Stars nur 250BB Tische?

    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.849
      moin BSSler,
      ich wollte mich jetzt mehr mit Cashgame beschäftigen, da ich hier höhere Gewinne als im SnG/MTT bereich erwarte im Vergleich zu den Verlusten.
      Gesagt getan und ich wollte mit meiner BR von 90$ bei nl2 oder nl5 anfangen, aber ich spiele auf stars, und da sehe ich nur tische mit 250 BB! Da ich keine andre wahl hatte hab ich probiert daran zu spielen, aber mir kommt es so vor, als wären dort die Spieler viel weniger bereit ihren großen Stack in die Mitte zu schieben, als spieler die nur nen 100BB stack haben. Dazu musss ich sagen, dass ich vorher mal auf FTP Cashgame bis nl5 gespielt habe und es da nur 100BB tische gab.

      Was schlagt ihr also für einen Einsteiger vor? Ich finde es ein bisschen absurd mit 250BB an einem Tisch mit 0,01/0,02 zu sitzen.
  • 3 Antworten
    • Countit
      Countit
      Black
      Dabei seit: 03.06.2007 Beiträge: 8.458
    • Valyrian
      Valyrian
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2009 Beiträge: 24.193
      auf Stars ist in der Tat jeder NL2 und NL5 Tisch bis 250bb offen, erst ab NL10 aufwärts gibt es die neue Dreiteilung in 20bb-50bb Tische, 40bb-100bb Tische und 100bb-250bb Tische.

      Ich habe kürzlich erst NL2 gespielt und finde es nur gut, dass die Tische alle deep sind, weil die Leute immernoch mit 2nd pair broke gehen und das für 250bb teilweise... :D

      Aber wenn dir das deep stacked Spielen als Anfänger zu heikel ist, dann kaufe dich doch einfach mit 100bb ein, dass da Leute mit 800bb am Tisch sitzen muss dich doch nicht stören, du spielst ja immer nur die effektiven Stacks, also 100bb (es sei denn du doppelst auf, dann kannst du ja den Tisch wechseln, wenn es dir zu deep wird).
    • Kraese
      Kraese
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2009 Beiträge: 8.849
      jo auch ne gute idee @ Scooop

      @ Countit
      erst lesen bitte :P