Tipp final Table

  • 16 Antworten
    • Dadosch
      Dadosch
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2009 Beiträge: 1.849
      Aggro spielen!
      Damit kommst eingetlich ganz weit :P

      GL :D
    • Johnnny777
      Johnnny777
      Global
      Dabei seit: 09.08.2009 Beiträge: 745
      nicht mit dreckskarten limpen!
    • luckskaiworker
      luckskaiworker
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 2.955
      Original von Johnnny777
      nicht mit dreckskarten limpen!
      gar nicht limpen, raisen! und zwar oft! aber nur kleines bisschen mehr als minraise, so 2,1 bb
    • DerEismann
      DerEismann
      Silber
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 2.076
      Bester Tipp imo:

      kurzfristige Unterstützung in der Turnierendphase gesucht?-->Hier wird geholfen!
    • luckskaiworker
      luckskaiworker
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 2.955
      Original von DerEismann
      Bester Tipp imo:

      kurzfristige Unterstützung in der Turnierendphase gesucht?-->Hier wird geholfen!
      wenns kein 1$ turnier ist, bestimmt ;)
    • TommyAs
      TommyAs
      Global
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 6.184
      is obv. ein 1 Table Sng
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von luckskaiworker
      Original von DerEismann
      Bester Tipp imo:

      kurzfristige Unterstützung in der Turnierendphase gesucht?-->Hier wird geholfen!
      wenns kein 1$ turnier ist, bestimmt ;)
      naj mit 100k spielern bekommt der erste in einem 1 dollar turnier auch an die 10k :D
    • VeganProgRock
      VeganProgRock
      Black
      Dabei seit: 01.07.2009 Beiträge: 484
      Original von luckskaiworker
      Original von Johnnny777
      nicht mit dreckskarten limpen!
      gar nicht limpen, raisen! und zwar oft! aber nur kleines bisschen mehr als minraise, so 2,1 bb
      Ich bin zwar kein regelmäßiger Turnier-Spieler, sondern Cashgame-Experte, aber mir ist sowas in Turnieren auch schon aufgefallen und ich musste mich ehrlich gesagt darüber sehr amüsieren. Ist dies nicht eine deutlich zu kleine Raisesize? Ich meine, der Big Blind kiregt - vor allem dann, wenn es Antes gibt (was in dieser Phase immer so ist) - doch super Odds, um quasi mit Any Two zu callen, nicht zu vergessen die Spieler in Position, die mit spekulativeren Händen callen könnten; im Umkehrschluss verliert der Raiser massiv an Foldequity, ein Raise sollte aber immer eine gewisse Foldequity erzeugen, um recht profitabel zu sein. Irre ich oder ist es ganz einfach so, dass es ein allgemeiner Leak von Turnierspielern ist, den Big blind zu leichtfertig aufzugeben?
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von VeganParadise
      Original von luckskaiworker
      Original von Johnnny777
      nicht mit dreckskarten limpen!
      gar nicht limpen, raisen! und zwar oft! aber nur kleines bisschen mehr als minraise, so 2,1 bb
      Ich bin zwar kein regelmäßiger Turnier-Spieler, sondern Cashgame-Experte, aber mir ist sowas in Turnieren auch schon aufgefallen und ich musste mich ehrlich gesagt darüber sehr amüsieren. Ist dies nicht eine deutlich zu kleine Raisesize? Ich meine, der Big Blind kiregt - vor allem dann, wenn es Antes gibt (was in dieser Phase immer so ist) - doch super Odds, um quasi mit Any Two zu callen, nicht zu vergessen die Spieler in Position, die mit spekulativeren Händen callen könnten; im Umkehrschluss verliert der Raiser massiv an Foldequity, ein Raise sollte aber immer eine gewisse Foldequity erzeugen, um recht profitabel zu sein. Irre ich oder ist es ganz einfach so, dass es ein allgemeiner Leak von Turnierspielern ist, den Big blind zu leichtfertig aufzugeben?
      nicht unbedingt
      kommt halt immer drauf an wieviel bb der bb noch hat
      immer 1,2 bb zu callen egal mit welcher hand kann man sich mit hohen blinds nicht immer leisten, callt man sitzt man oop und muss die hand meist aufm flop aufgeben

      und wenn du bei guten spielern am ft zuschaust und die blinds hoch sind und die stacks klein reicht oft ein 1,2 -1,8 bb raise
    • luckskaiworker
      luckskaiworker
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2008 Beiträge: 2.955
      in den späteren phasen von turnieren ist es eher meistens ein leak, mehr als 2,5bb zu raisen ;)
    • m0bi
      m0bi
      Bronze
      Dabei seit: 12.10.2006 Beiträge: 611
      Original von VeganParadise
      Original von luckskaiworker
      Original von Johnnny777
      nicht mit dreckskarten limpen!
      gar nicht limpen, raisen! und zwar oft! aber nur kleines bisschen mehr als minraise, so 2,1 bb
      Ich bin zwar kein regelmäßiger Turnier-Spieler, sondern Cashgame-Experte, aber mir ist sowas in Turnieren auch schon aufgefallen und ich musste mich ehrlich gesagt darüber sehr amüsieren. Ist dies nicht eine deutlich zu kleine Raisesize? Ich meine, der Big Blind kiregt - vor allem dann, wenn es Antes gibt (was in dieser Phase immer so ist) - doch super Odds, um quasi mit Any Two zu callen, nicht zu vergessen die Spieler in Position, die mit spekulativeren Händen callen könnten; im Umkehrschluss verliert der Raiser massiv an Foldequity, ein Raise sollte aber immer eine gewisse Foldequity erzeugen, um recht profitabel zu sein. Irre ich oder ist es ganz einfach so, dass es ein allgemeiner Leak von Turnierspielern ist, den Big blind zu leichtfertig aufzugeben?

      grosser unterschied zwischen cashgame und turnier ist auch das du für deine 25bb wenns gut läuft bei hohen blinds viele stunden investiert hast. da ist 1bb mehr wert als im cashgame :D
      ausserdem diverse andere gründe wie oop am flop bei call, man kann auf eine 3bet leichter folden bzw lässt raum für weitere bets, kann mehr raisen...
    • DrZord
      DrZord
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2008 Beiträge: 485
      25bb sind 25bb. egal wieviel Zeit man da reininvestiert ;)
    • Pokerhontaz
      Pokerhontaz
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 5.100
      early - 3 bb
      mid - 2,5 bb
      late - 2,25 oder im mom in mode minraise

      mehr als 2,5 bb im late ist eher ein leak, da du bei restealst oft folden musst und es auf dauer teuer werden kann. desweiteren reichen 2,25 bb um genug foldequity zu erzeugen. natürlich immer stacks der gegner im auge behalten bevor man raist.
    • Kaiserludi
      Kaiserludi
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2010 Beiträge: 1.456
      Komtm aber auch sehr aufs Limit drauf an. Auf den 2,25ern hat man selbst mit 4BB early kaum Fold Equity, dort erlebts man es regelmäßig, dass ein 4BB Raise aus UTG von 6 oder 7 Mann gecallt wird oder 5 Mann in einer Hand all in gehen, obwoh lsie alle 50BBs tief sind. Ist immer lustig, wenn man first Hand mit einem Monster reraist und dann 5 all ins hinter sich hat mit so tollen Händen wie T5o :s_love:
    • brontonase
      brontonase
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 16.958
      Original von Kaiserludi
      Komtm aber auch sehr aufs Limit drauf an. Auf den 2,25ern hat man selbst mit 4BB early kaum Fold Equity, dort erlebts man es regelmäßig, dass ein 4BB Raise aus UTG von 6 oder 7 Mann gecallt wird oder 5 Mann in einer Hand all in gehen, obwoh lsie alle 50BBs tief sind. Ist immer lustig, wenn man first Hand mit einem Monster reraist und dann 5 all ins hinter sich hat mit so tollen Händen wie T5o :s_love:
      pokerhontaz sprich ja auch nicht von irgendwelchen sngs im ersten blindlevel sondern von großen mtts in sehr späten phasen
    • tom2606
      tom2606
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2006 Beiträge: 1.607
      ja und wie gings aus?