SNG Multitable oder Einzeltisch?

  • 11 Antworten
    • pokerzentrale
      pokerzentrale
      Bronze
      Dabei seit: 12.04.2008 Beiträge: 436
      solange du dich wohl dabei fühlst kannst du so viel tische nehmen wie du willst
    • Medio
      Medio
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2007 Beiträge: 940
      Bei den MTT Dingern kannste auf jeden Fall nen höheren ROI packen imho.

      MfG,
      Medio
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Original von Medio
      Bei den MTT Dingern kannste auf jeden Fall nen höheren ROI packen imho.

      MfG,
      Medio
      dafür dauern sie aber auch länger und die swings können sehr groß sein.
    • RJEwing
      RJEwing
      Bronze
      Dabei seit: 03.06.2006 Beiträge: 1.548
      Original von Medio
      Bei den MTT Dingern kannste auf jeden Fall nen höheren ROI packen imho.

      Warum? Fischiger? Kann doch eigentlich nicht sein. Oder? Deine Aussage leuchtet mir nicht ein. Sehe einfach nur größere Varianz.
    • Kingberger
      Kingberger
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 4.404
      Original von RJEwing
      Original von Medio
      Bei den MTT Dingern kannste auf jeden Fall nen höheren ROI packen imho.

      Warum? Fischiger? Kann doch eigentlich nicht sein. Oder? Deine Aussage leuchtet mir nicht ein. Sehe einfach nur größere Varianz.
      Aus rein subjektiver Empfindung denke ich auch, dass auf Full Tilt die 18er und 45er MTT teils stark fischiger sind als die 9er 1 Table SnG's. Bezieht sich auf die Levels 5.50 und 11$.
    • Xanham
      Xanham
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2009 Beiträge: 193
      Lol, also zumindest bei Full Tilt sind die $11 9er-SNGs sowas von fischig...

      Trotzdem ist bei MTT-SNG ein höherer ROI zu holen, bei höherer Varianz und längerer Dauer (=weniger Rake / Rakeback). Außerdem finde ich dass man davon mehr gleichzeitig spielen kann.

      Was letztendlich für dich eine größere hourly bringt musst du halt ausrechnen oder ausprobieren...
    • Mueslirocker
      Mueslirocker
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 1.469
      Ist schon richtig, dass bei konstanter Edge der ROI mit ansteigender Spielerzahl wächst. Den größten ROI erreichen Turnierspieler, die Turniere dauern dafür auch entsprechend lange.
    • HockeyTobi
      HockeyTobi
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2005 Beiträge: 23.227
      Hallo cellus,

      ich habe deinen Thread ins SNG-Strategieforum verschoben.
      Dort erhältst du in aller Regel schneller und oft auch eine bessere Antwort.

      Viele Grüße,
      HockeyTobi
    • shakin65
      shakin65
      Bronze
      Dabei seit: 17.09.2005 Beiträge: 21.597
      Original von RJEwing
      Original von Medio
      Bei den MTT Dingern kannste auf jeden Fall nen höheren ROI packen imho.

      Warum? Fischiger? Kann doch eigentlich nicht sein. Oder? Deine Aussage leuchtet mir nicht ein. Sehe einfach nur größere Varianz.
      bei mtt sngs kommst du nicht so oft itm wie bei 9/10 man sngs. das bedeutet, dass du längere ootm phasen haben kannst. dafür sind die gewinne höher.
    • Maniac81
      Maniac81
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 2.287
      Also ich spiel 45er und dort ist 15% sehr einfach zu erreichen, was bei 9man >6$ Buyin ziemlich schwierig sein sollte. Die 45er dauern eine Stunde. Weiss nicht wielange die 9man dauern.
      Die Swings sind krass. Also so 50-60buyin downswing hab ich mindestens einmal im Monat.
    • Sickk
      Sickk
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2008 Beiträge: 3.857
      Spiele seit neustem die 18-mann dinger auf stars...
      Nach 600 sngs hab ich jetzt nen ROI von 19%(nicht haltbar, jaja blubb :D ) und schon 4 (!) 15Buy-in Downs gehabt. Mir persönlich ists nicht so aufgefallen wegen masstabling usw, aber kannst ja mal aufrechnen wie eklig die swings bei z.B. 8% ROI auf 90mann sngs sind ^^