VIP vs Reloads

    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Hey Leute, wie ihr wisst betreiben wir bei PartyPoker für unsere Spieler Lobbyarbeit. Wie man an den besser und besser werdenden VIP Deals sieht, auch mit Erfolg. Die Top 150 List der aktuellen High Roller Promo ist direkt auf uns zurückzuführen. Dies steht in Einklang mit unserer Philosophie, dass die low und mid Stakes Spieler auf Ps.de an ehesten vom Content profitieren, und die High Roller, die strategisch schon sehr versiert sind, einen Nutzen aus Boni ziehen. Folgende Analyse haben wir PartyPoker vorgelegt: Bei den Boni muss man prinzipiell zwischen zwei Modellen unterscheiden: der Reload Bonus und der VIP Bonus. Der Reload Bonus Hierbei handelt es sich um einen fixen, einmalig gezahlten Betrag den man erhält, nachdem man eingezahlt und eine kleine Anzahl von Händen gespielt hat. Der Reload Bonus dienst klassisch dazu, Leute zum einzahlen zu bewegen. Für High Roller bringt er wenig, da man nachdem man die bestimmte Zahl der Hände gespielt hat keinen weiteren Bonus erhält. Für die Pokerseite selbst macht ein Reload Bonus an Winning Player ebenfalls keinen Sinn. Der "Deposit" den sich machen ist eher ein Pseudo-Deposit, d.h. die Spieler werden das Geld nicht auf lange Sicht verlieren. Warum hat dies einen Bezug zu euch? Ganz einfach: Je mehr PartyPoker es schafft, dead money von Fischen durch Reload Boni ins System zu bekommen, desto softer werden die Tische! Der VIP Bonus Der VIP Bonus ist ein permanenter Bonus der abhängig vom produzierten Rake ist. Er wird überlicherweise auch prozentual als sog. "Rakeback" gemessen. Er ist vor allem für Leute, die viel Rake produzieren lukrativ, daher auch erst ab den mid und high stakes interessant. Für die Pokerseite ist er ein Tool, um den Rake insgesamt zu erhöhen. Was folgt daraus? Reload Boni machen von der Logik her Sinn, um loosing player bei Laune zu halten und neues dead money ins System zu pumpen. VIP Boni dienen dazu, high volume player zu belohnen und damit den Rake zu erhöhen. Sagen wir eine Seite wie PartyPoker hat im Monat März 1 mio USD für Boni zur Verfügung. Es ist sowohl für PartyPoker selbst als auch für die PokerStrategy Mitglieder am besten, wenn die Reload Boni ausschließlich an die loosing player und die VIP Boni an die mid und high volume player wandern. Dadurch dass man so bei den Reload Boni Geld spart kann man sogar bessere VIP deals finanzieren. So werden einerseits die Leute belohnt, die viel Rake erzeugen und andererseits wird dafür gesorgt, dass neues dead money ins System kommt, dass wiederrum von euch - den winning playern - abgegriffen werden kann. Unsere Empfehlung an PartyPoker war daher:
      • keine Reload-Boni für starke winning player
      • das gesparte Geld in bessere VIP deals investieren
      • Reload Boni in Zukunft zum Erzeugen von dead money, d.h. deposits von loosing playern, nutzen
      Der erwartete Effekt ist
      • Bessere VIP Deals
      • Fischigere Tische
      Hinweis: Diese Maßnahme ist bisher noch nicht umgesetzt worden. Update Die Wenigspieler Natürlich dürfen hierbei die Wenigspieler nicht vergessen werden. Ich denke hier auf Ps.de gibt es viele Winning Player, die allerdings wenig Zeit zum pokern haben und somit nicht VIP werden können. Pokern ist hier einfach ein unterhaltsames Hobby. Auch diese Spieler sollen was Promotions angeht nicht leer ausgehen. Nur welche Art von Promo macht für diese Spieler Sinn, sowohl aus Spielersicht als auch aus Sicht von PartyPoker? Ich denke hier sind Sonderaktionen gefragt. Grundsätzlich sollten die Promotions einen Entertainment-Faktor haben, nicht zu viel Kosten und dennoch eine Chance auf gute Gewinne bieten. Freerolls scheinen hier ein sehr gutes Mittel zu sein. Auch dafür werden wir uns bei PartyPoker einsetzen.
  • 166 Antworten
    • Absti
      Absti
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 1.772
      na dann bin ich ja mal froh das ich loosing-player bin :D
    • artymowl
      artymowl
      Bronze
      Dabei seit: 01.11.2006 Beiträge: 1.059
      Richtig so!
    • infernogott
      infernogott
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2005 Beiträge: 11.187
      sehr schöne sache, als sng spieler kann ich eh nix mit reloads anfangen :)
    • Giggl
      Giggl
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2006 Beiträge: 1.697
      Hm, an sich keine schlechte Sache, aber für die Wenigspieler ist dass glaub ich nicht so toll, da die Freerolls bisher nicht wirklich lukrativ sind vom Prizepool (atm $250 - only German - mit ~3k Spielern) und sich somit der Aufwand definitiv nicht lohne würde, aber ich weiß ja nicht um was für Freerolls es sich handelt. So würde ein Wenigspieler ja nicht auf jeden Fall davon profitieren, denn Freerolls (keine Ahnung, ich denke mal an zwei pro Monat) bedeuten dann für den Wenigspieler zwar eine Möglichkeit Profit zu schlagen aber dieser ist nicht sicher wie bei den Reloads und/oder der VIP Promo. Hoffe ich hab nichts Missverstanden ?!
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Giggl aber für die Wenigspieler ist dass glaub ich nicht so toll, da die Freerolls bisher nicht wirklich lukrativ sind vom Prizepool (atm $250 - only German - mit ~3k Spielern) und sich somit der Aufwand definitiv nicht lohne würde, aber ich weiß ja nicht um was für Freerolls es sich handelt. So würde ein Wenigspieler ja nicht auf jeden Fall davon profitieren, denn Freerolls (keine Ahnung, ich denke mal an zwei pro Monat) bedeuten dann für den Wenigspieler zwar eine Möglichkeit Profit zu schlagen aber dieser ist nicht sicher wie bei den Reloads und/oder der VIP Promo.
      Es kann durchaus sein, dass insgesamt die Situation für Wenigspieler, die keine losing player sind, schlechter wird. Aber sieh es mal so: sagen wir Spieler X macht $50 Rake pro Monat und spielt break even, also +- 0. Er führt dem System also weder dead money zu, noch produziert er viel Rake. Diesem Spieler monatlich einen $100 Reload zu geben wäre unverhältnismäßig gegenüber den anderen Spielern und würde zudem für die Pokerseite keinen Sinn machen. Das Bonusgeld wäre woanders besser aufgehoben - z.b. bei einem richtigen Fisch, der dadurch vielleicht extra $500 ins System pumpt.
    • Hugh57
      Hugh57
      Bronze
      Dabei seit: 05.07.2005 Beiträge: 10.620
      Puh bin Winning player, kein Bonus und kein VIP :rolleyes:
    • Meeko27
      Meeko27
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 489
      @bahmrockk ich glaube, du hast mich im anderen thread einfach mal komplett missverstanden...und zwar hier
    • pjub
      pjub
      Bronze
      Dabei seit: 16.10.2006 Beiträge: 182
      obwohl ich nur ca. 2000-3000 pp im monat mache und auch keinen vip status bei PP habe bin ich bei der promo dabei. reload hab ich keinen bekommen. wie entscheiden die wer mitmacht und wer nich?
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      grundsätzlich sicher nicht verkehrt, ABER wenn die zulassungsvorausetzungen für die VIP-deals so bleiben wie bisher, dann sprechen wir hier nicht von winning- und losing-playern, sondern von ca. 5% der ps.de-community, die profitiert, und 95%, die mal wieder schlechter gestellt würde und das würde im endeffekt wohl auch für euch in einem negativen ergebnis resultieren, da genug andere seiten sehr gute deals sowohl mit reloads als auch rakeback anbieten...ewig wird eure taktik mit threads zensieren und löschen wohl nicht funktionieren, wenn ihr euren membern auch nur halbwegs verstand zutraut
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      Naja um VIP zu werden muss man 10000 Party Punkte in 3 Monaten haben oder ? Das ist ja nun nicht so das man das nicht schaffen könnte wenn man nicht gerade auf den untersten Limits spielt oder ?
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      ab welchen limits ist es denn realistisch, ohne dafür jeden tag 3-4h extrem multitablen zu müssen? 2/4? 3/6? auf jeden fall ist es ein vergleichsweise geringer prozentsatz der ps.de-mitglieder, und hat nix mit winning- oder losingplayer zu tun
    • chefkoch1983
      chefkoch1983
      Gold
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 934
      Original von Absti na dann bin ich ja mal froh das ich loosing-player bin :D
      #2 Denn soviel Spiel ich bei Party nicht (klar, weil ich alles 3 Tage nach dem Bonus Offer alles wieder verzockt hab und auf das Ende des Monats warten muss um den neuen zu nutzen, bin ja Loosing Player). Reload Boni für alle! Und zwar in der Form wie sie die letzten Monate waren (nxraked Hands/$ mit n<10 und jeden Monat).
    • OrcaAoc
      OrcaAoc
      Gold
      Dabei seit: 06.08.2006 Beiträge: 4.818
      @ osirisdd : Wenn man winning Player ist kommt man irgendwann automatisch mindestens bis zu den von dir angesprochen Limits oder was vergleichbarem bei NL/SNGs (auch wenns lange dauern kann).
    • osirisdd
      osirisdd
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 1.135
      @orca: und weshalb sollte jemand, der unterhalb der limits spielt, die für die vip-promo in frage kommen, dann in zukunft auf PP spielen, wenn er überall sonst boni bekommt, nur auf PP nicht?
    • PokerNoob
      PokerNoob
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 816
      Ich finds sehr gut! Reload Boni bringen mir einfach überhaupt nix als SnG und Turnierspieler.
    • kiezler
      kiezler
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 98
      Moinsen! Ich frage mich jetzt nur, warum ich seit zwei Monaten keinen Reload-Bonus mehr bekommen habe? Ich fände es wünschenswert, wenn die PS-Ler einen einheitlichen monatlichen Boni bekommen würden. (Bin zur Zeit etwas angep...)
    • PeterBee
      PeterBee
      Black
      Dabei seit: 12.05.2006 Beiträge: 2.002
      Wenn das jetzt noch regelmässig so wäre, fände ich es klasse. Btw, wann gibts die Ergebnisse zur TOP10 Spring festival Promo? :)
    • geosat
      geosat
      Bronze
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 29
      Ich spiele nur NL25 bin aber bei der VIP Promo dabei. Reload Bonus gabs keinen. Habe aber nach Bettelmail 20% up to 100$ bekommen. So kann es weitergehen.
    • dbelling
      dbelling
      Bronze
      Dabei seit: 16.02.2006 Beiträge: 311
      ach boni sind nicht alles entscheiden, eine rakesenkung auf 1/2 u. 2/4 wäre viel viel besser, ich z.B. würde dann auch trotzdem wohl insgesamt mehr rake produzieren. abgesehen davon ist der rake gerade auf 1/2 einfach völlig unverhältnis mäßig hoch