fehler?

    • quitschibo
      quitschibo
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4
      PokerStars Spiel #8648765005: Hold'em No Limit ($0.25/$0.50) - 2007/02/27 - 06:09:31 (ET) Tisch 'Griseldis II' 9-max Platz #8 ist der Dealer Platz 1: quitschibo ($50 in Chips) Platz 2: QUEENNR ($45.75 in Chips) Platz 3: JonRedcorn ($67.15 in Chips) Platz 4: svensk ($51.15 in Chips) Platz 5: mattisani ($49.65 in Chips) Platz 6: HellsButcher ($37.65 in Chips) Platz 7: zhivago2 ($26.80 in Chips) Platz 8: SharkStinger ($48.75 in Chips) Platz 9: DADS20 ($152.15 in Chips) DADS20: setzt den Small Blind $0.25 quitschibo: setzt den Big Blind $0.50 *** HOLE CARDS *** Ausgeteilt an quitschibo [Kh Kd] QUEENNR: passt JonRedcorn: passt svensk: passt mattisani: passt HellsButcher: passt zhivago2: passt SharkStinger: passt DADS20: erhöht $1.50 auf $2 quitschibo: erhöht $1.50 auf $3.50 DADS20: geht mit $1.50 *** FLOP *** [9d 4s 6s] DADS20: checkt quitschibo: setzt $3 DADS20: erhöht $3 auf $6 quitschibo: erhöht $10 auf $16 DADS20: erhöht $28 auf $44 quitschibo: erhöht $2.50 auf $46.50 und ist All-In DADS20: geht mit $2.50 *** TURN *** [9d 4s 6s] [2s] *** RIVER *** [9d 4s 6s 2s] [2c] *** SHOWDOWN *** DADS20: zeigt [4h 4c] (Ein Full House, Vieren Full of Zweien) quitschibo: zeigt [Kh Kd] (Zwei Paare, Königen und Zweien) DADS20 gesammelt $97 von Pot
  • 5 Antworten
    • Sevarion
      Sevarion
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2007 Beiträge: 420
      Haette Pre-Flop mehr erhöht mit der Hand, um sicher zu gehen, dass man low pairs verscheucht. Schwer zu sagen ob es ein Fehler war. So krass wie er bettet, kann man eigentlich davon ausgehen, dass er denkt, dass er dich schlagen kann. Wenn du dir überlegst wie das gehen soll, kann er haben: 1.) AA - Möglich, hätte wohl aber zu einem weiteren Pre-Flop-Raise geführt 2.) Nichts - Kaum möglich, die Variante, dass er Blinds stealen wollte, trifft nicht mehr zu nachdem er deinen Raise callt. 3.) Pocket Pair - Er raist auf 2$, du raist "nur" noch um 1,5$. Er geht sicher davon aus, dass du etwas solides hast wie AK oder nen hohes Pocket, zumindest höher als seines. Haette er ein hohes Pocket-Pair gehabt, hätte er deinen Raise wohl re-raised. Mit deinem 1,5$ Bet hast du ihm quasi erlaubt den Flop zu sehen, da er ja schon 2$ investiert hatte, und davon ausgehen kann, dass er massig Gewinn machen kann, wenn er sein Set trifft. Haette da wohl eher auf 4x seines Bets reraised. Hätte mich in der Posi nach dem Flop erstmal sehr sicher gefühlt, nachdem er aber einfach alles von dir raised, haette ich mich glaube ich geschlagen gefühlt. Naja ist immer einfach es im Nachhinein zu analysieren. Ist schon ein verdammt Gutes Blatt um nen Laydown zu machen =)
    • quitschibo
      quitschibo
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2007 Beiträge: 4
      jo im nachhinein hab ich mir auch gedacht hät ich doch mehr pre flop geraised aba naja aus fehlern lernt man...ehrlich gesgat wollte ich ihn auch nicht aus dem pot verscheuchen :) wenn das nächstemal ne ähnliche situation kommt....volles rohr preflop raise
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      1. verbotene seite 2. converter benutzen 3. falsche forum 4. ergebnis ausblenden 5. topic aussagekräftiger
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Es ist ja eigentlich schon alles dazu gesagt, aber noch mal kurz was zur Hand: a) Der Pre-Flop-Raise war viel zu klein. b) Er check/raist dich auf dem Flop. c) Er macht jedesmal den Mini-Raise. Das sagt doch schon alles. Du kannst allenfalls noch den check/raise callen und wenn dann auf dem Turn kein K kommt und er nochmal bettet, bist du mit der Hand fertig. Wenn du die Hand wirklich weiterspielen willst, dann halte den Pot so klein wie moeglich. Ausserdem bringt es ueberhaupt nichts, selbst zu minraisen wenn man nichts hat - da kannst du dein Geld auch gleich wegwerfen. Re-Raise entweder richtig - auf ca. das 3-4-fache seines Raises - oder lass' es ganz sein. Mit einem Mini-Raise kannst du keinen Gegner aus der Hand vertreiben, er bekommt ja immer hervorragende Pot-Odds um zu callen - das macht man eher wenn man selbst eine sehr starke Hand hat (Set auf einem draw-ungefaehrlichen Board bzw. Full House) und mehr Geld aus dem Gegner herausnehmen will. Gerade dies sollte dir in dieser Situation eine Warnung sein, dein Gegner scheint die ja geradezu in der Hand halten zu wollen. Ok, ich hoffe mal ich mache mich nicht zu unbeliebt wenn ich trotz verbotener Seite und falschem Forum hier was zur Hand sage, wir wollen ja keine Anfaenger verscheuchen ... Gruss, Jack
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      http://www.pokerstrategy.org.uk/wbb_de/board.php?boardid=1465 Bitte da hin.