Idiot fährt meine Hecke platt- whats my line

    • IoAREoFISH
      IoAREoFISH
      Global
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 389
      Ich bin ein richtiger Naturliebhaber und stecke fast meine gesamte Freizeit in die Gartenpflege.

      Habe mir liebevoll über Jahre eine besondere Hecke gepflanzt die mein Grundstück umzäunt, mein ganzer Stolz sozusagen.

      Heute morgen steh ich auf, ist die komplette Hecke zerstört.

      Irgendein Vollidiot scheint da reingefahren zu sein.

      Vom Fahrer keine Spur, war dann gleich auf der Unfallstelle um es zu melden.

      Heute abend bekomm ich Anruf dass sich der Fahrer gemeldet hätte.

      Wie kann ich den penner nun dran kriegen?

      Werde mir morgen nen Anwalt nehmen. Will natürlich schadensersatz, aber habe auch strafantrag wegen sachbeschädigung und fahrerflucht erstattet.

      Soll ich im Verfahren noch als Nebenkläger auftreten damit der Richter weiß wie wichtig mir die sache und wie hoch der immaterielle schaden ist?



      Edit by Gela:

      Hallo IoAREoFISH,

      wie du vielleicht selbst weißt, hat dein Beitrag keinen Mehrwert für eine sinnvolle und friedliche Diskussion. Da du in der Vergangenheit schon mehrmals wegen dieser Art von Beiträgen auffällig wurdest, haben wir dich als Troll eingestuft.

      Hier findest du eine Liste deiner Beiträge, die zu dieser Entscheidung beigetragen haben:

      Mit Verweis auf die Forenregeln 6: Kein Trolling habe ich deinen Beitrag deshalb editiert und erteile dir hiermit deine zweite gelbe Karte, die zu einer roten Karte wird.

      Bitte sei in Zukunft zurückhaltender mit unnötigen Beiträgen, diese helfen niemandem und machen eine sinnvolle und friedliche Diskussion unmöglich. Das liegt weder in deinem Interesse, noch in dem der anderen Diskussionsteilnehmer.

      Bitte beherzige unsere Forenregeln zukünftig, um weitere Fehltritte zu vermeiden.
      Zu den Forenregeln

      Vielen Dank für dein Verständnis,
      Gela
  • 1 Antwort