Gewährleistungrechte bei Gewinnen

    • Shadowseeker1983
      Shadowseeker1983
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 303
      Hätte da mal ne frage und vllt gibt es jemanden der mir das beantworten kann:

      Ich hab vor einem halben Ps3 slim gewonnen und die ist jetzt kaputt.
      Wollte sie zur Reparatur abholen lassen doch teilte mir die Sonyhotline mit das ich eine Rechnung bräuchte,die Gewinnbestätigung reiche nicht aus und ich müsste die Reparatur selbst zahlen.

      Das Unternehmen wo ich die Ps3 gewonnen habe behauptet sie könnten mir keine Rechung ausstellen und die Gewinnbestätigung müsste reichen da auf dieser das Datum und der Gewinn ausgewiesen sei.

      Wer hat jetzt recht???
  • 5 Antworten
    • magkes
      magkes
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2009 Beiträge: 221
      Hmm, spannend.

      Bzgl. Gewährleistung, entscheidend ist das Alter des Gerätes nach Erwerb. Sony sollte das Maximalalter anhand der Seriennummer kennen. Somit sollte das keine Rolle spielen, ob eine Rechnung existiert.

      Allerdings, Gewährleistung ist ein Anspruch aus dem Kaufrecht. Was ist, wenn das andere Unternehmen das Gerät gar nicht gekauft hat, sondern das zur Verfügung gestellt bekommen hat. Das könnte eine Rolle spielen.


      Ach so, dass das andere Unternehmen Dir keine Rechnung ausstellen kann, ist doch wohl klar (Gewinn statt Kauf). Wenn sowas existiert, sollten Sie aber ne Kopie Ihrer Originalrechnung schicken (wenn sie das gerät erworben haben).
    • elbarto132
      elbarto132
      Bronze
      Dabei seit: 24.03.2008 Beiträge: 4.622
      garantie ist freiwillig, also darf der hersteller sie geben wie er lust dazu hat und im fall von sony sieht das so aus http://www.sony.de/res/attachment/file/37/1147101874937.pdf
      1. Garantieleistungen werden nur erbracht, wenn das defekte Produkt innerhalb der Garantiezeit zusammen mit
      der Originalrechnung bzw. dem Kassenbeleg (unter Angabe von Kaufdatum, Modellbezeichnung und Name des
      Händlers) vorgelegt wird. Sony und ASN-Mitglieder können die kostenfreie Garantieleistung ablehnen, wenn
      diese Dokumente nicht vorgelegt werden oder wenn sie unvollständig oder unleserlich sind. Diese Garantie gilt
      nicht, wenn der Modellname oder die Seriennummer auf dem Produkt geändert, gelöscht, entfernt oder
      unleserlich gemacht wurden.
      also haste wohl gelitten


      könntest natürlich ne neue konsole kaufen, rechnung kopieren, die neue wieder zurück bringen, und dann mit der rechnung zu sony schicken, aber so wirklich legal ist das nun nicht :P
    • magkes
      magkes
      Bronze
      Dabei seit: 29.03.2009 Beiträge: 221
      Original von elbarto132
      garantie ist freiwillig, also darf der hersteller sie geben wie er lust dazu hat und im fall von sony sieht das so aus http://www.sony.de/res/attachment/file/37/1147101874937.pdf

      hier gehts um gewährleistung! (bei garantie ist klar dass man die anforderungen erfüllen muss)
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von magkes
      Original von elbarto132
      garantie ist freiwillig, also darf der hersteller sie geben wie er lust dazu hat und im fall von sony sieht das so aus http://www.sony.de/res/attachment/file/37/1147101874937.pdf

      hier gehts um gewährleistung! (bei garantie ist klar dass man die anforderungen erfüllen muss)
      naja gewährleistung gilt ja nur bei einem kauf und wenn du nicht beweisen kannst das du es gekauft hast gibt es auch keine gewährleistung
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 2.005
      Korrekt.

      Am besten das verlosende Unternehmen kontaktieren.