Der Weg zu mehr Wissen durch Lernen, aber wie?

    • Player12321
      Player12321
      Bronze
      Dabei seit: 10.05.2010 Beiträge: 18
      Ich habe gerade einen Artikel gelesen, welcher unter sonstiges zufinden ist. Dort wird gesagt, dass man nicht mehr lernt in dem man auf kleinen Limits mehr spielt.

      Ich spiele momentan mit meinen 50$ Startkapital im allgemeinen SnG's und Don's auf meistens kleinen Limits 1-3$. Auch spiele ich diese Tische meist im Multi-Tabling. Sprich ich habe 3-4 Fenster offen.

      Ich habe bereits ein paar Artikel gelesen und spiele nun mein Spiel auf den 1$ Limits. Ich habe schon tierische Auf und Ab's erlebt und bin momentan im leichten Plus. (Alles auf das 50$ Startkapital bezogen)

      Nun zurück zum Artikel. Sollte ich nun weiter 1$ Limits spielen um mich zu verbessern und mich sicherer zumachen oder muss ich schon andere Limits spielen? Wie lange sollte man auf dem 1$ Limit bleiben?


      edit: Wie sehr unterscheiden sich die Limits bzw. was unterscheidet die Limits 1-3$ z.B. von 5-20$ usw. Worauf muss man bei Limit Aufsteigen beachten?
  • 6 Antworten