Nl600/1000/2000

    • mukutuku
      mukutuku
      Silber
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 2.963
      hallo zusammen.
      ich bin 20 und mache gerade zivildienst. spiele in der freizeit ziemlich viel poker.

      seit ca. 4-5 jahre spiele ich online. habe viele seiten durch. habe auch einiges auscashen lassen.
      vor ca.2 jahren hab ich innerhalb einer nacht + einem nachmittag^^ meine bankroll 4K$ bankroll auf stars geschrottet. habe dann auf stars eigentlich fast nur mehr turniere gespielt..

      auf jeden fall spiele ich jetzt seit ungefähr 1 1/2 monaten wieder, auf welcher seite sag ich mal besser nicht ;)
      hab auf NL400 SSS gespielt. nach 10 tagen war ich ca. 1500€ plus. nach 20 tagen ca. 4000€, war ziemlicher upswing glaube ich mal :D dann hatte ich 3 tage wo 2000€ verloren habe. habe mir immer wieder ein wenig auscashen lassen, deswegen war meine bankroll dann bald platt. war aber 2K€ im plus. was mich aber störte, dass ich schon mal 4K im plus war.

      auf jeden fall hab ich dann halt immer wieder 150€ eingezahlt und probierte mir wieder meine bankroll aufzubauen...
      tja, hab halt wirklich suckouts kassiert. übliche halt, 2 outer und 3 outer ohne ende..

      hatte dann wieder gut 1000 € verblasen..
      ich dachte mir alles gut und recht, ich hab noch mehr geld auf meinen bankkonto als davor, und habe eine neue saecco kaffeemaschine und habe wieder mal wie ein fürst gelebt.

      mit den erspielten punkte kaufte ich mich für ein 20$ MTT turnier ein- geld hatte ich ja keines mehr auf dem account.

      1,5 stunden vor dem turnier sehe ich, dass um die gleiche zeit ein 530$MTT startet und ich dachte mir, dass wär doch interessant :P

      tja, ich zahle schluss endlich 75 € - 100$ ein und beschliesse mit diesen 100$ auf NL400 SH spiele und wenn ich bis zum turnier die 530$ habe spiel ich es.

      nach 1 Stunde hatte ich 600$ und war schon ganz nervös ;)
      höchste buy in beim MTT war bis dato 200$ und das ziemlich selten.

      wurde dann nach wirklich harten 9 Stunden 2. und kassierte 10K$.

      obwohl ich heads-up deutlich chipleader war konnte ich es nicht heimbringen. hatte 2 mal nach 3-bet push ein Ace weggeschmissen mit mittelmässigen Kickern, wobei ich aber dann merkte das der typ ziemlich aggressiv gepielt hat.

      auf jeden fall hab ich mir gleich mal 7K€ auscashen lassen.

      und spielte wieder mit den 300 dollar weiter= 3Stacks/NL400

      war bald weg. obwohl ich halt auch wieder zuerst auf 900$ war.
      (ich weiß BRM ist die Lösung)

      zahlte wider ein und grindete meinen Krankenstand durch. war bald auf 4K$ und stieg dann auf NL1000 mit 300$ auf SH tables. auf jeden fall lief alles bestens. spielte dann auf einem tisch NL2000 und "verdonkte" gleich mal 2 stacks (1,2K$) gleich wieder runter auf NL1000. wenn man mit dem gedanken spielt, sein geld wieder herein zu holen, kann man einfach nicht sein a- game spielen, aber ich will das halt nicht einsehen, und genau in diesen sessions verlier ich nahezu jeden coinflip und kassier suckouts. meine bankroll ist also wieder mal geschichte. hab dann in einer nacht 2K€ eingezahlt und weg( immer wieder kleinere beträge)

      hab dann mal mein erstes live turnier in einem casino gespielt. in allen casinos austria startete es um die gleiche zeit. wenn nur noch 10% der jeweiligen casinos übrig waren, wurde es angehalten und das finale ist am kommenden samstag in linz.

      bin in dem casino wo ich spielte als chipleader vom tisch, ziemlich nice für mein erstes live turnier im casino :D

      tja, seit dem habe ich halt nur noch verloren, ca. nochmal 1€.

      habe mir 2,5K€ auf ein sparbuch und habe jetzt noch 1,5K€ von den 7K€.
      gerade davor habe ich nochmal 350€ eingezahlt war auf 1000€ und dann halt wider auf 0. wenn ich KK habe laufe ich auf AA. wenn ich AA habe laufe ich auf KK und aus seinen 5% werden schnell 95%. ziemlich irre zur zeit. ich bekomme super hände, aber super suckouts, was soll man da machen.

      möchte noch dazu sagen dass ich mir ziemlich viel geleistet habe mit dem geld. nicht nur verdonkt.
      zur lage:

      11.April
      Bankkonto 100€+
      sparbuch?? gibs noch nicht

      1.Juni
      Bankkonto 1800€
      sparbuch 2500€
      habe einen neuen PC mit monitor bestellt (auf laptop pokern brauch ich zum glück bald nicht mehr) 750€
      habe für meine wg eine Kaffeemaschine gekauft.. herrlichst sacco 300€
      kraftstation zum fit halten ;) 250 €
      möbelgarnitur und griller für terrasse 500€
      kleidung geshoppt 400€

      eigentlich müsste ich doch zufrieden sein, aber ich bins halt dann doch nicht..

      hab mir jetzt gedacht ich zock die woche online gar nichts mehr! fahr zu dem turnier finale in linz, nehm alle 50 spieler aus und fahr mit dem 13K€ scheck nach hause :s_biggrin: , so ist mal meine traumvorstellung.. aber wer weiß, vielleicht klappts :D

      aber schonmal ne geile ausgangsposition, man fährt zu einem turnier und ist schon fix im geld.

      tja, dann gut n8

      mfg
  • 209 Antworten
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Wtf.. hast du denn nicht mal daran gedacht, einfach mal normal mit BRM zu spielen und so? :f_confused:
    • pocketquads
      pocketquads
      Bronze
      Dabei seit: 17.07.2007 Beiträge: 3.639
      und dann bist du aufgewacht
    • mukutuku
      mukutuku
      Silber
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 2.963
      hab schon dran gedacht. aber ich hab nicht wirklich viel zeit, weil ich halt "arbeite". habe in "pokerclubs" gespielt, die spielen halt auch nur 2/4 bzw 1/2.
      dann will ich halt nicht auf NL25 bzw NL50 im internet spielen. muss ja auscashen, als zivi verdient man ziemlich beschissen :D . aber wenn mein neuer rechner da ist, kommt endlich elephant drauf, dann werde ich richtiges BRM spieln. mein problem ist , dass ich ( ich weiß selber das es ziemlich irre ist) die limits ziemlich radikal hochfahre, auch mit 3-5 stacks. das muss ich mir abgewöhnen!!!

      nach dem live turnier werd ich noch mal 300€ einzahlen, knapp 400$, da müsste sich vielleicht NL100 ausgehen SSS vasteht sich, wird knapp, aber muss gehn!

      ist die elephant software gut??
    • TheKami
      TheKami
      Global
      Dabei seit: 01.03.2009 Beiträge: 31.579
      Die ist ganz ok für den Anfang, aber da du ja eh noch bisl Geld hast hol dir lieber gleich den Holdem Manager Pro oder Pokertracker.
    • wosinddiehirsche
      wosinddiehirsche
      Bronze
      Dabei seit: 25.11.2008 Beiträge: 1.333
      ich sag nur brm...

      suckouts gehören dazu, dass du kein brm hast ist klar deine schuld
    • LOncleSoul
      LOncleSoul
      Silber
      Dabei seit: 15.12.2007 Beiträge: 3.994
      spätestens in einem monat broke!
    • afrika1988
      afrika1988
      Black
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 1.983
      bei allem respekt, aber sone story hab ich selten gehört.wenn die auch nur zur hälfte stimmt bist du definitv der hilfebedürftigste shorty der hier rumläuft, was nicht schlimm sein muss.
      was genau bezweckst du nun mit diesem tagebuch? willt du dir motivation holen um ein ordentliches BRM durchzuführen oder tipps zu deinem play? spielst du bisher ohne software?
      spiel dich mal von nl50 hoch, ich sage dir du wirst nicht grad weniger geld verdienen als du es mit deinen shots tust.
      mal im ernst wieviel ist da denn nu hängen geblieben overall? 5k euro?
      selbe zeit mit theorie etc und gutem BRm auf Nl100 und du häöttest wahrscheinlich das doppelte gemacht ohne herzrasen bei jedem all in und eier an der wand.

      wenn du hilfe suchst bis du hier sicher richtig und viele sind bereit dir zu helfen dein spiel zu verbessern

      lg
    • Siete777
      Siete777
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 5.687
      Ich mag ihn.
    • raggae
      raggae
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 835
      für mich hört sich das an wie der typische kerl der mit pokern denkt schnell geld zu machen. pokern heißt disziplin und durchhaltevermögen.
      zahl was ein und grinde ich stück für stück hoch. am ende wirste damit wohl mehr erfolg haben und es ist gesünder für dein herz :-D
    • mukutuku
      mukutuku
      Silber
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 2.963
      bin noch über 3 K€ im plus, aber es war halt vor 4 tag das doppelte. ja ich spiele bisher ohne software, weil man laptop das einfach nicht packt. bei 4 tables legt der schon vor sich hin.
      warum soll ich hier märchen erzählen?
      ich habe auf Handbooster einen Graphen gefunden. werde ihn demnächst posten, wenn ich wüsste wie das geht

      von offiacialpokerrankings werde ich nochmal meine turnierdaten posten. wenn schon alle meinen dass märchenstunde ist...
    • mukutuku
      mukutuku
      Silber
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 2.963
      kennt wer handbooster.com? hab mal ne frage, die stats, mit VPIP, PFR, 3bet was bei handbooster angezeigt werden, muss man die ernst nehmen? mir kommt vor die stats spiegeln nicht mein spiel wieder, aber vielleicht liegt es daran das SH auf meiner Seite nur zu 5t gespielt wird...
    • Hergen13
      Hergen13
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2008 Beiträge: 1.271
      Klingt für mich so als wär der Thread hier besser aufgehoben. Vielleicht solltest du den hier mal lesen.
      Soll kein Angriff sein, aber was du da beschreibst klingt nach typischem Gamblerverhalten. Selbst wenn du spielerisch gut genug für die Limits die du spielst sein solltest wirst du so ziemlich schnell ziemlich anständige Probleme bekommen. Allein die Art und Weise wie du deine Empfindungen beim Gewinn und Verlust beschreibst könnte genau so auch von einem Roulette-, Blackjack- oder Automatenspieler stammen.
      Die Leute hier freuen sich natürlich dass du frisches Geld nach Ongame bringst, aber in deinem Interesse solltest du dir über das Thema Spielsucht mal Gedanken machen oder zumindest Disziplin in dein Spiel bringen.
    • mukutuku
      mukutuku
      Silber
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 2.963
      Original von Hergen13
      Klingt für mich so als wär der Thread hier besser aufgehoben. Vielleicht solltest du den hier mal lesen.
      Soll kein Angriff sein, aber was du da beschreibst klingt nach typischem Gamblerverhalten. Selbst wenn du spielerisch gut genug für die Limits die du spielst sein solltest wirst du so ziemlich schnell ziemlich anständige Probleme bekommen. Allein die Art und Weise wie du deine Empfindungen beim Gewinn und Verlust beschreibst könnte genau so auch von einem Roulette-, Blackjack- oder Automatenspieler stammen.
      Die Leute hier freuen sich natürlich dass du frisches Geld nach Ongame bringst, aber in deinem Interesse solltest du dir über das Thema Spielsucht mal Gedanken machen oder zumindest Disziplin in dein Spiel bringen.
      axo, dann bitte erklär mir aml wie du die empfindungen beim gewinn oder verlust bei mir siehst?
      und warum typisches gamblerverhalten?

      finde ich eher ein sinnloses kommentar wenn ich ehrlich bin!
    • HansMaul
      HansMaul
      Bronze
      Dabei seit: 13.10.2007 Beiträge: 1.341
      weiß nicht ob das für dich ein sinnloses Kommentar ist, aber für mich bist du ein fetter fish der sich beim MTT ein win geluckt hat und es am CG wieder verdonkt.. ganz easy.

      Also entweder BRM oder nächste Woche ist alles Weg. Mehr gibts nicht zu sagen.
    • mukutuku
      mukutuku
      Silber
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 2.963
      bin gerade in die arbeit gekommen. aber bevor ich davor daheim weg ging, ist noch mein neuer pc angekommen. heute werd ich denn mal zum laufen bringen, dann stell ich mir die frage. was ist denn für das ongame netzwerk gut, pokertracker??

      ich werde jetzt bald mit richtigen BRM starten auf NL100. feu mich schon.
    • mukutuku
      mukutuku
      Silber
      Dabei seit: 11.05.2010 Beiträge: 2.963
      Original von HansMaul
      weiß nicht ob das für dich ein sinnloses Kommentar ist, aber für mich bist du ein fetter fish der sich beim MTT ein win geluckt hat und es am CG wieder verdonkt.. ganz easy.

      Also entweder BRM oder nächste Woche ist alles Weg. Mehr gibts nicht zu sagen.
      hab mir das gesamte turnier cash auszahlen lassen!
    • shipit2menow
      shipit2menow
      Global
      Dabei seit: 28.01.2009 Beiträge: 759
      Original von Siete777
      Ich mag ihn.
      obv.
    • Testozter0n
      Testozter0n
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2009 Beiträge: 2.762
      Original von HansMaul
      weiß nicht ob das für dich ein sinnloses Kommentar ist, aber für mich bist du ein fetter fish der sich beim MTT ein win geluckt hat und es am CG wieder verdonkt.. ganz easy.

      Also entweder BRM oder nächste Woche ist alles Weg. Mehr gibts nicht zu sagen.
      Mehr gibts nicht zu sagen...
    • afrika1988
      afrika1988
      Black
      Dabei seit: 13.07.2007 Beiträge: 1.983
      Original von mukutuku
      Original von Hergen13
      Klingt für mich so als wär der Thread hier besser aufgehoben. Vielleicht solltest du den hier mal lesen.
      Soll kein Angriff sein, aber was du da beschreibst klingt nach typischem Gamblerverhalten. Selbst wenn du spielerisch gut genug für die Limits die du spielst sein solltest wirst du so ziemlich schnell ziemlich anständige Probleme bekommen. Allein die Art und Weise wie du deine Empfindungen beim Gewinn und Verlust beschreibst könnte genau so auch von einem Roulette-, Blackjack- oder Automatenspieler stammen.
      Die Leute hier freuen sich natürlich dass du frisches Geld nach Ongame bringst, aber in deinem Interesse solltest du dir über das Thema Spielsucht mal Gedanken machen oder zumindest Disziplin in dein Spiel bringen.
      axo, dann bitte erklär mir aml wie du die empfindungen beim gewinn oder verlust bei mir siehst?
      und warum typisches gamblerverhalten?

      finde ich eher ein sinnloses kommentar wenn ich ehrlich bin!
      fionde er hat recht
      gambler verhalten ist zB
      "war bald auf 4K$ und stieg dann auf NL1000 mit 300$ auf SH tables. auf jeden fall lief alles bestens. spielte dann auf einem tisch NL2000 und "verdonkte" gleich mal 2 stacks (1,2K$) gleich wieder runter auf NL1000"

      du gewinnst mal kurz geld, gehst direkt nen limit höher, weil du den hals nicht voll kriegen kannst.das ist gambeln.du reitest upwing wellen und nimmst direkt die nächst höchgste welle, nur kommt nach jeder welle auch der sog nach hinten und den musst du mit BRM aushalten können sonst erwischt du die nächste welle nicht.
      denke das beispiel ist ganz schön:)