wie kann man die micros schlagen,

    • snape1
      snape1
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2009 Beiträge: 31
      leider kann ich immer noch nicht behaupten,daß ich 5/10 cent schlagen kann. alles ist irgendwie anders wie in den sklansky büchern etc.ich kann auch nicht behaupten,daß viele fische unterwegs sind ,die alles spielen.Im Gegenteil, die haben teilweise die raffiniertesten spielzüge drauf.
      Manchmal kommt es mir so vor, als ob die,obwohl fullring alle schon schorthanded spielen. also nur 2-3 leute am flop.
      wenn ich z.b. kein HU spiele und das übliche vorsichtige nit spiel,dann gehe ich unter und die blinds fressen mein guthaben.Im besten Fall spiele ich ewig lang und gehe dann plus minus 0 raus.das kann es auch nicht sein.so kann ich nie die bankroll verdoppeln.
      gibts vielleicht ein funktionierendes regelwerk, wie man speziell die mikros schlagen kann?die übliche literatur habe ich gelesen, auch sklansky für small limits.leider sind die bedingungen anders.
      bin ich zu vorsichtig gehe ich auch unter. nur mit den besten karten ist auch nicht so der tip,wer weiß,wie oft ich schon mit pocket AA verloren habe, weil jemand mit 7 und 4 trotz cappen bis zum river mitging und dort seine straith machte.kennt ihr vielleicht auch.hilft also nicht, dem gegner einfach die odds zu versauen.ist denen doch egal.
      könnte mir vorstellen,daß es funktioniert,wenn man bei 2-3 leuten shorthanded spielt,ansonsten viele draws spielen, auch wenn die odds nicht mitspielen.
      würde mich wirklich interessieren, wie ihr zurechtkommt,bzw.welche regeln für euch funktionieren.
      viele grüße
      snape
  • 16 Antworten
    • bluezorq
      bluezorq
      Bronze
      Dabei seit: 22.07.2007 Beiträge: 422
      die ps.de inhalte verinnerlichen, dann klappt's auch auf den micros.
    • darnokm
      darnokm
      Bronze
      Dabei seit: 03.12.2008 Beiträge: 24
      Also die Strategyinhalte reichen vollkommen um die micros zu schlagen. Videos anschauen, da sind einige dabei wohl man viel lernen.

      Tight und aggressiv spielen. Die Gegner sind eigentlich zu passiv auf den micros.
    • petebull1107
      petebull1107
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2007 Beiträge: 1.120
      0.05/0.10 auf PartyPoker ist als Einsteiger schwierig zu schlagen, da dort der Rake einen grossen Anteil deiner Winnings neutralisiert.

      Wo spielst du dieses Limit? Wie viele Tische stehen dir waehrend deiner Spielzeiten zur Verfuegung?

      Deine beschriebenen Situationen, in denen dein AA gegen 74 durch die Strasse verliert, kommt nach langer Betrachtung nicht wirklich haeufig vor, du wirst auf lange Sicht auch auf diesem Limit an diesen Spielern Geld verdienen. Arbeite an deinem Spiel und deiner Einstellung, denn diese Dinge solltest du direkt nach dem Aufdecken abhaken, bzw, in deinem Session-Review als trotzdem richtig gespielt auftauchen.

      Haende posten und selbst fremde Haende zu bewerten wird dein Spiel vorwaerts bringen.
    • cjheigl
      cjheigl
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 09.04.2006 Beiträge: 24.498
      Die Hinweise von petebull1107 sind klasse. Auf Party kannst du es wegen des Rakes ziemlich vergessen, auf Pokerstars, Full Tilt und wie sie alle heissen, sollte es kein Problem sein.

      Du solltest Tischselektion betreiben. Die Pokerräume stellen dir dazu Statistiken in der Lobby zur Verfügung. Achte auf einen möglichst hohen Anteil von Spielern am Flop und auf grosse Pötte. Das sind die Tische, wo die loosen Spieler sind. Gegen die willst du spielen. Von den tighten Spielern gewinnst du kein Geld.

      Verlierst du mit AA gegen 74, dann hast du ein Prachtexemplar gefunden. Solche Spieler trägt man in die friends list des Pokeranbieters ein und sucht nach den Tischen, an denen sie spielen. Sind sie auf dem gleichen Limit, versuche einen Platz am Tisch zu bekommen, möglichst in Position zum Fisch (in deiner rechten Tischhälfte).
    • Ilu
      Ilu
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2007 Beiträge: 571
      dem kann ich mich nur anschließen. Auf Party, so kam es mir vor, hatte ich keine Chance irgendwie auch nur aufzusteigen.
      Dann auf Starts gewechselt und siehe da: auf 0,5/1$ angekommen, auf SH gewechselt und jetzt bald naht der Aufstieg auf 1/2. NAchteil: Bin nicht getrackt.;-)
      Du schaffst es auf jeden Fall. Bleib dran.
    • xXTheBirdXx
      xXTheBirdXx
      Bronze
      Dabei seit: 14.12.2007 Beiträge: 285
      Sry passt zwar grad nicht zum thema aber hab nix gefunden. Wie kann ich denn jemanden auf Party zu meiner Buddylist hinzufügen. Wusste es mal aber seid ich wieder da bin find ichs einfach nicht mehr. Danke
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Original von xXTheBirdXx
      Sry passt zwar grad nicht zum thema aber hab nix gefunden. Wie kann ich denn jemanden auf Party zu meiner Buddylist hinzufügen. Wusste es mal aber seid ich wieder da bin find ichs einfach nicht mehr. Danke
      Schaue mal in der Hauptlobby ganz unten, allerdings über den Werbebanner.... da steht sowas wie "My Tournaments" usw und unter anderem auch "Buddies".

      Dort rauf klicken, Namen eingeben, bestätigen fertig :)
    • MTatonka
      MTatonka
      Bronze
      Dabei seit: 23.04.2010 Beiträge: 182
      Mit den Charts und Strategien kann man zumindest bestehen.
      Schlagen kann ich die Micros noch nicht.
      Aber ich weiß doch wann ich wie nach Chart einsteige und habe dass Rüstzeug für das Spiel nach dem Flop.
      Und wenns schwierig ist wird die Hand gepostet.

      Leider ist der Rake auf Partypoker hoch.

      Aus der Not heraus spiele ich FR und SH (mit Silber-Chart) weil auf PP manchmal keine Tische sind.
      Aber auch da kann man überleben dank PS.com

      Gruß
      MTatonka
    • funat1c
      funat1c
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 3.133
      Hab mich letzten mal recht fix von 0,02/0,04 auf 0,25/0,5 hochgespielt und nich wirklich mehr als die stumpfen standartstratgien verwendet, FR auf dem Level sind die weiterführenden Sachen ja eh meist nur bedingt anwendbar, zumal ohne stats. Wichtig is halt, dass man das was man anwendet auch richtig anwendet und dann halt auch mal ein paar mehr hände spielt...

      Imo haben viele, die die Micros nicht schlagen "können" oft das Problem, dass sie einfach auf eine viel zu kleine Samplesize Fortschritte erwarten. Was aber nicht heißen soll, dass es nicht auch am Spiel liegt...
    • besthoffi
      besthoffi
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 245
      fl 0.10-0.20 mein graph,bin grade von sng auf fl am umsteigen,inkl. bankrollbuilding,so hab ich genügend zeit zum lernen bevors um geld geht.



      Uploaded with ImageShack.us


      finds mit abc-play ziemlich easy.
    • murschi
      murschi
      Bronze
      Dabei seit: 28.02.2008 Beiträge: 2.120
      jetzt weiß ich, wieso ps.com für partypoker unter pokerräume wirbt^^
    • Zocker007
      Zocker007
      Global
      Dabei seit: 20.04.2005 Beiträge: 1.776
      Original von murschi
      jetzt weiß ich, wieso ps.com für partypoker unter pokerräume wirbt^^
      Dort sitzen nur nittende hittende Affen, denen irgendwelche Blödmänner mal einen Chart beigebracht haben. Gegen das Rake kommt man sowieso nicht an.
    • killedbamby
      killedbamby
      Bronze
      Dabei seit: 01.06.2008 Beiträge: 701
      Original von Zocker007
      Original von murschi
      jetzt weiß ich, wieso ps.com für partypoker unter pokerräume wirbt^^
      Dort sitzen nur nittende hittende Affen, denen irgendwelche Blödmänner mal einen Chart beigebracht haben. Gegen das Rake kommt man sowieso nicht an.
      denke den rake auf 0.5/1 kann man nur schlagen wenn man relativ gut spielt..
      also da reichen 08/15 lines meiner meinung nach nicht mehr.. und wenn dann ist die edge gegen den rake minimal (zieht geschmeidige 3,6BB bei mir) , so dass es einfach nur swingt und swingt.. irgendwann hat man kein bock mehr drauf.

      so geht es mir gerade.. gibt einfach viel profitablere pokervarianten als fl, schuld sind aber die pokerräume selbst (liegt nicht an einer überzahl tougher gegner)

      pokerstars und co inklusive ps.com lachen sich über die mikro/small stakes fl'er tot:
      ich produziere 100$ rake auf 3000 hände auf einem relativ kleinen limit und kann froh sein, wenn ich 50$ auf diesen 3000 händen up bin (man kann auch 30 000 hände nehmen, wären dann $1k rake bei $500 winnings).

      das ist doch kein zustand!

      ich jedenfalls hab die schnauze voll... ich bin doch keine (rake-)hure.
    • Speedy84
      Speedy84
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2007 Beiträge: 2.974
      Steige gerade wieder bei FL ein, und fange auch auf 0.50/1.00 an, um mich wieder ein wenig ans Spiel zu gewöhnen.

      Auch 0.50/1.00 und 1/2 ist eigentlich noch recht gut schlagbar. Fische sind auf jedenfall genügend vorhanden, man muss nur richtig value-betten und zum richtigen Zeitpunkt seine Hand aufgeben können.

      Finde die Entwicklung hier eigentlich ganz lustig. Habe vor knapp 2 Jahren mit FL aufgehört, dort waren der Großteil der TAGs viel zu nittig, insbesondere bei River-Bets. Jetzt sind viele Leute viel zu loose und callen einfach alles runter, nach den Motto: "Never fold A-High, er könnte ja auch semi-bluffen". Man muss sich hier einfach ein wenig an den stats orientieren, gegen zu nittige Gegner viel bluffen und gegen zu loose Gegner hart value-betten (häufig auch mit buttom-Pair oder AK-High auf draw-lastigen boards)
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      fl is sowieso grotte

      zum thema, ja der rake is schon schwer zu beaten
    • besthoffi
      besthoffi
      Bronze
      Dabei seit: 30.03.2008 Beiträge: 245
      wichtig is halt auf den mikros ein guter rakeback-deal,oder wenigstens immer nen bonus am laufen haben zum freispielen,z.b. i-poker,ein skin nach dem anderen fdb abspielen,dann reloads,fulltilt is auch o.k.,27% rakeback, und dann kann man auf den mikros schon gut geld machen und sie vor allem auch schnell hinter sich lassen.und immer schauen wieviel rake man zahlt.party is viel zu teuer,und das punktesystem so scheisse,da hilft auch ein bonus nix auf den mikros.everest ist top mit rake,und absolute.auf den andern sites wie gesagt braucht man nen guten deal, und dann halt nix wie raus aus den mikros.

      gilt auch für alle andern varianten,auf den mikros,auch bei sng und nl geht ohne guten deal nicht viel.