenster wo folgendes steht:

      PostgreSQL Database Server 8.3 wird gestartet...........

      dann werden's immer mehr punkte, irgendwann schließt das fenster wieder und nix is passiert.
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hallo gear,

      bitte deinstalliere PostgreSQL einmal komplett wie hier (klick!) beschrieben.

      Es ist wichtig, dass dabei auch alle Installationsreste und der richtige PostgreSQL-User gelöscht wird (z.B. elephant oder postgres)!

      Und nach einer abschließenden Postgre-Neuinstallation sollte das Problem dann auch schon behoben sein.

      Cheers,
      L.
    • Larres
      Larres
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2009 Beiträge: 2.402
      Hi,

      ohne neues Feedback an dieser Stelle gehe ich mal davon aus, dass das Issue erfolgreich behoben wurde und schließe diesen Thread hier jetzt mal.

      Cheers,
      L.