Kartengeber spielt mit ???ja oder nein???

    • wwpower
      wwpower
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 4
      hallo zusammen,

      gestern abend hat mir ein freund erzählt, dass in unserer nähe in einem billardcafe jeden donnerstag abend gepokert wird. es sind wohl immer so 25-30 spieler da. zu gewinnen gibt es dort verzehrgutscheine...bis dahin ist ja auch noch alles ok. dann sagte er mir allerdings, das die dealer/kartengeber vom billardcafe gestellt werden und selbst auch AKTIV mitspielen...

      ist so etwas grundsätzlich erlaubt???? sonst spielt der dealer doch nur aktiv bei black jack mit oder nicht????

      über antworten würde ich mich freuen!!!

      gruss JENS
  • 16 Antworten
    • NiceToMeetYou
      NiceToMeetYou
      Bronze
      Dabei seit: 01.07.2007 Beiträge: 5.833
      Hmm na in Homegames ist das ja auch üblich, der Button (auch "Dealer-Button") dealt halt. Da isses dann aber halt jedes mal ein anderer und nicht immer der gleiche. Muss halt bloß sicher gestellt sein, dass er die Karten nicht sieht, ansonsten sehe ich da kein Problem.

      Aber keine Ahnung wie da die offiziellen Regeln aussehen...
    • wwpower
      wwpower
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 4
      die nehmen allerdings 3 € startgebühr....und somit ist es ja schon kein homegame mehr...ist halt die frage ob er als kartengeber auch gleichzeitig mitspielen darf....
    • catchimon
      catchimon
      Bronze
      Dabei seit: 26.09.2006 Beiträge: 634
      Da ist alles erlaubt, was der Veranstalter sich ausdenkt.
    • DonBlech
      DonBlech
      Bronze
      Dabei seit: 21.09.2005 Beiträge: 2.182
      Original von wwpowerist halt die frage ob er als kartengeber auch gleichzeitig mitspielen darf....
      Was meinst Du mit 'darf'?
    • PowerGamer
      PowerGamer
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2007 Beiträge: 5.684
      Wobei ein öffentliches Turnier mit 3€ buy-in an sich net erlaubt is! ^^

      ... Rest sind Hausregeln ...
    • wwpower
      wwpower
      Bronze
      Dabei seit: 24.05.2010 Beiträge: 4
      ok da habt ihr mir wenigstens schon mal ein stück weitergeholfen!!!

      DANKE!!!!
    • TheSenseman
      TheSenseman
      Silber
      Dabei seit: 14.03.2008 Beiträge: 26.096
      Original von PowerGamer
      Wobei ein öffentliches Turnier mit 3€ buy-in an sich net erlaubt is! ^^
      Wenns nur Sachpreise (in diesem Fall Verzehrgutscheine) zu gewinnen gibt, isses in Ordnung. Muss halt angemeldet sein.
    • mnl1337
      mnl1337
      Coach
      Coach
      Dabei seit: 13.01.2008 Beiträge: 15.462
      ich würde da nicht mitspielen.
    • Coffeehouse
      Coffeehouse
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2005 Beiträge: 1.489
      Der mischt einfach für euch und spielt selber mit. Der Dealerbutton wandert rum, ganz normal. Er dealt dann immer SB und BB first wie es auch sein soll. Manche Leute (wie ich zB) stellen sich beim Mischen dumm an, deshalb bieten die das an. Das ist schon okay. War in unserer Café Runde auch so.
    • sarc
      sarc
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 06.06.2008 Beiträge: 12.193
      Was wollen die bitte bei 3€ bescheißen? Vermutlich suchen die halt nach Leuten, die Bock haben zu dealen und dafür umsonst mitspielen dürfen oder so was in der Art...
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Wenn ich selber nicht dealen muss, bin ich froh, wenn es einer freiwillig macht! Wer in der Lage ist, beim mischen zu bescheissen ohne das es auffällt spielt wahrscheinlich keine 3€ Turniere.
    • Kingberger
      Kingberger
      Bronze
      Dabei seit: 02.10.2007 Beiträge: 4.404
      Original von Toerke79
      Wenn ich selber nicht dealen muss, bin ich froh, wenn es einer freiwillig macht! Wer in der Lage ist, beim mischen zu bescheissen ohne das es auffällt spielt wahrscheinlich keine 3€ Turniere.
      Da ist was wahres dran.
      Denke aber auch, dass es regulär ist. Sehe es als nützlichen Service an, damit du nicht mischen/dealen musst. :D
    • Fantomas741
      Fantomas741
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 7.614
      Also damit ich 3€ spare als Dealer damit ich umsonst mitspielen darf, dafür setzte ich mich nich den ganzen Abend da hin und geb karten vorallem da später die Konzentration doch nachlässt und man ausversehn seine eigene Hand mucked ohne es zu wollen :D dazu muss man immer das Deck ablegen beim schauen dann rutschen die Karten schon mal rutner ... also ne das wärs mir nich wert ^^
    • TeamHCC
      TeamHCC
      Global
      Dabei seit: 01.12.2009 Beiträge: 1.422
      Original von PowerGamer
      Wobei ein öffentliches Turnier mit 3€ buy-in an sich net erlaubt is! ^^


      Das ist Quatsch.... sorry

      Es gibt genügend Pokervereine und Clubs die Turniere ausrichten. Von dem Buy-In werden ja nicht nur die Karten und Chips refinanziert sondern auch die Sachpreise, Saalmiete (sofern sie anfällt), evtl. Mitarbeiter (siehe Saalmiete) usw...

      Öffentliche Turniere sind nur dann nicht erlaubt sobald es als Gewinn Geldpreise gibt.
    • KalleTorsten
      KalleTorsten
      Bronze
      Dabei seit: 21.07.2006 Beiträge: 1.857
      Original von TeamHCC
      Original von PowerGamer
      Wobei ein öffentliches Turnier mit 3€ buy-in an sich net erlaubt is! ^^


      Das ist Quatsch.... sorry

      Es gibt genügend Pokervereine und Clubs die Turniere ausrichten. Von dem Buy-In werden ja nicht nur die Karten und Chips refinanziert sondern auch die Sachpreise, Saalmiete (sofern sie anfällt), evtl. Mitarbeiter (siehe Saalmiete) usw...

      Öffentliche Turniere sind nur dann nicht erlaubt sobald es als Gewinn Geldpreise gibt.
      Ob erlaubt oder nicht hängt stark davon ab von welchem Bundesland wir sprechen.
    • elysses
      elysses
      Global
      Dabei seit: 16.08.2006 Beiträge: 1.607
      Original von Toerke79
      Wenn ich selber nicht dealen muss, bin ich froh, wenn es einer freiwillig macht! Wer in der Lage ist, beim mischen zu bescheissen ohne das es auffällt spielt wahrscheinlich keine 3€ Turniere.
      Jeder muß mal klein Anfangen, hat der aus Bad Zwischenahn damals bestimmt auch mit angefangen :D