wtf--->paranoia

    • Buzibaer
      Buzibaer
      Black
      Dabei seit: 07.06.2006 Beiträge: 3.315
      Hi! Hab grad die seltsamste session ever auf party gespielt und mir is etwas passiert, was mir in den mitlerweile wohl 2mio hands noch nie passiert is.
      Folgende Hand, Nl50BSS:

      Ich hab AA 200BB deep, UTG fish raist, CO (semireg auch 200BB) 3bettet, ich 4bette UTG folds, CO callt mit KK.

      flop 678mit fd, ich cbette, CO callt, turn 4, ich pushe, CO tankt, nutz den disconnect protect (das Arschloch) und ich gewinne mit AA. Das wär ja an und für sich noch ganz normal aber: Finde die hand nicht im PT3 und auch nicht in den handhistories. War grad an 11 tischen, drum hab ich nicht gleich nachgesehen. AM Schluss der Session komm ich aber drauf, dass meine RealMoney Balance auf Party GENAU SO wäre, als habe die Hand quasi NIE STATTGEFUNDEN.

      D.h. war am ende lt pt 18$ up, und auch im Partyaccount war ein + von 18$ zu verbuchen. Mittlerweile wird mir das ganze immer seltsamer, ich kann mich aber noch 100%ig an die Hand erinnern und denke nicht, dass ich sie nur "geträumt" hab. Hab auch keinerlei Drogen zu mir genommen, falls euch der Verdacht kommt :D , und war hellwach bei der session.

      Kann es sein, dass irgendein Bug bei der Partysoftware dran schuld war und die hand quasi "nicht gewertet" wurde und Villain+ich das geld zurück bekommen haben?
      Hab nacher am betreffenden tisch noch die HHs der letzten 100 hands durchforstet, aber auch dort scheint sie nicht auf. Auch an andren tiscehn , an denen ich mit 200BB+ am tisch war nochmal nachgesehen (zur sicherheit, falls ich den tisch verwechselt haben sollte).

      Mir kommt das ganze halt MEGA strange vor.

      Ist euch das oder ähnliches schonmal passiert?

      What's my line now?
  • 13 Antworten