so macht das spaß

    • musch79
      musch79
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 49
      spiele die super-turbos auf ftp

      habe mit den 2$ angefangen und es ging schön kontinuierlich bergauf. hatte dann die roll für die 5er und auch dort ging es schön regelmäßig bergauf. bis vor zwei tagen gar nichts mehr ging.

      ich gewinne einfach keine hand mehr. ich bekomme wirklich überdurchschnittlich häufig monster starthände, aber mittlerweile glaube ich, dass ich die nur bekomme, damit die beats noch schmerzhafter werden.

      es ist momentan immer das gleiche:

      frühe phase im turnier bekomm ich in der regel AK,KK oder AA, stell alles rein und werde oop von T5 oder ähnliches gecallt. mittlerweile ist es mir egal, ob ich gegen ein set oder ne runner runner straight oder einen runner runner flush verliere... ich verliere einfach alles.

      hatte mich dann auch ganz gut im griff, bis zu folgendem Szenario:

      Bubbleplay und ich bin chipleader.

      Sehe gerade , dass unkonvertierte Hände nicht gerne gesehen werden... Mache es daher kurz.

      Immer SB (ich) gegen BB und immer preflop all in:
      JJ < JT
      AK<K3
      QQ< A2
      A9 < 57
      AA < AK

      Bin dann letztendlich 4. geworden und habe keine lust mehr.

      Ich meine, die Gegner auf den Limits sind echt schlecht und ich versuche mich kontinuierlich zu verbessern und aufzusteigen. Habe sogar die DIsziplin um abzusteigen und jetzt geht gar nichts mehr. Ich bin innerhalb von drei Tagen 20BB auf den 5ern down und bei den 2ern auch einw enig. Ich weiß, dass 20 nicht die Welt sind, aber man arbeitet sich über Wochen hoch, nur um dann innerhalb von ein paar Sessions wieder am Anfang zu stehen und einen beat nach dem anderen zu kassieren.

      In der Regel sieht es momentan so aus:

      Ich habe ein Monster ---> Fresse einen Beat
      Ich habe eine starke Hand in Position AJs und so etwas ---> im BB sitzt AA
      Ich versuche zu stehlen ---> Bin dann mit Q7 häufig sogar vorne, aber ist doch klar, dass 79 gewinnt.

      Ich weiß, dass die Samplesize nicht berauschend ist, aber das ganze spielte sich so bei den letzten 100 SnGs ab.
  • 5 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von musch79
      Ich weiß, dass die Samplesize nicht berauschend ist, aber das ganze spielte sich so bei den letzten 100 SnGs ab.
      Dann ärgere Dich nicht und mach einfach weiter mit dem lernen und spielen. Beim Poker gehört ein stetiges Auf und Ab einfach dazu und ich denke, das ist insbesondere bei Varianten wie Super Turbo SnGs der Fall :)
    • musch79
      musch79
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 49
      ich würd emich gern dennoch ärgern :D

      Ärgern ist ja praktisch so reinigend wie schwitzen... nur halt für die Seele
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von musch79
      ich würd emich gern dennoch ärgern :D

      Ärgern ist ja praktisch so reinigend wie schwitzen... nur halt für die Seele
      Klar, es steht Dir natürlich frei, das zu tun - vergeudete Energie bleibt es dennoch :D
    • musch79
      musch79
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 49
      ach herrlich, man setzt sich motiviert an einem neuen tag an einen neuen tisch und drei minuten später bin ich wieder aus zwei sngs raus...

      AK < A6
      und mit JJ treffe ich auf dem flop mein set und verliere gegen runner runner flush

      hmmm, eigentlich könnte ich schon wieder aufhören. das schöne ist ja, wenn ich mal so nen mörderupswing in den letzten jahren erhalten hätte, ok, dann könnte man damit ja leben.

      aber es gibt nur "normales" spiel (also meine besseren hände halten ca entsprechend der wahrscheinlichkeit) oder downswings... nee, ist super.

      krass wieviel beschissene zeit man in dieses spiel steckt, nur um letztendlich breakeven zu spielen. ist es irgendwann einfach nicht mehr wert.
    • musch79
      musch79
      Bronze
      Dabei seit: 20.10.2006 Beiträge: 49
      so jetzt reichts mir... ich höre auf

      über monate winning player, nu rum mich jetzt seit tagen nur noch verarschen zu lassen.

      bubbleplay: 33<33

      ganz ehrlich, dass ist alle skein zufall mehr. ich verstehe es ja, wenn man immer mal wieder auf die fresse bekommt. aber ein level absteigen, um dann nur noch zu verlieren ist nicht wahr.

      muss mir wohl einfach mal einen neuen account und ne neue ip zulegen, damit die verarscher nicht mehr wissen, dass ich das bin.